NLC 2019-06-13/14

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Uwe Ramsberg
Beiträge: 34
Registriert: 7. Mai 2016, 05:27
Wohnort: Preußisch Oldendorf

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Uwe Ramsberg » 14. Jun 2019, 09:30

1706.12.jpg
DSC_1685.1.jpg
Gestern Abend war Schlaf nachholen angesagt. Aber noch gerade ein Blick aus dem Fenster. Der Horizont liegt bei meinem Standort 200Meter über NN. Mein Fotostandort liegt 70 Meter tiefer. Mir fehlt also der komplete untere Teil. Der Eindruck war trotzdem interessant. Und so schlecht scheint es ja heute auch nicht zu werden.

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1406
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Laura Kranich » 14. Jun 2019, 10:22

Leute, Leute... Ich bin echt fertig heute. Vor kurzem war ich noch der Meinung, dass mich nicht mehr viel schockt, aber die vergangenen zwei Wochen kann man nur mit einem Wort beschreiben: Krass.
Jørgen K hat geschrieben:
14. Jun 2019, 08:08
Marcus Adlung hat geschrieben:
14. Jun 2019, 06:33
Letzte Nacht wollte ich mal wieder etwas Schlaf nachtanken [...]
Da sagste' was... mir fehlt in dieser Woche bestimmt mindestens eine Nacht Schlaf. [...]
Ein Highlight jagt das nächste, was eine Saison. Später muss ich mich mal an die vergangenen zwei Nächte setzen, zu viel Material, um es "mal eben zu verarbeiten".
Das kann ich nur unterschreiben! Tausche hunderte GB Material gegen 24h Schlaf am Stück.^^ Es ist kein leichtes Schicksal, wenn man durch solche Naturphänomene zu viel körpereigene Drogen ausschüttet. :lol: Ich fürchte, ich muss mich bald bewusst auf Entzug setzen, sonst wird's gefährlich.

Nun aber zu letzter Nacht. Man muss dazu wirklich nicht viel sagen, einfach nur WOW!

23:06 MESZ, die NLCs sind bereits seit mindestens 15 Minuten sichtbar und kein Objektiv der Welt genügt, ihre Ausdehnung einzufangen. Ich hab mich
entschieden, eine Location zu besuchen, die ich mir schon lange mal so vorgestellt habe. Und es nicht bereut.
Bild

23:18
Bild

23:36
Bild

23:40
Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Bernt Hoffmann
Beiträge: 426
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Bernt Hoffmann » 14. Jun 2019, 10:39

Unsere Flensburger Webcam hat in den letzten Nacht mal wieder ein nettes Foto geschossen ...

Links: NLC ... rechts - Linienblitz.

Für ne Webcam eine sehr ordentliche Leistung, finde ich. Oder was meint Ihr? :-)

https://www.foto-webcam.eu/webcam/flens ... 06/14/0040

Bernt Hoffmann
Beiträge: 426
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Bernt Hoffmann » 14. Jun 2019, 10:42

Schon wieder ... einfach tolle Fotos, Laura!

Guido Wollenhaupt
Beiträge: 1
Registriert: 14. Jun 2019, 10:29

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Guido Wollenhaupt » 14. Jun 2019, 10:44

Hallo,

vielen Dank für die Aufnahme im Forum.
Anbei eine Aufnahme der NLCs vom 13. zum 14.6.2019 von Erfurt aus beobachtet. Ich hab leider die Informationen unserer Beobachtergruppe erst gegen 23.30 Uhr mitbekommen und konnte dann aber doch noch vom "Erfurt-Blick" aus über die Stadt hinweg meine allerersten NLC-Aufnahmen machen. Höhe zu diesem Zeitpunkt noch ca. 5 Grad.

Grüße aus Thüringen
sendet Guido
Dateianhänge
IMG_2157_3_Web.jpg

wolfgang hamburg
Beiträge: 2216
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von wolfgang hamburg » 14. Jun 2019, 11:17

Moin Bernt,
Bernt Hoffmann hat geschrieben:Für ne Webcam eine sehr ordentliche Leistung, finde ich. Oder was meint Ihr? :-)
wenn man sieht, dass in der "Webcam" eine ausgewachsene DSLR steckt, relativiert sich das etwas.
https://www.foto-webcam.eu/content/prod ... eibung.php

Grüße wolfgang
PS: Das Gewitter hat mir das Abenddisplay versaut. Ab 2:30 Uhr MESZ war es wohl wieder halbwegs klar hier am N-Horizont. Wird langsam ärgerlich, aber ich liebe eben auch Gewitter.
Und in fünf Jahren gehts in Rente, da hab ich die ganze Nacht Zeit. :wink:

Jonas Plum
Beiträge: 21
Registriert: 14. Jun 2019, 10:36

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Jonas Plum » 14. Jun 2019, 11:23

:) Hallo zusammen,
gestern Abend war eine tolle NLC Show!
Ich bin sehr gerne an der deutschen Nordsee (Borkum besonders), aber mich hat es mit Familie in dem aktuellen Urlaub nach Binz Rügen verschlagen.

Hier Binz waren die NLC zur stärksten Ausprägung 23 Uhr MESZ bis ca 35° bis 40° über Horizont und Azimut war von 310° bis 010° sehr groß gefächert. Stufe 4

Aufällig war auch das die NLC hier schön bei Sonne bei ca -4,5° anfingen für mich sichtbar zu werden. Sicher das es NLC's sind war ich dann bei -5°

Viele Grüße Jonas Plum :)

PS: Wohe in Kassel in (Nord)Hessen.

Bernt Hoffmann
Beiträge: 426
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Bernt Hoffmann » 14. Jun 2019, 11:35

Moin Wolfgang,

mit "ordentliche Leistung" meinte ich nicht mal die technischen Daten. Ich kenne die Cam, denn ich war derjenige, der sie für Flensburg und just für diesen Standort (Rathausdach in 66 m Höhe) eben mit Nordausrichtung für die NLC-Beobachtung organisiert hat. ;-)

Und zwar auch ganz bewusst über die Plattform foto-webcam.eu ... weil ich eben diese Cam-Liste schon seit Jahren (auch professionell - sprich medial) beobachte.

Ich finde es nur ziemlich spannend, dass es mit einer Webcam gelingen kann, einen Blitz + NLC (wenn auch schwach) fotografisch einzufangen. Mir selbst ist das in gut 25 Jahren NLC-Fotografie leider nie gelungen. :-O

Herzlichst, Bernt

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 192
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Andy Eichner » 14. Jun 2019, 11:51

Servus!!

Hier mein Beitrag zu den NLCs gestern Abend. Ich habe einen kleinen, aber feinen Zeitraffer gebastelt.

Da gibts NLC inklusive Blitze. :P :D

https://vimeo.com/342247368

Viel Spaß beim anschauen! :twisted:

Simon Herbst
Beiträge: 781
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Simon Herbst » 14. Jun 2019, 11:54

Ich werde hier auch wieder nach und nach meine Fotos hochladen. Anfangen möchte ich mit dem atemberaubenden Morgendisplay, und das in jederlei Hinsicht: Helligkeit, Ausbreitung azimutal, Höhe, Formenvielfalt, Entwicklung und eine deutliche Sichtbarkeit noch lange über einem Sonnenstand von -6° hinaus. Die folgende Aufnahme entstand bei einem Sonnenstand von ca. -8°, der Dynamikumfang meiner mittlerweile dann doch etwas betagten Kamera stößt da an seine Grenzen. Das gilt bezüglich des maximal möglichen vertikalen Bildwinkels auch für das Objektiv. Eine zurückhaltende Abschätzung der Höhe kann ich mit >45° auch anhand einer anderen Aufnahme im weiteren Verlauf machen. Ausbreitung azimutal: >70°:

nlc_2019_06_14_0348_5.jpg
Canon 600D, Canon 18-55mm IS STM + HOYA RA54 @ 18mm, f/4.5, 1,6s, ISO200D+, JPG @ 100%
Pönitz (Taucha) b. Leipzig, 03:48 MESZ, Helligkeit: 5, Höhe: >45°, Ausbreitung azimutal: >70°


Das Morgendisplay um 3:18 MESZ bei einem Sonnenstand von ca. -10°:

nlc_2019_06_14_0318.jpg
Canon 600D, Canon 18-55mm IS STM + HOYA RA54 @ 18mm, f/4.5, 5s, ISO400D+, JPG @ 100%
Pönitz (Taucha) b. Leipzig, 03:18 MESZ, Helligkeit: 5, Höhe: 24°, Ausbreitung azimutal: >70°


8 Minuten später (3:26 MESZ) bei einem Sonnenstand von immer noch ca. -10° ergibt sich folgendes Bild. Man erkennt hier im Vergleich zur vorangegangenen Aufnahme und Mirfak, dem hellsten Stern des Sternbilds Perseus, gut, wie das Display mit fortschreitender Morgendämmerung nochmals an Höhe zulegte, die Ausläufer der NLCs innerhalb von nur wenigen Minuten gut und gerne 5° an Höhe gewannen.

nlc_2019_06_14_0326.jpg
Canon 600D, Canon 18-55mm IS STM + HOYA RA54 @ 18mm, f/4.5, 4s, ISO400D+, JPG @ 100%
Pönitz (Taucha) b. Leipzig, 03:26 MESZ, Helligkeit: 5, Höhe: 29°, Ausbreitung azimutal: >70°


Die folgende Aufnahme zeigt das schön strukturierte und ebenfalls auffallend helle Abenddisplay bei einem Sonnnenstand von ca. -11°. Auch hier reichte mein Objektiv, was den maximalen horizontalen Bildwinkel betrifft, leider nicht aus, um das Display in voller Gänze zu erfassen:

nlc_2019_06_13_2308.jpg
Canon 600D, Canon 18-55mm IS STM + HOYA RA54 @ 18mm, f/4, 6s, ISO800D+, JPG @ 100%
Pönitz (Taucha) b. Leipzig, 23:08 MESZ, Helligkeit: 4, Höhe: 14°, Ausbreitung azimutal: >70°
Zuletzt geändert von Simon Herbst am 16. Jun 2019, 10:56, insgesamt 20-mal geändert.

Simon Herbst
Beiträge: 781
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Simon Herbst » 14. Jun 2019, 12:23

Andy Eichner hat geschrieben:
14. Jun 2019, 11:51
Servus!!

Hier mein Beitrag zu den NLCs gestern Abend. Ich habe einen kleinen, aber feinen Zeitraffer gebastelt.

Da gibts NLC inklusive Blitze. :P :D

https://vimeo.com/342247368

Viel Spaß beim anschauen! :twisted:
Sehr schön! Auch die Details, wie man beispielsweise an der Rauchfahne vom BKW Lippendorf sieht wie der Wind dreht... 8)

Erik Engelbrecht
Beiträge: 15
Registriert: 3. Jun 2019, 22:33

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Erik Engelbrecht » 14. Jun 2019, 12:28

Moin,

auch in Kreis Paderborn gab es ein gutes Display zu sehen
Leider ging mir das Morgendisplay flöten wegen Schule zzZz.
Dies ist meine 2te Beobachtung überhaupt und bin Mal gespannt was so die ganzen Monate mir noch zeigen werden.
Aufgenommen mit dem Handy, würde Helligkeit 3 schätzen
Dateianhänge
IMG_20190614_000510_151.jpg
23:15 MESZ
IMG_20190614_000510_151.jpg (11.17 KiB) 1042 mal betrachtet

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 192
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Andy Eichner » 14. Jun 2019, 12:50

Simon Herbst hat geschrieben:
14. Jun 2019, 12:23
Sehr schön! Auch die Details, wie man beispielsweise an der Rauchfahne vom BKW Lippendorf sieht wie der Wind dreht... 8)
Danke! :D :wow:

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 260
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Stephan Brügger » 14. Jun 2019, 14:10

Hi,

auch in Lübeck hatte der Morgenhimmel noch einige Nachtwolken zu bieten.

Bild
Aufnahme von 03:01 MESZ (0,8 Sekunden mit 56 mm KB - f:2,0 - ISO 200 - 5050 K)

Viele Grüße
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Benutzeravatar
Helmut Hoffmann
Beiträge: 84
Registriert: 3. Jul 2017, 13:24
Wohnort: Hamburg

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Helmut Hoffmann » 14. Jun 2019, 14:54

Diesmal habe ich das Morgendisplay an einer prominenten Stelle erwischt.
Dateianhänge
NLC_Elphi_2120b.jpg
Hanseatische Grüße
Helmut

Benutzeravatar
Iᥒgo Q
Beiträge: 28
Registriert: 4. Nov 2015, 08:35

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Iᥒgo Q » 14. Jun 2019, 16:44

Hier auch noch zwei Schnappschüsse aus Dresden/Gönnsdorf
Dateianhänge
nlc001.jpg
Ausschnitt aus Display 23:22Uhr;
Aufnahmeort Dresden, EOS 650D; F/1,8; ISO 200; 50mm; ca. 330°-340°/15°
nlc002.jpg
Display 23:10Uhr;
Aufnahmeort Dresden, EOS 650D; F/1,8; ISO 100; 50mm; ca. 320°-360°/15°

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 934
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von PeterKuklok » 14. Jun 2019, 19:13

StefanK hat geschrieben:
13. Jun 2019, 22:49
Webcams, die diese Nacht NLCs zeigen bzw. zeigten:
Hier ist noch eine aus Offenbach (verfällt)
https://opendata.dwd.de/weather/webcam/ ... 0_full.jpg

Grüße
Peter

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 501
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Astrid Beyer » 14. Jun 2019, 19:16

Hallöchen,

wie gesagt, nach zwei Stunden Foto-Sichtung und Bearbeitung zufällig aus dem Badfenster geschaut - und sofort Chip wieder zurück in die Kamera gelegt und diese aufgestellt.
20mm an Kleinbild - leider etwas unscharf :evil: am rechten Rand die Haufenwolke wurde immer noch ab und zu von Blitzen erhellt.
BildNLC 2019-06-13 23:35 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

zwei Stunden vorher:
Bild2019-06-13 21:38 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

Das Objektiv gewechselt, damit die feinen Strukturen zu erkennen sind.
50mm:
BildNLC 2019-06-13 23:37 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

Da ich aber extrem müde war und morgens um fünf mein Wecker klingelt, habe ich nur die Intervallaufnahmen gestartet.
BildNLC 2019-06-14 00:35 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

BildNLC 2019-06-14 02:20 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

Hier sieht es aus, als ob das hohe Display aus östlicher Richtung ins Bildfeld wandert. Leider die letzte Aufnahme - Akku leer.
BildNLC 2019-06-14 03:07 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

Meine Katze weckte mich dann um vier, ich sah nach der Kamera, Akku getauscht, letzte Bilder angeschaut und dann Blick aus dem Fenster und ich war der Meinung, ich sehe immer noch NLC - sehr schwach und ziemlich hoch...
Sonnenhöhe war -5° ?
(Drei Hochkant-Bilder zusammengefügt):
BildNLC 2019-06-14 04:11 MESZ Pano by Astrid Beyer, auf Flickr

Tja, heute Abend sieht es nicht so aus, als gäbs freien Nordhimmel - morgen hätte ich ja frei :(
Aber es macht sehr viel Spaß, Eure tollen Fotos und Videos anzuschauen!!!

Grüße Astrid

Simon Herbst
Beiträge: 781
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Simon Herbst » 14. Jun 2019, 19:21

Astrid Beyer hat geschrieben:
14. Jun 2019, 19:16
Sonnenhöhe war -5° ?
Auch hier noch bei einem Sonnenstand von -5° visuell auszumachen...

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 547
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Re: NLC 2019-06-13/14

Beitrag von Werner Krell » 14. Jun 2019, 20:25

Moin
Am Abend ab 22:45 Uhr MESZ NLC beobachtet.
NLC-Feld von ca. 325° - 0° - 30°, bei einer Höhe über sichtbarem Horizont von ca. 12°.
Helligkeit würde ich sagen ne 3.
Abbruch bei nur noch schwach sichtbaren NLC um 23:45 Uhr MESZ.

23:02 Uhr MESZ
Bild

23:12 Uhr MESZ
Bild

23:25 Uhr MESZ
Bild

Nach einer kurzen Pause gind es dann so weiter.
Beobachtungsbeginn bei schon sichtbaren NLC um 02:45 Uhr MESZ.
NLC-Feld von ca. 350° - 0° - 85°, bei einer Höhe über sichtbarem Horizont von rund 14°.
Die Helligkeit ne glatte 4. Bei völliger Dunkelheit könnte ich mir auch eine 5 vorstellen.
Abbruch bei nur noch schwach sichtbaren NLC um 04:10 Uhr MESZ.

03:14 Uhr MESZ
Bild

03:30 Uhr MESZ
Bild

03:53 Uhr MESZ
Bild
Gruß und bis später...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast