Die Suche ergab 1333 Treffer

von Laura Kranich
12. Feb 2019, 11:27
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Frage zu Airglow
Antworten: 3
Zugriffe: 516

Re: Frage zu Airglow

Hallo Claudia, da es noch keine Antwort von wirklichen Experten gibt, teile ich mal meine Gedanken dazu. Laut Literatur ist das Airglow am Tage deutlich stärker als in der Nacht, ich vermute, ein Großteil der Energie wird sehr schnell wieder abgegeben und wenn die Sonne weg ist, verschwindet auch ei...
von Laura Kranich
3. Feb 2019, 00:08
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2019-01-31/02-01
Antworten: 31
Zugriffe: 2479

Re: Polarlicht 2019-01-31/02-01

Laura, schon wieder dein wunderschönes PL von gestern in einer Nachrichtensendung! Erst RTL nord, nun auch noch die RTL Hauptnachrichten. Top! Danke! :) Ihnen habe ich überhaupt erst zu verdanken, dass ich es miterleben und aufnehmen konnte, da ich am Donnerstag ohnehin einen Wetterfilm in SPO gedr...
von Laura Kranich
1. Feb 2019, 09:33
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2019-01-31/02-01
Antworten: 31
Zugriffe: 2479

Re: Polarlicht 2019-01-31/02-01

Uhrzeit: 21:39 - 22:45 UTC Helligkeit PL: deutlich visuell Ort: Nordermeldorf 54,1 ° Kommentar: deutlicher visueller grüner Bogen , darüber rote diffuse Flächen kurzzeitig schwach visuell, vereinzelt deutlich visuelle weiße Beamer Mensch sollte sich ein Beispiel an dir nehmen! Auch mit den Strahlen...
von Laura Kranich
1. Feb 2019, 01:50
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2019-01-31/02-01
Antworten: 31
Zugriffe: 2479

Re: Polarlicht 2019-01-31/02-01

Hier auch von mir noch ein Bild, oder zwei.. Am Ende wurde es auch bei mir von Wolken verschluckt, aber zum Glück erst als es sowieso schwächer wurde. Bis dahin war die Sicht aber außergewöhnlich klar, die Milchstraße war bombastisch! Das PL war deutlich visuell, von den roten Strahlen hab ich aller...
von Laura Kranich
31. Jan 2019, 21:38
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Polarlicht 2019-01-31/02-01
Antworten: 31
Zugriffe: 2479

Polarlicht 2019-01-31/02-01

Schwedeneck schwach visueller Vorhang. :)
Fotografisch grüne und rote Strahlen.
von Laura Kranich
6. Nov 2018, 21:21
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 01.11.2018-Scharfe Wolkenkante und intensives Abendrot
Antworten: 13
Zugriffe: 918

Re: 01.11.2018-Scharfe Wolkenkante und intensives Abendrot

Gerade mit Blick auf die zweite "Kante" über GB bin ich auch etwas erstaunt, dass das Thema solche Wellen geschlagen hat. Die Wolkenkante war vielleicht wirklich sehr scharf, aber das war's dann auch schon mit allem Ungewöhnlichen. So ein Höhentrog ist ja nichts neues. Außer vielleicht die Ausdehnun...
von Laura Kranich
4. Nov 2018, 16:36
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Seltsame KS-"Beutel" 311018
Antworten: 8
Zugriffe: 499

Re: Seltsame KS-"Beutel" 311018

Oh wie cool! Zur Entstehung kann ich mir auch folgendes vorstellen: Die beutelartigen Auswüchse (ob "positive" oder "negative") nach unten entstehen durch Störungen (entweder Schwerewellen in der Luftmasse oder vom Flugzeug induzierte Störungen) in der absinkenden Bewegung der Wirbelschleppe des Flu...
von Laura Kranich
30. Okt 2018, 09:51
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Rotorwolken im Föhn?
Antworten: 3
Zugriffe: 295

Re: Rotorwolken im Föhn?

Moin liebe Anette! Ich pflichte Claudia bei und würde ergänzen, dass selbst wenn die Walze rotierte, es noch nicht unbedingt ein Föhnrotor sein muss (wobei es im Umfeld (200-300 km) der Alpen sicherlich nicht unwahrscheinlich ist). Man müsste die Wetterdaten und die umgebende Topographie berücksicht...
von Laura Kranich
14. Okt 2018, 15:13
Forum: Polarlicht Forum
Thema: PL 2018-10-13/14
Antworten: 19
Zugriffe: 2513

Re: PL 2018-10-13/14

Moin! Hier sind ein paar Bilder. Ein paar Schnuppen habe ich auch zufällig erwischt, gesehen habe ich manche mehr. Recht stark war auch wieder das Airglow, je weiter sich das Polarlicht zurückzog, desto stärker wurde es. Mit bloßem Auge war es nur als Aufhellung des Himmels an diesem dunklen Ort aus...
von Laura Kranich
13. Okt 2018, 18:00
Forum: Polarlicht Forum
Thema: PL 2018-10-13/14
Antworten: 19
Zugriffe: 2513

PL 2018-10-13/14

Schwach visueller grüner Bogen in Kiel. :)
von Laura Kranich
28. Aug 2018, 11:54
Forum: Allgemeines Forum
Thema: "Rauchwolken"/Schlieren etc durch Walbrände in Nordamerika; hier sichtbar 2018-08-21 bis September bei "0/8" Bedeckung
Antworten: 20
Zugriffe: 24958

Re: Wolkenstrahlen/-schleier / Dunststrahlen etc bei 0/8 (?) 2018-08-21 und Folgetage

Noch etwas frische Hintergrundinfo. Was man alles befürchtet hat, scheint sich in jeder Hinsicht zu bewahrheiten, aber schneller als gedacht.

https://www.cbc.ca/news/canada/british- ... -1.4801181
von Laura Kranich
27. Aug 2018, 21:40
Forum: Allgemeines Forum
Thema: "Rauchwolken"/Schlieren etc durch Walbrände in Nordamerika; hier sichtbar 2018-08-21 bis September bei "0/8" Bedeckung
Antworten: 20
Zugriffe: 24958

Re: Wolkenstrahlen/-schleier / Dunststrahlen etc bei 0/8 (?) 2018-08-21 und Folgetage

Heiliger Strohsack! Die sieht man aber wirklich gut! Da ist wohl auch einiges troposphärisch unterwegs. Toll wie die Aerosole atmosphärische Wellen visualisieren! Wenn es nur nicht so traurig wäre. In unsere Stratosphäre hat es wohl nicht allzu viel von dem Zeug bisher geschafft. Wobei die Brände er...
von Laura Kranich
27. Aug 2018, 14:49
Forum: Allgemeines Forum
Thema: "Rauchwolken"/Schlieren etc durch Walbrände in Nordamerika; hier sichtbar 2018-08-21 bis September bei "0/8" Bedeckung
Antworten: 20
Zugriffe: 24958

Re: Wolkenstrahlen/-schleier / Dunststrahlen etc bei 0/8 (?) 2018-08-21 und Folgetage

Beim DWD ist das heute Thema des Tages: https://www.dwd.de/DE/wetter/thema_des_tages/2018/8/26.html Ganz ehrlich, das sind doch eigentlich Profis. Warum müssen die da lange suchen oder "spekulieren"? Das war doch zu erwarten, dass es dieses Jahr wieder geschehen würde und auf den Satellitenbildern ...
von Laura Kranich
22. Aug 2018, 17:13
Forum: Allgemeines Forum
Thema: "Rauchwolken"/Schlieren etc durch Walbrände in Nordamerika; hier sichtbar 2018-08-21 bis September bei "0/8" Bedeckung
Antworten: 20
Zugriffe: 24958

Re: Wolkenstrahlen / Dunststrahlen etc bei 0/8 (?) 2018-08-21

Könnte das nicht der Rauch von den Waldbränden aus Nordamerika sein? Das könnte nicht nur, sondern ist ziemlich sicher Rauch aus Kanada. Die Brände haben auch in diesem Jahr ein ähnliches Ausmaß erreicht wie im vergangenen Jahr. Schon seit mehreren Wochen zieht immer mal wieder etwas Rauch zu uns h...
von Laura Kranich
3. Aug 2018, 22:02
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Damit mer's net vergesse: ZHB 2018
Antworten: 23
Zugriffe: 2151

Re: Damit mer's net vergesse: ZHB 2018

Moin zusammen! Um dem Titel "Damit mer's net vergesse" gerecht zu werden, hier mal ein Bild des ZHB neulich über Kamerun: https://dl.dropbox.com/s/1x4irdt1rpv52w8/DSC02492.jpg?dl=0 Schön sieht man im 22er auch die einzelnen Eiskristalle, die mit einem Affenzahn draußen vorbeiflogen (na so 900 km/h :...
von Laura Kranich
3. Aug 2018, 20:45
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Sonnenfleckenminimum schon erreicht?
Antworten: 11
Zugriffe: 4612

Re: Sonnenfleckenminimum schon erreicht?

Doch sobald neue Flecken auftauchen kann man es doch an der Polarität erkennen. Der neue Zyklus beginnt doch mit der Polumkehr wenn ich es richtig erinnere. Die Frage stand vor einer Weile schon einmal im Raum, da hatte ich geschaut und es war auf jeden Fall noch die gleiche Polarität.
von Laura Kranich
3. Aug 2018, 01:05
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2018-08-02/03
Antworten: 25
Zugriffe: 2396

Re: NLC 2018-08-02/03

Helligkeit jetzt sehr schnell zunehmend von eben noch fotografisch über kurz 1 jetzt auf 2.
Edit 3:12 MESZ: Helligkeit 3.
3:22 MESZ: Helligkeit 4. Der Wahnsinn. Hab ich im August noch nie so gesehen!
3:45: Helligkeit 5. No more words.
von Laura Kranich
3. Aug 2018, 00:21
Forum: NLC Forum
Thema: NLC 2018-08-02/03
Antworten: 25
Zugriffe: 2396

Re: NLC 2018-08-02/03

Also Kiel mit Nachweis von jetzt, Kborn und IOW ebenfalls als schmaler Streifen. Sonnenstand -17 Grad. :D
von Laura Kranich
2. Aug 2018, 11:00
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Inversion
Antworten: 3
Zugriffe: 540

Re: Inversion

Also wenn ich mich nicht irre ist das eine quasi das Gegenteil vom anderen. Bei einer Inversion ist es unten kälter als oben (Die Dichte und damit der Brechungsindex der bodennahen Luft wird größer), eine Fata Morgana resultiert jedoch aus einem superadiabatischen Temperaturgradienten, also es ist u...
von Laura Kranich
1. Aug 2018, 13:30
Forum: Polarlicht Forum
Thema: 27.07.2018 Totale Mondfinsternis über Deutschland
Antworten: 64
Zugriffe: 11107

Re: 27.07.2018 Totale Mondfinsternis über Deutschland

In den partiellen Phasen einer Mondfinsternis bestehen enorme Helligkeitsunterschiede zwischen den im Kernschatten und den nur im Halbschatten stehenden Partien des Mondes. Daas menschliche Auge kommt mit dieser Dynamik dank seines logarithmische Sehens klar, Kameras mit ihren linearen Optiken jedo...