Kühlungsborn aktuell

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Thorsten Gaulke
Beiträge: 725
Registriert: 9. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Geseke N51°39'02" E008°30'46"

Kühlungsborn aktuell

Beitrag von Thorsten Gaulke » 11. Mär 2011, 20:41

Moin,

ist dort ein grüner Bogen zu sehen ? (Aktuell 21 Uhr 42 MEZ)

Aktuelles Bild hier: http://www.iap-kborn.de/fileadmin/user_ ... latest.jpg
Gruß Thorsten

Benutzeravatar
Lutz Schenk
Administrator
Beiträge: 1354
Registriert: 9. Jan 2004, 18:34
Wohnort: Baunatal, Nordhessen 51.25N 9.39E
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz Schenk » 11. Mär 2011, 20:46

Hi Thorsten,

ja, sieht so aus, und Wolfgang meldete auch gerade Foto-PL.

Aber es wäre schön, da nicht immer neue Threads aufzumachen.

Es gibt ja schon einen Beobachtungsfaden für heute.

Leider kann man hier mit der Foren-Software die Beiträge nicht zusammenschieben.

GrußLutz

Benutzeravatar
Thorsten Gaulke
Beiträge: 725
Registriert: 9. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Geseke N51°39'02" E008°30'46"

Beitrag von Thorsten Gaulke » 11. Mär 2011, 20:47

OK, Lutz, ich gelobe Besserung... :-)
Gruß Thorsten

Benutzeravatar
Lutz Schenk
Administrator
Beiträge: 1354
Registriert: 9. Jan 2004, 18:34
Wohnort: Baunatal, Nordhessen 51.25N 9.39E
Kontaktdaten:

Beitrag von Lutz Schenk » 11. Mär 2011, 20:48

Na, ist ja nicht sooo tragisch ;-)

Benutzeravatar
Torsten Menz
Beiträge: 67
Registriert: 14. Jul 2004, 12:30
Wohnort: Klein Trebbow 53,71° N / 11,37° E
Kontaktdaten:

PL nähe Schwerin

Beitrag von Torsten Menz » 11. Mär 2011, 22:15

Gegen 22.11 Uhr mal fotografisch mein Glück versucht. Visuell war nichts zweifelsfrei auszumachen.
30 s belichtet mit Canon EOS 550D, Bild wurde ganz leicht kontrastverstärkt


Bild

wolfgang hamburg
Beiträge: 2151
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beitrag von wolfgang hamburg » 11. Mär 2011, 22:16

Das ist der besagte grüne Bogen, Glückwunsch!

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1135
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

Klasse!

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 11. Mär 2011, 22:28

Auch von mir herzlichen Glückwunsch!

Alles richtig gemacht!

Der ist ja wirklich nur ganz knapp überm Horizont, vielleicht 2 bis max 5° hoch. Weiter südlich wird dann kaum noch was zu sehen sein.

Wolfgang
aus Bad Lippspringe

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3601
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Aufnhame aus Klein-Trebbow

Beitrag von StefanK » 11. Mär 2011, 22:32

Und Torsten hat offenbar einen störlichtfreien Horizont - hier bei mir würde so ein Bogen im Kölner Lichtdom absaufen.

Viele Grüße aus Bonn!

Stefan

wolfgang hamburg
Beiträge: 2151
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beitrag von wolfgang hamburg » 11. Mär 2011, 22:35

Klein Trebbow, sagt doch alles! ;-)

Grüße voms Dorfs!

Benutzeravatar
Torsten Menz
Beiträge: 67
Registriert: 14. Jul 2004, 12:30
Wohnort: Klein Trebbow 53,71° N / 11,37° E
Kontaktdaten:

PL Klein Trebbow

Beitrag von Torsten Menz » 11. Mär 2011, 23:46

:) Na, wenigstens mal eine kleine Entschädigung für das sonst in letzter Zeit so mäßige Wetter während astronomischer Ereignisse.
Habe das RAW-Bild nochmal ein wenig bearbeitet, so dass man jetzt auch die roten Anteile sehen kann...

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste