Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3076
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Claudia Hinz » 8. Nov 2018, 06:50

Auch heute begann der Tag auf dem Fichtelberg mit einem morgenroten Lächeln :-)
_MG_1144.jpg
_MG_1162.jpg
_MG_1184.jpg
_MG_1214.jpg
LG Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 170
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Anette Aslan » 8. Nov 2018, 09:07

Ja lieber Peter, diese Erscheinungen sah ich aus dem Küchenfenster und mich trieb es sofort raus. Der Cs wirkte wie eine Leinwand als Projektionsfläche, Haloerscheinungen hat er den ganzen Tag über nicht produziert aber dafür eben die KS so toll und scharf hervorgehoben, an einem bricht sich ja das Licht...ist schon sehr merkwürdig.
LG
Anette

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3598
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von StefanK » 10. Nov 2018, 01:26

DSC09340kk.jpg
Abendrot und Herbstfarben am Bonner Rheinufer (09.11.2018)

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 194
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Uwe E. » 11. Nov 2018, 09:43

Hallo,

wieder ein paar Sichtungen gemacht. Der "Böhmische Nebel" stockt den Erzgebirgskamm und mehrere hundert Meter auf.
20181110.jpg
Böhmischer Nebel über dem Osterzgebirge, eigentliche Gebirgsformation nachgezeichnet
20181111_1.jpg
Sonnenaufgang 11.11.2018
und gleichzeitig! ein kompletter Regenbogen im Westen (Ausschnitt)
20181111_2.jpg
Regenbogen zeitgleich zum Sonnenaufgang
und nur wenige Minuten später eine kleine KHW.
20181111_3.jpg
Das war kompakte atmosphärische Action am Morgen. :D und mittlerweile kurz vor 11 flache Ac lens, hübsche "Wolkenstrahlen", mal sehen was sich heute noch tut.

Grüße
Uwe

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3076
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Claudia Hinz » 11. Nov 2018, 12:51

Hallo Uwe,

sind das auf dem ersten Bild Luftspiegelungen oder Wolken? Kann man leider nicht so genau erlennen.

Hier ging es auch rot zur Sachen, aber es zeigte sich "nur" ein Regenbogenfragment. Regen hatten wir keinen, dafür ein paar nette Mammaten und Wellenstrukturen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

LG Claudia

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 194
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Uwe E. » 11. Nov 2018, 16:13

Hallo Claudia,
sind das auf dem ersten Bild Luftspiegelungen oder Wolken? Kann man leider nicht so genau erlennen.
das ist einfach nur ein verdammt dickes Nebelpaket, welches den gesamten Gebirgskamm überlagert und den Übergang realer Berg - Wolkenberg dermaßen ausgleicht, dass es als "Hochgebirge" erscheint. Bei einer südlichen Wetterlage ist dies öfters über dem Osterzgebirge zu sichten, wie das Überschwappen auf deinen Bildern zwischen Großem und Kleinem Fichtelberg.
In den meisten Fällen betrifft das meist nur Zinnwald selbst und kurz hinter Altenberg fängt die "Suppe" an, aber in den letzten Tagen wabert der Böhmische Nebel laut Webcams bis nach Altenberg rein.
http://www.altenberg.de/webcam/webcam32.jpg

Grüße

Uwe

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 194
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Uwe E. » 12. Nov 2018, 15:41

Hallo,

heute vormittag war eine "Bilderbuch-Cirrus fibratus vertebratus" (Fischgräte) zu sehen. Leider andere Dinge zu tun gehabt als Fotografieren. :cry:
Dafür gab's am Abend einen schönen Sonnenuntergang.
20181112.jpg
Grüße

Uwe

PS: Auch heute hielt sich über dem Erzgebirgskamm über mehrere 10er km Breite (dürften mehr als 30 km sein) eine mächtige Nebelbank vom "Böhmischen Nebel".

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3076
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Claudia Hinz » 13. Nov 2018, 07:21

Heute gab es auf dem Fichtelberg das 13. Morgenrot in Folge. Dazu einen fast 7 Minuten andauernder Nowaja Semlja-Effekt, bevor sich die Sonne dann doch noch dazu entschlossen hat, über den Horizont zu wachsen.
_MG_2107.jpg
_MG_2111.jpg
_MG_2122.jpg
_MG_2167.jpg
_MG_2206.jpg
_MG_2232.jpg
_MG_2188k.jpg
LG Claudia

Benutzeravatar
Michael Johler
Beiträge: 120
Registriert: 18. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Michael Johler » 14. Nov 2018, 15:24

Hallo zusammen,

ich bin heute bei Nebel mal über die Wolken geflogen (etwa 90 Meter über Grund) und konnte anschließend in den Aufnahmen einen Nebelbogen ausmachen? Oder eine Halo? Am besten im kleinen Fenster anschauen, dann erkennt man es besser.

Bei 0:45 - 0:55 im Video kann man den Bogen ausmachen.

https://www.youtube.com/watch?v=A5MUrFh0ZAE

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 194
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Uwe E. » 14. Nov 2018, 17:34

Hallo,

heute abend gab's wieder einen schicken Sonnenuntergang mit Abendrot mit einer "multiplen linken Nebensonne" sowie eine schwache Lichtsäule.
20181114_1.jpg
sehr stark verzerrte Kondensstreifen; (Ci) homomutatus
20181114_2.jpg
Sonnenuntergang mit schwacher Lichtäule
20181114_3.jpg
20181114_4.jpg
linke NS teilt sich mehrere Ci-Wolken

Karl Kaiser
Beiträge: 694
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Karl Kaiser » 14. Nov 2018, 18:20

Michael Johler hat geschrieben:
14. Nov 2018, 15:24
Hallo zusammen,

ich bin heute bei Nebel mal über die Wolken geflogen (etwa 90 Meter über Grund) und konnte anschließend in den Aufnahmen einen Nebelbogen ausmachen? Oder eine Halo? Am besten im kleinen Fenster anschauen, dann erkennt man es besser.

Bei 0:45 - 0:55 im Video kann man den Bogen ausmachen.

https://www.youtube.com/watch?v=A5MUrFh0ZAE

Liebe Grüße
Hallo Michael,

schönes Video!
Bei etwa 1:08 kannst du im Zentrum des Nebelbogens noch eine Glorie sehen. :) Das nächste Mal, die Kamera im Gegensonnenpunkt noch mehr nach unten schwenken! 8)

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Benutzeravatar
Michael Johler
Beiträge: 120
Registriert: 18. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Michael Johler » 14. Nov 2018, 18:35

Danke Karl! Ja das Problem war, dass ich die atmosphärischen Erscheinung(en) leider erst Zuhause am PC entdeckt habe. Ab jetzt werde ich aber aufmerksamer fliegen.

Edit: Tatsache, die Glorie ist auch ziemlich deutlich!

Liebe Grüße!

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 718
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Peter Krämer » 14. Nov 2018, 22:53

Ein richtig tolles Abendrot gab es heute in Bochum. Zuerst fing es um kurz vor 17 Uhr noch ziemlich "normal" an mit gelb und rötlich angeleuchtetem Cirrostratus:
201 Abendrot CispiCs20181114a.jpg
Doch wenige Minuten später erschienen sehr intensive Dämmerungsstrahlen:
203 Abendrot Cispi Dämmerungsstrahlen 20181114b.jpg
Um 17.15 Uhr verblaßten die Dämmerungsstrahlen im oberen Teil, dafür war dort wieder purpurfarbener Cirrostratus zu sehen:
204 Abendrot CispiCsDämmerungsstrahlen 20181114c.jpg
Um kurz vor halb sechs zog sich das immer noch sehr helle Abendrot dann nach Westen zurück:
206 AbendrotCs20181114Ende.jpg
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 199
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Brigitte Rauch » 16. Nov 2018, 18:38

Den ganzen Tag grau, Schauer und Nebelfelder, und dann abends das.
Der Himmel nach Sonnenuntergang am 14. November:
1-SoU.JPG
2-SoU.JPG
Gruß Brigitte

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 199
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Brigitte Rauch » 16. Nov 2018, 18:45

Gestern Nachmittag zog rund um Helgoland Nebel auf, wobei über der Insel
der Himmel blau blieb bis auf Kondensstreifen.
Von Süd nach Nord wurde der Nebel vom Wind über die Nordsee gefegt.
1-Nebel.JPG
2-Nebel.JPG
3-Nebel.JPG
4-Nebel.JPG
5-Nebel.JPG
6-Nebel.JPG
Fortsetzung . . .

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 199
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Brigitte Rauch » 16. Nov 2018, 18:47

Nebel 2. Teil
7-Nebel.JPG
8-Nebel.JPG
9-Nebel.JPG
Sogar eine linke Nebensonne schien manchmal durch die Nebelschwaden.
Gruß Brigitte

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 718
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Peter Krämer » 16. Nov 2018, 21:41

Heute (und auch gestern) gab es abends intensives Purpurlicht:
207 Purpurlicht 20181116.jpg
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 718
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Peter Krämer » 17. Nov 2018, 16:11

Gerade ist wieder helles Purpurlicht. Sieht aus wie das von gestern.
Haben andere das auch oder ist das nur bei mir?

Benutzeravatar
Michael Johler
Beiträge: 120
Registriert: 18. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Michael Johler » 17. Nov 2018, 16:12

Peter Krämer hat geschrieben:
17. Nov 2018, 16:11
Gerade ist wieder helles Purpurlicht. Sieht aus wie das von gestern.
Haben andere das auch oder ist das nur bei mir?
Bei mir in Augsburg auch!

MarcusA
Beiträge: 12
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von MarcusA » 17. Nov 2018, 19:02

Ich habe keine Ahnung aber könnte das ebenfalls Purpurlicht sein?

Außerdem grade Mondhalo in Freiberg

Grüße Marcus
Dateianhänge
DCS_0720.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste