Heute Nacht: Kollisionsgefahr zweier Satelliten

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 588
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Heute Nacht: Kollisionsgefahr zweier Satelliten

Beitrag von Jan Hattenbach » 29. Jan 2020, 18:17

Hallo Forum,

heute Nacht, um 00:39:35 MEZ, werden sich über Nordamerika zwei ausgediente Satelliten ziemlich nah (nach neuesten Berechnungen bis auf 12(!) Meter) kommen: das 950kg schwere ehemalige Infrarotobservatorium IRAS und ein amerikanischer Satellit aus den 1960ern. Das Kollisionsrisiko liegt bei 1% - das ist ziemlich viel. Besonders problematisch ist ein 18 Meter langer Ausleger des zweiten Satelliten, dessen Ausrichtung unbekannt ist.

Ein Kommunikation mit den Satelliten ist nicht möglich und damit auch kein Ausweichmanöver. Mal sehen was passiert.

Ich habe ein paar Links mit Updates dazu in meinem Blog zusammengetragen: https://himmelslichter.net/kollisionsalarm/
cs,
Jan
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

wolfgang hamburg
Beiträge: 2280
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Heute Nacht: Kollisionsgefahr zweier Satelliten

Beitrag von wolfgang hamburg » 30. Jan 2020, 09:54

Moin moin,

die haben sich wohl verfehlt, zum Glück!
https://twitter.com/LeoLabs_Space/statu ... 7035748352

Grüße wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste