Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3928
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von StefanK » 1. Aug 2019, 20:06

Hallo zusammen,

OSWIN hat sich auch heute echofrei präsentiert (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _4hour.png , verfällt). Nach solchen Tagen bringt im langjährigen Schnitt jede dritte Nacht der D/A/CH-Region NLCs (http://www.leuchtende-nachtwolken.info/ ... .htm#oswin).

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3928
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von StefanK » 2. Aug 2019, 19:23

Hallo zusammen,

nach einem weiteren echofreien Tag an OSWIN (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _4hour.png , verfällt) beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass in der kommenden Nacht in der D/A/CH-Region NLCs beobachtet werden können, rund 30% (s. http://www.leuchtende-nachtwolken.info/ ... .htm#oswin).

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 3. Aug 2019, 11:28

Nachtrag: Da heute Morgen auf der Radisson Blu Cam in Reykjavík NLCs zu sehen waren, habe ich auch mal wieder bei einer anderen Webcam in Island vorbeigeschaut. Und siehe da, die qualitativ ausgesprochen gute Mount Esja - Cam mit einem umfangreichen Archiv zeigte bereits am gestrigen Morgen ein schönes NLC-Feld --> http://mountesja.org/ . Danke nochmal an Henning für den tollen Tipp.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1035
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

2019-08-03/04 Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von OlafS » 3. Aug 2019, 20:59

Hmmm, erste richtig klare Nacht hier seit ??? Tagen und dazu auch im hohen Norden der nahezu erste echofreie Tag von ESRAD und MAARSY. Auch SOUSY weiter oben in Spitzbergen zeigt ein Anzeichen von Schwächeln. Das sind wohl nicht die besten Vorraussetzungen für eine NLC-Nacht heute.
Der Abend ist so gut wie vorbei - aber die Nacht ist noch nicht vorbei ;-) ...und noch ist die Saison nicht vorbei ("Einbrüche" gehören immer dazu).

Viel Spaß wer klaren Himmel hat und z. B. die Milchstraße inspizieren kann!
Zuletzt geändert von OlafS am 5. Aug 2019, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3928
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von StefanK » 4. Aug 2019, 19:24

Hallo zusammen,

nach dem 5. echofreien Tag in Folge an OSWIN und angesichts der zunehmend schwächer und lückiger werdenden Echos an der Radars im hohen Norden sollte man sich nun zumindest in mittleren nördlichen Breiten, wahrscheinlich aber auch im hohen Norden auf ein vergleichsweise frühes Saisonende einstellen. Das schließt natürlich nicht gänzlich aus, dass in den kommenden Nächten zumindest ganz im Norden Deutschlands noch einmal Leuchtende Nachtwolken auftreten. Solange an den Radars und Webcams im hohen Norden Aktivität zu verzeichnen ist, sollte man auch die Cams im Norden Deutschlands im Auge behalten, aber nicht mehr mit mehr als schwachen, horizontnahen Displays rechnen.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 5. Aug 2019, 03:42

Zurück von meinem Ausflug habe ich gleich mal die Webcams gecheckt. Zumindest in Teilen von Skandinavien muss es heute Morgen ein ganz ansehnliches Display gegeben haben, Uppsala (Schweden), 59ter Grad nördlicher Breite @ 02:00 MESZ: http://www.webbkameror.se/byggkameror/n ... 2_1280.php

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1857
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Heiko Ulbricht » 5. Aug 2019, 13:43

War eine sehr schöne und selten intensive Saison, besonders im Juni, die ich so noch nicht erlebt hab. Für mich ist sie zu Ende schon seit einiger Zeit, kann man sich wieder anderen Dingen widmen...;). Kamera 6D geht demnächst auch umfassend auch 2 Jahren zur Reinigung, von daher passt das... ;-)
Viele Grüße,
Heiko

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 8. Aug 2019, 04:21

Zumindest international ist die Saison noch nicht beendet, wie nicht nur die nach wie vor rege Echoaktivität der nördlichen Radarstationen SOUSY, ESRAD & MAARSY vermuten lässt, sondern beispielsweise auch Aufnahmen aus dem Morgensektor vom Mount Esja (Island) belegen: http://mountesja.org/

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 302
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Henning Untiedt » 8. Aug 2019, 10:35

Hallo Simon,

Mount-Esja Webcam hatte auch schon bis Anfang September NLC‘s drauf. Es lohnt sich also auch weiterhin einen Blick drauf zu haben. Und dann geht‘s mit Polarlicht weiter... :wink:

Gruß
Henning

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 8. Aug 2019, 10:58

Hallo Henning, Anfang September :shock:? Und da gibt's dort niemand, der zu dem Zeitpunkt noch nach NLCs Ausschau hält bzw. die Cam observiert? Weil das dann da ja auf die spätesten menschlichen Beobachtungen überhaupt hinauslaufen würde. Ich habe schon einigen Aufnahmen von NLCs aus Island gesehen, die sich aber auf die erste bis dritte Augustwoche beschränkten...

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 302
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Henning Untiedt » 8. Aug 2019, 12:02

Hallo Simon.

Gut, dass Du noch 'mal nachfragst. Mount Esja Webcam hatte am 23.08.2017 NLC's drauf (s.u.). Meine Erinnerung war dann doch etwas verblasst.... Aber wer weiss, vllt sind auch spätere Displays möglich. So regelmässig und systematisch habe ich die Webcam nicht aufgerufen...
Bis in die dritte August-Dekade kann da also 'was gehen.

Gruss Henning
Dateianhänge
m0039.jpg
NLC Mount Esja 23.08.2017

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 9. Aug 2019, 03:49

Ich erinnere mich :wink: . Das heutige Morgendisplay vom Mt. Esja ist ja mal der Knaller... 8)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3928
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von StefanK » 9. Aug 2019, 13:00


Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 449
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Dennis Hennig » 9. Aug 2019, 17:23

Die Mount Esja Sequenz von vergangener Nacht ist toll anzusehen! :)
Danke Euch, Henning & Simon & Stefan, für's Teilen!
Zuletzt geändert von Dennis Hennig am 9. Aug 2019, 22:52, insgesamt 2-mal geändert.

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 9. Aug 2019, 17:48

Musst dich vor allem bei Henning bedanken. Denn von ihm stammt der Tipp mit der Cam. Ich musste sie nur rauskramen, weil ich sie im Webcam-Thread verlinkt hatte...

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 449
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Dennis Hennig » 9. Aug 2019, 22:52

Danke Simon. Hab den Dank eingearbeitet. :)

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 302
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Henning Untiedt » 10. Aug 2019, 05:41

...und heute Morgen wieder NLC’s im Morgensektor in Reykjavík, Webcam Mount Esja..

Herzliche Grüße und schönes Perseiden- Wochenende wünscht

Henning

P.S. Hier wohl nur heute n8 ´neChance. In den nächsten Tagen wieder mehr Wolken ( wie seit ca. 2 Wochen)
Zuletzt geändert von Henning Untiedt am 10. Aug 2019, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 10. Aug 2019, 06:39

Heute Morgen NLCs & Polarlicht in Oulu, Finnland - Wer träumt davon nicht: https://spaceweathergallery.com/indiv_u ... _id=155398 8)? Und der von Timo im Chat gemeldete Nachweis aus Kalajoki, ebenfalls Finnland: https://www.taivaanvahti.fi/observations/show/84734

Timo Kuhmonen
Beiträge: 314
Registriert: 2. Mär 2007, 22:10
Wohnort: Espoo, Finland
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Timo Kuhmonen » 10. Aug 2019, 14:52

fyi, another NLC / aurora observation last night. Photos from Oulunsalo, Finland....
https://www.taivaanvahti.fi/observations/show/84743

Simon Herbst
Beiträge: 748
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2019

Beitrag von Simon Herbst » 11. Aug 2019, 05:12

Auch an diesem Morgen wieder ein ansehnliches Display über dem Esja-Gebirge (, wobei der Standort der Webcam Reykjavík ist)...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste