[Halos] 2019-05-12 Halo vor blauem Himmel und Lowitzbogen

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Alexander Haußmann
Beiträge: 872
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

[Halos] 2019-05-12 Halo vor blauem Himmel und Lowitzbogen

Beitrag von Alexander Haußmann » 12. Mai 2019, 19:58

Hallo,

heute habe ich in Hörlitz seit langem mal wieder ein paar schöne Halos gesehen. Am Nachmittag schien ein 22°-Ring (vielleicht mit umschriebenem Halo) vor blauem Himmel zu stehen, d.h. fast unsichtbarer Cirrus.

15:21 MESZ:
2019_05_12_152109S_IMGP2733_1000.jpg
Dann wurden die Cirren dichter, und der 22°-Ring mit Nebensonnen wurde gegen 18:30 MESZ nochmal sehr schön farbig. Hier ein Übersichtsbild von 18:44:
2019_05_12_184412S_IMGP2744_1000.jpg
Interessant sieht die Rot-minus-Blau-Bearbeitung aus:
2019_05_12_184412S_RG_IMGP2744_k_1000..jpg
Die rechte Nebensonne schien mir visuell auch etwas merkwürdig geformt. Versteckt sich da noch was?

18:45:
2019_05_12_184447S_IMGP2748_1000.jpg
R-B:
2019_05_12_184447SRG_IMGP2748_k_1000.jpg
Der Wolkenzug löschte aber die Nebensonne in den nächsten Minuten aus.

Um 18:50 kam dann noch ein ZZB dazu, 19:00 war alles vorbei.

Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Ruben Jakob
Beiträge: 171
Registriert: 18. Aug 2013, 23:03
Wohnort: Burgkunstadt, Oberfranken, Bayern

Re: [Halos] 2019-05-12 Halo vor blauem Himmel und Lowitzbogen

Beitrag von Ruben Jakob » 12. Mai 2019, 21:40

In Burgkunstadt gab es am äußersten Rand des Cirrusgebietes tatsächlich auch ein paar Halos. Unter anderem farbige Nebensonnen und später ZZB. Nebensonnen und ZZB waren für mich schon außergewöhnlich farbig vor allem der Blauanteil war auch immer sehr gut zu sehen was sonst nicht so der Fall ist.

17:59
IMG_7319-1.jpg
18:07
IMG_7322-1.jpg
18:08
IMG_7330-1.jpg
18:25
IMG_7349-1.jpg
Ich sehe gerade am anderen Bildschirm sind die Bilder alle sehr blaustichig.
Das ist jetzt mal ohne Bearbeitung. Die blaue farbe des ZZB war auch visuell sehr schön.
IMG_7324.jpg

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 589
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: [Halos] 2019-05-12 Halo vor blauem Himmel und Lowitzbogen

Beitrag von Thomas Klein » 13. Mai 2019, 13:27

Hallo Alex und Ruben,

da habt ihr schöne Halos gesehen. Ich befand mich auch in dem haloaktiven Streifen, ganz im Osten der Oberpfalz in Tirschenreuth. Ich war leider ohne Kamera unterwegs, sodass alle Fotos mit meinem Handy entstanden sind. Die Fotoqualität ist deshalb zum Teil sehr bescheiden.

Den ersten Halo des Tages habe ich um 14:52 MESZ gesehen. Die tiefen Wolken zogen dabei sehr schnell. Nachdem ich das Foto gemacht habe, ging ich weiter und dachte bei einem weiteren Blick zum Himmel kurz, einen Horizontalkreis gesehen zu haben. Ein paar Schritte weiter, nachdem der Baum die Sicht wieder freigab, war aber bereits eine Wolke vor der entsprechenden Stelle. Ich war ganz aufgeregt und wusste nicht, ob mir meine Augen einen Streich gespielt haben.

20190512_145211_klein.jpg

Eine Minute später, so schnell ging es, war die Wolke wieder weg und ich habe ihn tatsächlich wieder gesehen, mittlerweile ein bisschen intensiver. Da links und und rechts Häuser waren, habe ich aber nicht den kompletten Himmel gesehen.

20190512_145317_klein.jpg

Um 15:04 MESZ war dann schließlich entgegengesetzt zur Sonne eine weiter Bogen des HZKs zu sehen. Die Häuser haben immer noch Teile des HZKs verdeckt.

20190512_150404_klein.jpg

Bei einer Sonnenhöhe von 50° und 25' war dann die linke Nebensonne als diffuse aber farbige Aufhellung zu sehen.

20190512_150736_klein.jpg

Um 15:08 Uhr war der Horizontalkreis dann nahezu vollständig. Es fehlte nur ein kleiner Teil um die Sonne herum. Ich habe davon ein Handypanorama gemacht. Dementsprechend schlecht ist die Qualität. Das zugehörige Foto ist leider unscharf, ist mir in der Sonne leider nicht aufgefallen. Da es so schön ist, lade ich es trotzdem mit hoch.

20190512_150857_klein.jpg
20190512_150943_klein.jpg

Nach dieser Aufnahme war der Horionzontalkreis noch für einige Minuten zu sehen, bevor er komplett verschwand. Bis zum Sonnenuntergang waren immer wieder Nebensonnen, Teile der Umschreibung und der 22er zu sehen. Gekrönt wurde der Tag noch mit einem feurig roten Himmel.

Viele Grüße,
Thomas

Marcus Adlung
Beiträge: 113
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: [Halos] 2019-05-12 Halo vor blauem Himmel und Lowitzbogen

Beitrag von Marcus Adlung » 13. Mai 2019, 19:05

Gestern gab es auch in Freiberg tolle Halos.
Es fing 15:24 mit einem schwachen 22°Ring Segment an.
Um 15:55 konnte ich eine farblich sehr schöne Nebensonne und ein Stück Horizontalkreis beobachten(und merkwürdiger farblicher Fleck im 18° Bereich auf HZK wie eine 18° Nebensonne :D aber es liegt doch an der Kamera oder? )
Um 16:30 MESZ ging es dann mit einm fast vollständiger 22°Ring weiter.
Um 17:30 MESZ (sonnenstand ca. 29 °) gab es dann einen ZZB (als OBB und 22°Ring wahrscheinlich in den Wolken waren vorher nicht sicher )einen Supralateralbogen, einen OBB einen 22° Ring und eventuell auch noch einen Parrybogen ??
Und gegen 18:21 als Abschluss noch einmal 22°Ring, ZZB und Supralateralbogen zusehen.

Gerne mehr von solchen Halotagen :D

Viele Grüße
Marcus
Dateianhänge
2019051320451500.jpg
Ca.18:21 MESZ
2019051320445000.jpg
Ca . 17:35 MESZ
ZZB sichtbar aber 22°Ring uns OBB wahrscheinlich hinter den Wolken
2019051320442700.jpg
Ca.17:30 MESZ
2019051320433900.jpg
Ca.16:30 MESZ
2019051320441000.jpg
Ca .15:55 MESZ
Viele Grüße aus Freiberg :D

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2627
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: [Halos] 2019-05-12 Halo vor blauem Himmel und Lowitzbogen

Beitrag von Andreas Möller » 15. Mai 2019, 17:33

In Berlin gab es am 12.05. auch nette Halos.

Auffällig war der recht helle untere Teil der Umschreibung.
halo-1.jpg
halo-2.jpg
nebensonne.jpg
Viele Grüße,
Andreas

Alexander Haußmann
Beiträge: 872
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: [Halos] 2019-05-12 Halo vor blauem Himmel und Lowitzbogen

Beitrag von Alexander Haußmann » 15. Mai 2019, 19:37

Schön dass Ihr auch interessante Halos hattet! Anscheinend hat es der Horizontalkreis diesmal nicht sehr weit nach Norden geschafft...

Ich hab mal noch eine Simulation meines Nebensonnenfotos mit Lowitzbogen gemacht (Sonnenhöhe 18,2°):
2019_05_12_Lowitz.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste