NLC 2019-07-12/13

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
ChristophK
Beiträge: 68
Registriert: 6. Aug 2018, 03:43

NLC 2019-07-12/13

Beitrag von ChristophK » 13. Jul 2019, 00:29

Auf der Webcam in Gahlkow um 02:10 NLC Verdacht und um 02:20 ziemlich sicher NLC rechts über den Cirren. Auf der IAP HGW is der Strich auch zu sehen. Ich werde mal raus fahren.

Edit: "NLC 2019-07-12-13" durch "NLC 2019-07-12/13" ersetzt
Zuletzt geändert von ChristophK am 13. Jul 2019, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1018
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-12/13

Beitrag von OlafS » 13. Jul 2019, 00:37

...auch ein "Strich" von Rostock aus in AZI 030. Schön im Tele, ansonsten H1 + zu viel Horizontwolken.
Gruß, Olaf
Zuletzt geändert von OlafS am 13. Jul 2019, 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1018
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-12/13

Beitrag von OlafS » 13. Jul 2019, 00:46

Hmm, kaum geschrieben, ist er auch schon am Verblassen - und weg...
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

ChristophK
Beiträge: 68
Registriert: 6. Aug 2018, 03:43

Re: NLC 2019-07-12-13

Beitrag von ChristophK » 13. Jul 2019, 03:03

Ich muss gestehen, als ich am Ryck ankam und mich umschaute, konnte ich von den NLC nichts erkennen. Da habe ich mich schon gefragt, ob ich nicht besser erst mal ein Fragezeichen hinter den Thread gemacht hätte.

Aber dann habe ich, nachdem ich einige stimmungsvolle Bilder von Fluss und Nebel gemacht hatte, die NLC doch noch entdeckt. Sie waren nur noch ganz schwach zu sehen und standen auch ein wenig weiter Östlich.

Wobei es sich auch nur um einige parallele Streifen gehandelt hat, die ich beim Herumzoomen mit der Kamera in den Fotos entdeckt und dann nochmal mit 70 mm fotografiert habe.

Bild 1: Gesamtaufnahme, am Ryck, 70 mm, F 5,6, 5 Sec., ISO 3200, 03:09
IMG_9726.jpg

Bild 2: Crop aus Bild 1, 70 mm, F 5,6, 5 Sec., ISO 3200
IMG_9726_crop.jpg

Kurz danach habe ich noch versucht, das kleine NLC Feld mit dem Tele ins Visier zu nehmen, aber in der kurzen Zeit zogen tieffliegende Wölkchen heran und es wurde auf einem sehr neblig. Ich habe dann noch ein paar schöne Nebelfotos gemacht, aber von den NLC war nichts mehr zu sehen. Auch ein Ortswechsel an die Nordmole brachte keine Besserung mehr, nur der Nebel verschwand so schnell, wie er gekommen war.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3887
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-12-13

Beitrag von StefanK » 13. Jul 2019, 12:43

Es gibt eine mit Foto belegte Meldung aus Rumänien:
http://ed-co.net/nlcnet/pos15-july (ganz unten)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3887
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-12/13

Beitrag von StefanK » 13. Jul 2019, 14:04

Hallo zusammen,

auch zu dieser Nacht die Standard-Grafiken. Die Positionsrekonstruktion habe ich an Hand eines Frames (http://foto-webcam-mv.de/webcam/gahlkow ... 07/13/0220) der Gahlkow-Cam vorgenommen.

190712.gif
Abb. 1: NLC-Beobachtungen in der Nacht 12./13/.07.2019

NPP_0104UT.png
Abb. 2: Satellitenbild (Infrarot) von NPP vom 13.07.2019, 03.04 MESZ.
Image courtesy to Dundee Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland.

190712_auswertung.gif
Abb. 3: Ungefähre Position des Südrandes der beobachteten NLCs am Morgen des 13.07.2019.
(Beobachtungsort = Gahlkow)


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste