Polarlichttreffen

Antworten
Eric

Polarlichttreffen

Beitrag von Eric » 7. Sep 2003, 13:32

Hallo!

Mittlerweile hat sich ein großer Teil der bekanntesten Leute aus dem Forum zum Treffen in Darmstadt im Gästebuch http://two.guestbook.de/gb.cgi?gid=721425&prot=liewau angekündigt, dafür schon mal vielen Dank. Es wird also quasi die deutsche Polarlicht-Nationalmannschaft anwesend sein. Wer nicht so Bekannt ist, darf aber trotzdem kommen, sollte sich aber im Gästebuch eintragen. Standhafte Mitleser sind am Samstag den 18.10. zu einem öffentlichen Teil eingeladen. Themen sind Polarlichter und der Mars. Der Beginn der Veranstaltung wird noch bekanntgegeben. Ob, wann und wo so ein Treffen überhaupt noch einmal stattfindet kann jetzt noch keiner sagen.
Sollten Nachts auch Sterne zu sehen sein, kann bei Bedarf mit unseren oder mitgebrachten Teleskopen auf einer nahen Wiese gespechtelt werden.
Dort gibt es auch einen schönen Blick auf die Burg Frankenstein, die unter U.S. Amerikanern Kultstatus besitzt und dort auch Halloween feiern. Die Burg inspirierte zu der bekannten Geschichte mit dem Dr. Frankenstein und seinem erschaffenen Monster.
Gemeinsam oder in Gruppen Essen gehen und DVDs (mit Polarlichtern wenn's sein muß) gucken, auf der großen Leinwand im Saal, ist natürlich auch möglich.

Laut Anzeige im Sonntagmorgen-Magazin-Darmstadt findet im Oktober im Darmstädter Luisencenter eine Ausstellung mit 1:10 Modellen des STS, Sojus und Ariane 5, sowie dem größten Hubble Modell und dem Beagle 2 statt. Eine genauere Terminangabe gibt es leider nicht, werde mal beim Luisencenter nachfragen. Die Ausstellung könnte einen Ausflug (Samstag vormittags oder Sonntag) beim Polarlichttreffen wert sein.

Es gibt also genug Aktivitäten für das Wochenende.

Soweit erst mal.

Gruß Eric

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste