Wer hat sich den SOBIG.F eingefangen?

Antworten
Ulrich Rieth

Wer hat sich den SOBIG.F eingefangen?

Beitrag von Ulrich Rieth » 5. Sep 2003, 16:37

Hallo!

Ich vermute mal stark, dass sich hier jemand den Sobig.F eingefangen hat.
In der letzten Stunde habe ich 3 Hinweise darauf erhalten, dass mit der Adresse Ulrich.Rieth @ uni-mainz.de ein Virus verschickt wurde.
Da diese Adresse aber nicht zum versenden verwendet werden kann, muss jemand den Virus im Umlauf bringen, der mich in seinem Adressbuch hat.
Also schaut doch bitte mal nach. Falls zufällig noch jemand einen Frank G. in seinem Adressbuch hat, müsste der befallene Rechner gefunden sein.
Gruß

Ulrich

Andre Wulff

zusätzlicher Hinweis

Beitrag von Andre Wulff » 5. Sep 2003, 21:44

Noch ein kleiner Tipp dazu: In diesem Zusammenhang passieren die wildesten Sachen. Ich bekam Mails, in denen es hieß, daß ich eine virulente Mail dorthin verschickt habe. Nur: die angegebenen Adressen kenne ich nicht und ich habe auch kein MS-Outlook laufen, das diese Mails verschickt haben könnte.

Sch%$&/ digitale Plagegeister!

Tom Eklund

Re: Wer hat sich den SOBIG.F eingefangen?

Beitrag von Tom Eklund » 5. Sep 2003, 22:36

Ulrich:

How do you know who is using your address book?

About Sobig.F...in last couple of days i have got about 200-300 virus emails per day!!! Yesterday my 10Mb mailbox became full and started bouncing emails in less 9 hours!

Anyway, I know very well that my pc does not have that virus. It has been tested with several working and new antivirus programs several times and of course one of those is working all the time. Yet, my email address is maybe in quite a many address books and web pages and due to fact the Sobig.F gets the sender address from address book of the infected computer. Which of course means that i get all the time emails that i have sent a virus....Really annoying!

Regards,
Tom E.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste