Die Suche ergab 335 Treffer

von Kevin Förster
26. Sep 2018, 17:49
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen September 2018
Antworten: 41
Zugriffe: 9541

Re: Atmosphärische Erscheinungen September 2018

Sehr intensive Abendrot heute Abend (26.09.) über Carlsfeld: DSC_6222.jpg Zuerst ist mir beim Blick aus dem Fenster aufgefallen wie toll orange-rot die Umgebung erschien. Als ich dann zu allen Seiten des Hauses aus den Fenstern blickt, fiel mir dieses tolle Abendrot auf und ich bin fix raus gefahren...
von Kevin Förster
25. Sep 2018, 19:34
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen September 2018
Antworten: 41
Zugriffe: 9541

Re: Atmosphärische Erscheinungen September 2018

Heute war ich zum Sonnenuntergang an der Carlsfelder Talsperre und konnte erst einen Gegendämmerungsstrahl...

DSC_2020.jpg

...und im Anschluss Dämmerungsstrahlen beobachten:

DSC_2059.jpg

(Bilder sind etwas sehr gesättigt, damit die Strahlen besser raus kommen!)

Viele Grüße Kevin
von Kevin Förster
24. Sep 2018, 09:15
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen September 2018
Antworten: 41
Zugriffe: 9541

Re: Atmosphärische Erscheinungen September 2018

Glorie mit Nebelbogen vom Dobratsch (Villacher Alpen) aus am 24.09. um 09:20Uhr (Quelle: https://www.foto-webcam.eu/webcam/dobratsch):

0920_hd.jpg

Viele Grüße Kevin
von Kevin Förster
25. Aug 2018, 18:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: "Rauchwolken"/Schlieren etc durch Walbrände in Nordamerika; hier sichtbar 2018-08-21 bis September bei "0/8" Bedeckung
Antworten: 20
Zugriffe: 24536

Re: Wolkenstrahlen/-schleier / Dunststrahlen etc bei 0/8 (?) 2018-08-21 und Folgetage

Diese parallelen Streifen am Horizont zum Sonnenuntergang sind mir heute (25.08.) auch erstmal in Carlsfeld aufgefallen:

DSC_4288.jpg

Ich war die vergangenen Tage im Wallis und im Montafon, da konnte ich nichts dergleichen beobachten!

VG Kevin
von Kevin Förster
20. Aug 2018, 20:44
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen August 2018
Antworten: 30
Zugriffe: 32380

Re: Atmosphärische Erscheinungen August 2018

Anette Aslan hat geschrieben:
20. Aug 2018, 20:37
oder aber sie werden von ihm verdeckt, das habe ich noch nie gesehen. Kann dazu jemand was sagen?
Hallo Anette,

die Cumuluswolke wirft einen Schatten auf die darüber liegende Ac-Schicht. Das ist besonders gut auch in deinem letzten Bild zu sehen!

VG Kevin
von Kevin Förster
11. Aug 2018, 08:15
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Atmosphärische Erscheinungen August 2018
Antworten: 30
Zugriffe: 32380

Re: Atmosphärische Erscheinungen August 2018

Hallo zusammen, vom vergangenen Samstag, 04.08., möchte ich noch ein Bild von sehr imposanten Schattenstrahlen nachreichen. Ich war zusammen mit einem Kumpel auf dem Weg nach Seiffen/Erzg. als sich über Freiberg eine sehr schöne kleine Gewitterzelle bildete, deren Quellungen später entsprechend die ...
von Kevin Förster
6. Aug 2018, 18:48
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] 2018-08-06 - OBB südöstl. vor Wien
Antworten: 4
Zugriffe: 295

Re: OBB südöstl. vor Wien

Hallo Anette,
Anette Aslan hat geschrieben:
6. Aug 2018, 13:00
kurz nach 13h MESZ bemerkte ich einen OBB ca. 30Km südöstl. vor Wien.

Sonnenhöhe: 51,57°
Da die Sonnenhöhe >32° war, ist es kein OBB mehr, sondern das obere Stück des umschrieben Halos.

Viele Grüße Kevin
von Kevin Förster
26. Jul 2018, 20:53
Forum: Allgemeines Forum
Thema: ein Möchtegerntornado?
Antworten: 12
Zugriffe: 541

Re: ein Möchtegerntornado?

Auf dem Bild unter folgendem Link kannst du einen Biberschwanz sehen: http://www.storm-chasing.de/forum/index ... #post34830

Der Biberschwanz ist diese kleine Wolkenwalze, die etwas rechts der Mitte an der restlichen Wolken dran hängt.

VG Kevin
von Kevin Förster
26. Jul 2018, 19:54
Forum: Allgemeines Forum
Thema: ein Möchtegerntornado?
Antworten: 12
Zugriffe: 541

Re: ein Möchtegerntornado?

Wahrscheinlich ist es die Böenwalze oder ein sog. Biberschwanz. Sieht aber sehr eindrucksvoll aus: Hm, ich denke eher, dass es die Wallcloud (zu deutsch Mauerwolke) ist, die vom Niederschlagsgebiet eingesaugt wird. Der Biberschwanz hingegen ist eine Form des inflow bands (Zustromband) mit einer bre...
von Kevin Förster
26. Jul 2018, 11:02
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] - phänomen 22.07.18 mit konvexem Parry
Antworten: 8
Zugriffe: 495

Re: [Halo] - phänomen 22.07.18 mit konvexem Parry

Also 19:30Uhr MEZ stand die Sonne an deinem Beobachtungsort ca. 7° hoch (laut Stellarium). Hab mich mal an der Simulation versucht. Verwendet hab ich das Programm HaloSim. Ich denke, es ist ganz gut zu erkennen, dass es sich um den oberen kreisförmigen Lowitzbogen handelt (EE16C). Simulation_Reinhar...
von Kevin Förster
25. Jul 2018, 20:34
Forum: Allgemeines Forum
Thema: ein Möchtegerntornado?
Antworten: 12
Zugriffe: 541

Re: ein Möchtegerntornado?

Ich dachte, ich hätte verstanden, dass sich unter einem overshooting top und einer Aufwindzone ein Funnel bilden könnte. Das ist ja prinzipiell auch nicht verkehrt. Für mich sieht es aber halt so aus als hängt dieser Wolkenzipfel an dem Cu med, der sich bissl vor der eigentlichen Gewitterwolke befi...
von Kevin Förster
25. Jul 2018, 15:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: ein Möchtegerntornado?
Antworten: 12
Zugriffe: 541

Re: ein Möchtegerntornado?

Naja, nach einen Funnel sieht das für mich nicht aus. Ist auch nicht der meiner Meinung nach typische Entstehungsort für einen Funnel. Solange auch keine eindeutige Rotation erkennbar war, ist es definitiv nur ein Wolkenfetzen. VG Kevin PS: Vielleicht könntest du das nächste Mal ein paar hellere Bil...
von Kevin Förster
25. Jul 2018, 15:05
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] - phänomen 22.07.18 mit konvexem Parry
Antworten: 8
Zugriffe: 495

Re: [Halo] - phänomen 22.07.18 mit konvexem Parry

Glückwunsch zu dem tollen Phänomen, Reinhard!
Reinhard Nitze hat geschrieben:
22. Jul 2018, 23:23
Müsste man gegebenenfalls simulieren, hab' ich leider keine Zeit zu.
Hm, dazu wäre es sicher gut, wenn du die Uhrzeit oder die Sonnenhöhe noch nennen könntest ;-)

VG Kevin
von Kevin Förster
1. Jul 2018, 20:32
Forum: Allgemeines Forum
Thema: merkwürdiger Wolkenschlauch - Funnelcloud?
Antworten: 5
Zugriffe: 457

Re: merkwürdiger Wolkenschlauch - Funnelcloud?

Da es nicht eindeutig klärbar ist,sollte man von einem Funnel ausgehen. Das ist genau der falsche Ansatz! Solange es nicht eindeutig klärbar ist, ist es kein Funnel! Und für mich sieht es ebenfalls nicht nach einem Funnel aus, sondern, wie Claudia schreibt, nach einem Helligkeitsunterschied in der ...
von Kevin Förster
19. Jun 2018, 07:55
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] 15.06.2018 Halos in der Nähe von Höchstädt
Antworten: 7
Zugriffe: 521

Re: [Halo] 15.06.2018 Halos in der Nähe von Höchstädt

Glückwunsch zu der Sichtung, Ruben!
Vor allem der Parrybogen bei der großen Sonnenhöhe gefällt mir gut!

VG Kevin
von Kevin Förster
18. Jun 2018, 21:33
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2018-06-18/19
Antworten: 51
Zugriffe: 3732

Re: NLC 2018-06-18/19

Und auch vom großen Arber sind sie 23:30Uhr MESZ sichtbar (Quelle: www.foto-webcam.eu):
2330_hd.jpg
von Kevin Förster
18. Jun 2018, 21:23
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2018-06-18/19
Antworten: 51
Zugriffe: 3732

Re: NLC 2018-06-18/19

Und 23:20Uhr MESZ (Quelle: www.foto-webcam.eu):
2320_hd.jpg
von Kevin Förster
18. Jun 2018, 21:18
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2018-06-18/19
Antworten: 51
Zugriffe: 3732

Re: NLC 2018-06-18/19

Auch von der Kampenwand zu sehen (Quelle: www.foto-webcam.eu):
23Uhr MESZ
2300_hd.jpg

Chemnitz ist alles dicht :(
von Kevin Förster
7. Jun 2018, 22:07
Forum: Allgemeines Forum
Thema: merkwürdige Wolkenformationen
Antworten: 9
Zugriffe: 830

Re: merkwürdige Wolkenformationen

Hallo Anette, wie Dennis schon richtig gesagt hat, hast du da eine Shelfcloud (deutsch: Regalwolke) abgelichtet. Unterhalb der Shelfcloud ist die Böenwalze zu sehen. Beides tritt häufig mit einer Gewitterfront auf. Ich finde es immer wieder faszinierend, wenn der Gewitteraufzug mit solch schönen Wol...
von Kevin Förster
23. Mai 2018, 19:45
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Großes Halophänomen 01.11.2014
Antworten: 33
Zugriffe: 8313

Re: Großes Halophänomen 01.11.2014

Hallo Thomas,

für mich sieht der Untersonnenbogen schon sehr nach Kondensstreifen-Cirrus aus. Zumal, wenn ich die Intensität des Sonnenbogens mit der des Untersonnenbogens vergleiche, kann ich mir das nicht so recht vorstellen.

Viele Grüße Kevin