Die Suche ergab 13 Treffer

von Flo Schweidler
10. Apr 2020, 11:31
Forum: Meteore
Thema: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!

Hallo Sirko! Das wäre schon mal ein wesentlicher Schritt zur Lösung des Rätsels! Mit welchem Programm wird denn das Video ausgewertet? Hast Du das Video selber in einer noch höheren Auflösung, als es momentan im Netz zu finden ist? Ich seh schon: Ich muss mir jetzt selber mal solche Kameras zulegen....
von Flo Schweidler
10. Apr 2020, 09:31
Forum: Meteore
Thema: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!

Hoppla... In meiner ersten Streufeld-Berechnung hatte sich ein Fehler durch einen falsch eingestellten Simulations-Parameter eingeschlichen, hier die neue Version: http://schweidl.gmxhome.de/impactsim/EN060420_v3a-Streufeld.kml Peinlich, wenn man mit seinem eigenen Programm nicht umgehen kann! :oops:
von Flo Schweidler
9. Apr 2020, 19:59
Forum: Meteore
Thema: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!

Theoretisch müsste man aus den Laufzeiten der Schallwellen eine Position berechnen können, wenn man die genauen Standorte der Stationen kennt und die aktuellen Temperaturverhältnisse zwischen Signalquelle und der jeweiligen Station. Die Schallgeschwindigkeit hängt entscheidend von der Lufttemperatur...
von Flo Schweidler
9. Apr 2020, 19:08
Forum: Meteore
Thema: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!
Antworten: 15
Zugriffe: 1838

Re: Tagesfeuerkugel ca.15:30 MESZ über Süddeutschland!

Hallo miteinander, die letzen beiden Tage war ich intensiv damit beschäftigt, diesen Fall (unter Mithilfe von Dieter) zu analysieren. Die bisherigen Ergebnisse möchte ich aber nicht zurückhalten... Insgesamt habe ich 5 Videos so präzise ausgewertet, wie es mir möglich war (mit Landmarken, Vermessung...
von Flo Schweidler
25. Okt 2019, 16:36
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Unbekannte "Konstellation" am Himmel
Antworten: 7
Zugriffe: 1160

Re: Unbekannte "Konstellation" am Himmel

Hallo Christoph, du könntest tatsächlich recht haben! Das stimmt ziemlich gut überein! Drei Chinesen waren es also, hätte ich mir gleich denken können, auch wenn sie mit Sicherheit ohne Kontrabass unterwegs waren! :lol: Interessant dabei ist, dass die drei scheinbar regunglos am Himmel verweilten. S...
von Flo Schweidler
16. Okt 2019, 15:08
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Unbekannte "Konstellation" am Himmel
Antworten: 7
Zugriffe: 1160

Re: Unbekannte "Konstellation" am Himmel

Hallo nochmal,

nun, was die Höhe angeht, so können es auch ein paar Grad tiefer gewesen sein (aber nicht viel). Der Abstand zueinander war (bei ausgestrecktem Arm) etwa daumenbreit, was etwa 1 bis 2 Grad sein dürften...

Zumindest scheint mir das bis jetzt die plausibelste Erklärung!
von Flo Schweidler
14. Okt 2019, 22:31
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Unbekannte "Konstellation" am Himmel
Antworten: 7
Zugriffe: 1160

Re: Unbekannte "Konstellation" am Himmel

Hallo Christoph, nun ausschließen möchte ich so eine Satelliten-Konstellation nicht! Laut calsky käme dafür theoretisch NOSS 2 (E) in Frage, allerdings ohne erkennbare Begleiter. Aber für recht wahrscheinlich halte ich das ganze nicht: Der Satellit ist mit 0.3 m x 0.9 m x 0.9 m recht klein und zieml...
von Flo Schweidler
14. Okt 2019, 18:59
Forum: Halos und atmosphärische Erscheinungen
Thema: Unbekannte "Konstellation" am Himmel
Antworten: 7
Zugriffe: 1160

Unbekannte "Konstellation" am Himmel

Hallo Leute, nun beschäftige ich mich seit etwa 30 Jahren intensiv mit Astronomie und kenne mich am Himmel sehr gut aus! Aber soeben bin ich Zeuge eines etwas merkwürdigen Phänomens geworden, dass ich mir nicht erklären kann, und ich hoffe, dass mir von euch einer einen Vorschlag unterbreiten kann, ...
von Flo Schweidler
16. Mär 2015, 22:12
Forum: Meteore
Thema: Meteor 15.3.2015
Antworten: 34
Zugriffe: 8735

Re: Meteor 15.3.2015

Danke, hab eure Sternwarte auf der Landkarte gefunden! Ich hab jetzt mal eine neue Flugbahn erstellt, die dem ganzen schon näher kommen dürfte... Aber ob Teile den ErdBODEN erreicht haben? Vielleicht sind die Teile auch in den Vierwaldstättersee geplumpst! Hat irgendjemand was platschen gehört? :sho...
von Flo Schweidler
16. Mär 2015, 20:15
Forum: Meteore
Thema: Meteor 15.3.2015
Antworten: 34
Zugriffe: 8735

Re: Meteor 15.3.2015

Hallo Stefan!

Das ist ein guter Hinweis!
Wo steht denn eure Kamera?
von Flo Schweidler
16. Mär 2015, 19:52
Forum: Meteore
Thema: Meteor 15.3.2015
Antworten: 34
Zugriffe: 8735

Re: Meteor 15.3.2015

Hmm, also wenn ich mir die Aufnahme der Allsky-Kamera der Sternwarte Welzheim unter http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.sternschnuppen-schnappschuss-sternwarte-welzheim-fotografiert-meteoriten.1f3eae53-867b-4332-8499-8764711549a6.html so ansehe, dann würde ich den Anfangspunkt der Flugbahn nun ...
von Flo Schweidler
16. Mär 2015, 17:35
Forum: Meteore
Thema: Meteor 15.3.2015
Antworten: 34
Zugriffe: 8735

Re: Meteor 15.3.2015

So, hier nun mal die Flugbahn! Ist wie gesagt nur eine sehr grobe Abschätzung, aber doch ganz interessant...

Einfach runterladen und per Doppelklick in Google Earth öffnen.

Edit: Danke übrigens, Andreas für die Änderung! :-D
von Flo Schweidler
16. Mär 2015, 15:28
Forum: Meteore
Thema: Meteor 15.3.2015
Antworten: 34
Zugriffe: 8735

Re: Meteor 15.3.2015

Hallo Leute! Nachdem ich hier nun schon ein paar Jahre nur zusehe, muss ich mich nun auch einfach mal anmelden! :) Die Bilder von den 4 angeblichen Meteoriten halte ich auch für einen Ulk! Wahrscheinlich Tektite und Steinkohle. Sieht mir alles zu blankgeputzt aus! Aus den wenigen Beschreibungen und ...