Die Suche ergab 22 Treffer

von Silvia Kowollik
19. Dez 2019, 14:34
Forum: Meteore
Thema: Geminiden 2019
Antworten: 33
Zugriffe: 2622

Re: Geminiden 2019

Hi,
jetzt hab ich meine Auswertung der Meteorscatteraufzeichnungen im 2-Meter Band (Graves Radar) abgeschlossen. Vom 10. bis 17. Dezember 2019 habe ich 5030 Meteorechos auf meinen Screenshots gezählt.Die stündliche Verteilung ergab diese Graphik:
von Silvia Kowollik
15. Dez 2019, 23:53
Forum: Meteore
Thema: Geminiden 2019
Antworten: 33
Zugriffe: 2622

Re: Geminiden 2019

Hi Timo, Interested to hear, did you have a known software for counting -> when the level of RF signal goes above "trigger" then it is counted as meteor echo ? Also the Graves reflection(s) and remote analog TV at 49.75MHz region contains also sporadic and similar reflections. There may be (?) some ...
von Silvia Kowollik
15. Dez 2019, 15:52
Forum: Meteore
Thema: Geminiden 2019
Antworten: 33
Zugriffe: 2622

Re: Geminiden 2019

Hi,
die Geminiden waren in Anzahl und Intensität denen von 2017 sehr ähnlich. Ich werde noch bis zum 17.12.2019 weiterbeobachten. Am Abend des 16.12.19 erhoffe ich mir ein kleines Nebenmaximum an hellen Sternschnuppen, so war es zumindest 2016, 2017 und 2018.
geminiden-2019.jpg
Grüße
Silvia
von Silvia Kowollik
13. Dez 2019, 23:35
Forum: Meteore
Thema: Geminiden 2019
Antworten: 33
Zugriffe: 2622

Re: Geminiden 2019

Hi Timo,

weather here in Ludwigsburg, Germany is also mad. I am counting meteorechos since Dez. 2 by reflections on Graves Radar/France at 143,050 MHz. Since Thurthday evening I see echos factor 2 or 3 as the days before... The Geminids are flying as predicted...

Cheers
Silvia
von Silvia Kowollik
22. Nov 2019, 06:49
Forum: Meteore
Thema: Alpha-Monocerotiden 2019 Nov 22
Antworten: 22
Zugriffe: 2282

Re: Alpha-Monocerotiden 2019 Nov 22

Hi Jan, Meinen Beobachtungen zufolge hat der Ausbruch stattgefunden. Ich habe zwischen 04:35 und 05:39 UT insgesamt 27 AMOs gesichtet (bei 8 anderen). Beobachtungsort war La Palma (Westseite 1160m Meereshöhe). Abgesehen von einer Nebelbank, die zwischen 05:12 und 05:18 durchzog, war es absolut wolke...
von Silvia Kowollik
2. Jan 2018, 19:22
Forum: Meteore
Thema: Verständnisfrage zu Datumsangabe
Antworten: 2
Zugriffe: 970

Re: Verständnisfrage zu Datumsangabe

Hi Kevin,

genau was ich gesucht hab. :)

Vielen Dank
Silvia
von Silvia Kowollik
1. Jan 2018, 00:42
Forum: Meteore
Thema: Verständnisfrage zu Datumsangabe
Antworten: 2
Zugriffe: 970

Verständnisfrage zu Datumsangabe

Hi,

wie rechne ich die Angabe "Solar Longitude" aus dieser Seite:

http://www5f.biglobe.ne.jp/~hro/Flash/2 ... index.html

in das übliche Datum (tt, mm, jj) um?

Danke
SIlvia
von Silvia Kowollik
30. Aug 2017, 14:15
Forum: Meteore
Thema: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 1925

Re: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln

Hi Timo, If you use virtual audio cable, there has be to note one thing. Normal free version of virtual audio cable, produces notification to the output of a "virtual cable". There is audible "this a free version" comment heard every 10 second or so... Problem is that if this is feed to echo count s...
von Silvia Kowollik
30. Aug 2017, 13:56
Forum: Meteore
Thema: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 1925

Re: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln

Hi Timo, This feature is not wery well visible on HDSDR. I have not found any menu to activate it. There is a list for keyboard shortcuts to HDSDR v2.76. http://hdsdr.de/hdsdr_keyboard_shortcuts.htm Look at the "GUI Functions" table: "Save current RF Waterfall to image file - periodically ---> Ctrl ...
von Silvia Kowollik
30. Aug 2017, 13:52
Forum: Meteore
Thema: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 1925

Re: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln

Hi Wolfgang, das wav-File sollte sich sehr gut komprimieren(MP3 oder OGG) lassen. Das sollte ein halbwegs aktueller Prozessor auch "on the fly" schaffen. das ist richtig. Aber so ein komprimiertes Signal kann man dann nicht mehr verwenden, um das Wasserfalldiagramm erneut ablaufen zu lassen. Manche ...
von Silvia Kowollik
29. Aug 2017, 22:39
Forum: Meteore
Thema: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 1925

Re: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln

Hi Dennis, Ich habe noch nicht mitbekommen, welchen Sender (in welche Richtung) auf welcher Frequenz Du mit Hilfe Deiner Technik beobachtet hat. ich hab den Sender von BRAMS in Dourbes/Belgien auf 49.969 MHz angepeilt. Um den Azimut rauszubekommen, habe ich schlicht in einer Landkarte Dourbes mit de...
von Silvia Kowollik
29. Aug 2017, 22:34
Forum: Meteore
Thema: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 1925

Re: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln

Hyvää päivää Timo, Could you clarify how the data got into your diagram. Are you using a third party sofware that calculates number of echoes? I do not have yet use the SDR play, so not sure what features it has. I counted each reflexion by my eyes. Therefore I had the screenshotprogram "Shotthescre...
von Silvia Kowollik
29. Aug 2017, 05:55
Forum: Meteore
Thema: Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln
Antworten: 12
Zugriffe: 1925

Perseidenbeobachtung mit Amateurfunkmitteln

Hi, es ist vollbracht, ich habe meine Aufzeichnungen mit dem SDR-Play als Empfänger und einer 4-ElementYagiantenne für das 6-Meter Band endlich abgearbeitet. Visuell habe ich nicht viel mitbekommen, bei uns auf der Sternwarte hat es an den Abenden des 11. und 12. August geregnet. Die Aufzeichnungen ...
von Silvia Kowollik
23. Aug 2017, 12:53
Forum: Meteore
Thema: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC
Antworten: 4
Zugriffe: 1039

Re: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Hi Stefan, Die Zeit sollte stimmen. Ich habe gerade nochmals in unserer Datenbank nachgeschaut und der genaue registrierte Zeitpunkt war um 00:08:09.34 UTC (Station VTE). Die Zeiten werden in der Regel stündlich oder noch schneller über NTP abgeglichen, so dass die Ungenauigkeit nur Sekundenbruchtei...
von Silvia Kowollik
20. Aug 2017, 17:19
Forum: Meteore
Thema: Meteore 25.06.2017 01:40 - 01:55 MESZ
Antworten: 7
Zugriffe: 1705

Re: Meteore 25.06.2017 01:40 - 01:55 MESZ

Hi Hans, neee, signifikant isser net. Und nochmals nein, mehr gibt eine einzelne Station net her. Ich tue mir als Anfänger auch noch schwer mit der Interpretation der Signale. Bislang hab ich wegen Bewölkung zu wenig Korrelation zwischen Meteoren, die meine Überwachungskamera aufgezeichnet hat und d...
von Silvia Kowollik
20. Aug 2017, 16:13
Forum: Meteore
Thema: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC
Antworten: 4
Zugriffe: 1039

Re: Feuerkugel vom 17.8.2017 um 00:08 UTC

Hi Stefan, Gestern, 17.8.2017, um 00:08 UTC erschien eine Feuerkugel über dem Gebiet Nordschwarzwald. Uns liegen derzeit Bilder aus dem Elsass, Jura und Bülach vor. Gibt es noch weitere Beobachtungen? wie genau ist denn die angegebene Zeit? Ich hab bei meinen radioastronomischen Beobachtungen im 6-M...
von Silvia Kowollik
2. Aug 2017, 14:05
Forum: Meteore
Thema: Perseiden 2017
Antworten: 30
Zugriffe: 6367

Re: Perseiden 2017

Hi, ich leide wie viele andere auch unter dem schwülwarmen Wetter mit heftigsten Gewittern und Regengüssen. Optimistisch, wie ich bin, läuft jede Nacht meine Wettercam mit. Aber außer Wolken und Aufhellungen durch Gewitter hab ich noch nix aufgezeichnet. :cry: Meine radioastronomischen Aufzeichnunge...
von Silvia Kowollik
2. Jul 2017, 23:26
Forum: Meteore
Thema: Meteore 25.06.2017 01:40 - 01:55 MESZ
Antworten: 7
Zugriffe: 1705

Re: Meteore 25.06.2017 01:40 - 01:55 MESZ

Hallo Hans, hab grad meine Aufzeichnung per Meteorscattering kontrolliert. 01:00 - 01:15 6 Meteorreflexionen 01:15 - 01:30 6 Meteorreflexionen 01:30 - 01:45 8 Meteorreflexionen 01:45 - 02:00 9 Meteorrfelexionen 02:00 - 02:15 4 Meteorreflexionen 02:15 - 02:30 5 Meteorreflexionen also ja, es gab nen k...
von Silvia Kowollik
2. Jul 2017, 20:56
Forum: Leuchtende Nachtwolken (NLC)
Thema: Zusammenhang OSWIN-Echos & NLCs
Antworten: 7
Zugriffe: 6053

Re: Zusammenhang OSWIN-Echos & NLCs

Hi,

bin neu hier und verstehe die Fachbegriffe noch nicht. Konkret: was ist ein "OSWIN-Echo"? Was ist "MSEs" ausgeschrieben? Gibt es irgendwo ne Webseite, wo ich das nachlesen kann (am liebsten auf deutsch, weil Babbelfishübersetzung nicht so gut verständlich ist).

Grüße
Silvia
von Silvia Kowollik
7. Jun 2017, 02:26
Forum: Meteore
Thema: Radiobeobachtungen von Meteoren
Antworten: 8
Zugriffe: 1980

Re: Radiobeobachtungen von Meteoren

Hallo Heiko, vielleicht entdeckst hier auch noch andere Beobachtungsfelder für Dich, wie NLCs, Polarlichter… NLC´s, Polarlichter beobachte ich auch, falls ich zu dem Zeitpunkt, an dem die sich ereignen, unter dunklem Himmel bin (Urlaub/Sternwarte). :-D Von zu Hause (Großstadt mit 80.000 Einwohner) a...