PL-Sichtung 10./11. Juli (fotografisch)

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1225
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

PL-Sichtung 10./11. Juli (fotografisch)

Beitrag von Daniel Ricke » 10. Jul 2005, 22:01

Moin!

So eben um etwa 23.45MESZ konnte ich fotografisch einige Beamer im Norden festhalten.

15sek, ISO 400, F2.0

Bild

Bild ist nur verkleinert, sonst unbearbeitet.

Kommt noch mehr?

Grüße
Daniel

Peter Wloch
Beiträge: 268
Registriert: 9. Jan 2004, 15:55

Beitrag von Peter Wloch » 10. Jul 2005, 22:05

Hallo Daniel,

meinen Glueckwunsch !
Ich wuerde noch am Ball bleiben...

Haette nicht gedacht, das es bei Dir noch so hell ist.
Hier sind dunkle Regenwolken und finster.

Gruss
Peter

Benutzeravatar
Christoph Prall
Beiträge: 199
Registriert: 9. Jan 2004, 08:07
Wohnort: 53604 Bad Honnef NRW 50.7°N 7.3°E
Kontaktdaten:

leichtes glimmen

Beitrag von Christoph Prall » 10. Jul 2005, 22:15

hallo,

hatte hier Bad Honnef
50.65 N 7.317 E auch ein Gimmen
am Horizont, auch visuell.

meine Sichtung passte zu den Ausschlägen in meinem SAM
http://sam.space-observer.de
cya and REDGREEN skies
Christoph Prall
Website: space-observer.de
S.A.M. ONLINE LIVE Daten

Peter Wloch
Beiträge: 268
Registriert: 9. Jan 2004, 15:55

Beitrag von Peter Wloch » 10. Jul 2005, 22:21

Meinen Glueckwunsch Christoph !

Kiruna hat gerade -700!
http://www.irf.se/mag/rtplot.png

Ulrich_Beinert
Beiträge: 197
Registriert: 19. Jun 2005, 21:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich_Beinert » 10. Jul 2005, 22:29

Also, Bremen cirrt immer mehr zu. Ich war gerade auch draußen mit Kamera, und kann auf den Bilder nichts eindeutiges erkennen. Und da ich morgen Aerodynamik schreibe, sollte ich besser mal ins Bett, um die Klausur nicht zu verhauen. :) Viel Erfolg noch euch allen!

Ulrich

Uli Dzieran
Beiträge: 171
Registriert: 11. Jan 2004, 15:53
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von Uli Dzieran » 10. Jul 2005, 22:32

Moin
Glückwunsch, wir (meine Nichte Jojo und ich) haben zu der Zeit NCL,s in Greifswald fotografiert, Polarlicht ist nicht auf den Fotos zu sehen,schade, aber das wär wohl auc zu schön um wahr zu sein PL+ NCL auf einem Foto.

Gruß
Uli + Jojo
Uli Dzieran
Reichenberger Allee 47
24146 Kiel
0170 7793143
http://www.naturbeobachtungen.de

Benutzeravatar
Matthias Juchert
Beiträge: 87
Registriert: 26. Jan 2004, 08:30
Wohnort: Wien (48° 15') + Potsdam-Mittelmark (52°23' n.B.)
Kontaktdaten:

Polarlicht zufällig fotografisch

Beitrag von Matthias Juchert » 10. Jul 2005, 23:17

Hallo zusammen,

ich war eigentlich auf NLC-Jagd, habe visuell nix erkennen können
und bin nach 2 Aufnahmen wieder nach Haus gefahren. Da lese ich
im Forum, daß ein schwaches PL zu sehen ist. Also Fotos mal auf
dem Bildschirm angeschaut, und tatsächlich ist im Norden eindeutig
eine schwache Magenta-Färbung zu sehen. Eventuell sind der
schwache Saum und die kleinen Wellen im Dunst auch noch NLC?

Hier auf jeden Fall das Panorama aus dem Havelland (52,3° n.B) von 23.45 Uhr MESZ:

Bild

Viele Grüße
Matthias

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

PL und NLC auf einem Foto

Beitrag von Michael Heiß » 11. Jul 2005, 00:45

Hallo,

ich war in Greifswald auf NLC und PL-Jagd und habe es hinbekommen gegen 23:51 MESZ beide Sachen auf ein Foto zu bannen.

Bild

Leider habe ich die Hauptaktivität irgendwie verpeilt, so dass die Beamer nicht so gut zu erkennen sind wie bei Daniel.

Gegen 0:33 MESZ hatte ich nochmal zarte Beamer fotografieren können.

Gruß Micha

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1145
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

Herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 11. Jul 2005, 05:05

Herzlichen Glückwunsch an alle efolgreichen PL und NLC Jäger!

Beides zusammen auf einem Bild ist schon wirklich außerordentlich klasse!

Hier bei mir war es leider zu bewölkt, nicht nur Cirren sondern auch noch Reste von irgendwelchen Gewitterschauern andernen Orts.... :-(

Wolfgang
aus Bad Lippspringe

Benutzeravatar
CarstenH(carhu)
Beiträge: 110
Registriert: 10. Jan 2004, 00:37
Wohnort: Darmstadt NSSDC based CGM-Lat.: 45,44°N
Kontaktdaten:

Re: Herzlichen Glückwunsch!

Beitrag von CarstenH(carhu) » 11. Jul 2005, 09:54

Herzlichen Glückwunsch auch von mir an alle efolgreichen PL und NLC Jäger!

Habe gerade die Bilder von der Nacht angeschaut (konnte die Kamera allerdings erst ab ca. 23:00UTC starten)
und es waren leider weder PL noch NLCs drauf.


Beste Grüße aus Darmstadt von

Carsten

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 419
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Beitrag von Oswald Dörwang » 11. Jul 2005, 17:16

Hallo Leute,

herzlichen Glückwunsch, ich bin im Urlaub auf Rügen und hab leider
keine Sichtung bzw. fotografische Sichtung.

Vielleicht haben wir ja nochmal Glück in den nächsten beiden Tagen.
denn das Wetter hält hier auf rügen noch bis Donnerstag.

Viele Grüsse,
Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Benutzeravatar
Thorsten Schipmann
Beiträge: 298
Registriert: 5. Mär 2004, 21:26
Wohnort: Braunschweig, JO52HH, 52°18'N, 10°36'O

Beitrag von Thorsten Schipmann » 11. Jul 2005, 23:27

Moin,

habe gerade meine Fotoserie von gestern Nacht durchgeschaut, und festgestellt, daß auf den frühen Bildern (vor MESZ-Mitternacht) tatsächlich ein schwaches, diffuses PL drauf ist, das gegen die Lichtverschmutzung von Wolfsburg kämpft. :D

Entgegen meinen ersten Erwartungen hilft der Weißabgleich auf Kunstlicht nicht beim Hervorheben eines schwachen PL, das Gegenteil ist der Fall, die zarte Violettfärbung geht im dann recht gesättigten Himmelsblau unter.

Hätte ich nicht RAW+JPEG fotografiert, wäre also nix zu erkennen gewesen,
hier das "entwickelte" RAW-Bild, das Foto entstand am 10.07. um 23:53 MESZ:
Bild

Achja, der "Beamer" direkt links vom Giebel des rechten Reihenhauses ist keiner, sondern ein Reflex im Objektiv, hervorgerufen durch eine sch*** helle Stehlampe :evil: in einem Fenster im 2.Stock des mittleren Hauses genau darunter.

Schöne Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Re: PL-Sichtung 10./11. Juli (fotografisch)

Beitrag von Michael Heiß » 6. Aug 2013, 19:06

Hallo zusammen,

dem Hinweis folgend (siehe Gemeinsames Auftreten von NLCs und Polarlichtern), dass meine NLC-PL-Fotos von damals (10. Juli 2005!!!) in den weiten des World Wide Webs verloren gegangen sind, hab ich die entsprechenden Fotos erneut in den hiesigen Thread geladen.

Bild
23:51 MESZ, ISO200, 18 Sekunden

Bild
23:52 MESZ, ISO400, 18 Sekunden

Viele Grüße
Micha

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3800
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: PL-Sichtung 10./11. Juli (fotografisch)

Beitrag von StefanK » 6. Aug 2013, 21:26

Worauf ich im betreffenden Thread die Verlinkung auf die erfreulicherweise wieder vorhandenen Fotos verlinkt habe ..

Viele Grüße und Dank fürs Einstellen,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste