Fotografisches Polarlicht 2019-09-01

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1397
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Fotografisches Polarlicht 2019-09-01

Beitrag von Laura Kranich » 9. Sep 2019, 11:14

Klamm und heimlich (es war frisch, feucht und ziemlich dunkel) habe ich zum meteorologischen Herbstanfang tatsächlich etwas erwischt, nur leider bisher noch nicht die Zeit gefunden, hier eine Meldung einzutragen. Es war auch recht homöopathisch und eines der wenigen Polarlichter, von denen ich selbst an diesem ziemlich dunklen Ort (die Steilküste von Schwedeneck) rein gar nichts sehen konnte. Allerdings war die Luft auch durch die hohe Feuchte nicht extrem klar und ich habe auch den Eindruck, dass die Lichtverschmutzung in Dänemark immer mehr zunimmt. :roll:
Zwar ist das auch definitiv in Kiel der Fall, denn in der letzten Zeit wurden im nördlichen Kiel einige Straßen und Areale mit neuerlichem Lichtschmutz überzogen, doch der Sternenhimmel da war immer noch äußerst genial. Was sich aber schnell ändert, sobald die geringste Bewölkung oder höherliegender Dunst aufkreuzt.
Womöglich wäre der Sternenhimmel ohne das starke Airglow, das teilweise mit bloßem Auge sichtbar war, auch noch eindrucksvoller gewesen.
Nur bei genauem Hinschauen - aber doch erkennbar - ist rechts auch ein diffuser violetter Strahl zu sehen.

22:23 h MESZ
Bild

23:38
Bild

00:01
Bild

00:09
Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Bernd Rafflenbeul
Beiträge: 8
Registriert: 28. Aug 2019, 12:06

Re: Fotografisches Polarlicht 2019-09-01

Beitrag von Bernd Rafflenbeul » 10. Sep 2019, 06:05

Hallo Laura,

leider werden mir statt Bilder nur X'se angezeigt.
Liegt das an mir oder fehlen die Bilder irgenwie.

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Michael Johler
Beiträge: 143
Registriert: 18. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fotografisches Polarlicht 2019-09-01

Beitrag von Michael Johler » 10. Sep 2019, 07:33

Hallo Laura,

- also ich kann die Bilder sehen, Bernd.

Danke für die schönen Bilder! Ganz besonders auch das letzte mit der Andromedagalaxie in der linken oberen Bildecke. Cool!

Viele Grüße

Bernd Rafflenbeul
Beiträge: 8
Registriert: 28. Aug 2019, 12:06

Re: Fotografisches Polarlicht 2019-09-01

Beitrag von Bernd Rafflenbeul » 10. Sep 2019, 08:15

Hm das ist aber mal sehr komisch.

Ich kann nur diese Bilder nicht sehen. Alle anderen Bilder in den Foren sind kein Problem.

Ich werde das heute Abend, mal von zu Hause, auf meinem privaten PC versuchen. :idea:

Bernd

wolfgang hamburg
Beiträge: 2210
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Fotografisches Polarlicht 2019-09-01

Beitrag von wolfgang hamburg » 10. Sep 2019, 12:47

Moin Bernd,

die Bilder liegen auf dropbox, das ist in Firmennetzen oft gesperrt.

Grüße wolfgang

Bernd Rafflenbeul
Beiträge: 8
Registriert: 28. Aug 2019, 12:06

Re: Fotografisches Polarlicht 2019-09-01

Beitrag von Bernd Rafflenbeul » 10. Sep 2019, 16:54

Jep, von zu Hause geht es.

Sehr schöne Aufnahmen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste