Quadrantiden oder so was ...

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Marcus Adlung
Beiträge: 68
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Quadrantiden oder so was ...

Beitrag von Marcus Adlung » 3. Jan 2019, 12:04

Hallo,

Letzte Nacht habe ich Sternschuppen beobachtet und habe eine relativ hohe Aktivität festgestellt.
Eigentlich habe ich nach Quadrantiden geschaut aber die Meteore kamen aus einer ganz anderen Richtung als die
Quadrantiden eigentlich kommen sollten.
In 2 Stunden Beobachtungszeit habe ich 11 Sternschnuppen gesehen wobei beachtet werden muss das ich bloß durch das Fenster, einen kleinen Teil des Himmels (vielleicht 1\6 ) beobachtet habe.
von den Sternschnuppen waren vllt. bloß 2 Quadrantiden.

Diese Nacht ist Quadrantidenmaximum.
Mal schauen :shock: aber jetzt ist es erstmal bewölkt

Viele Grüße
Marcus
Viele Grüße aus Freiberg :D

Marcus Adlung
Beiträge: 68
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: Quadrantiden oder so was ...

Beitrag von Marcus Adlung » 4. Jan 2019, 14:40

Hallo,

Ich habe letzte Nacht wieder beobachtet und habe in 1 Stunde und 13 Minuten 17 Sternschnuppen (davon 2 Doppelsternschnuppen) beobachten können.
Die Mehrheit waren vermutlich Quadrantiden (zumindest kammen sie aus der richtigen Richtung).
3 Sternschnuppen und eine Doppelsternschnuppen habe ich auch mit der Kamera festhalten können.

Viele Grüße
Marcus
Viele Grüße aus Freiberg :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast