Polarlicht 2021-10-12/13

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten

Mario Essner
Beiträge: 12
Registriert: 20. Jan 2016, 21:58

Polarlicht Helgoland 2021-10-12

Beitrag von Mario Essner » 12. Okt 2021, 23:33

Moin von der Insel,
der sternenklare Himmel lockte zum abendlichen „Auschauhalten“ nach möglichem Polarlicht.
Hier die Aufnahmen von Dienstag, 12.10.21 zwischen 22:40 und 22:45 in Richtung Norden
vom Helgoländer Oberland. Zwar dominieren am Horizont die Offshore-Beleuchtungen, dennoch
war fotografisch Polarlicht zu erhaschen ( würde ich mal so behaupten).
Gruß Mario Essner
Dateianhänge
18156D7F-9525-4ED4-B2D7-19DA3D29EE7C.jpeg
00A06C13-B6CA-4068-BB1D-C22FBF54BC7C.jpeg

wolfgang hamburg
Beiträge: 2349
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Polarlicht 2021-10-12/13

Beitrag von wolfgang hamburg » 12. Okt 2021, 23:41

Moin moin,

hatte fast nicht mehr dran geglaubt! Aber gegen 0:10Uhr MESZ war auf der IAP KBORN PL zu sehen.
Bin dann raus und schon auf dem ersten Foto war PL, leider etwas unterbelichtet.
Bild
Dann hab ich erst einmal den Fokus versaut. :-( Und dann hab an der Belichtung geschraubt, von 10s bis 20s und ISO1250 bis 1600, das ganze als Filmchen:
http://wha.mburg.org/wh/aurora20211012/ ... 2251UT.mp4

Grüße wolfgang

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Polarlicht 2021-10-12/13

Beitrag von Simon Herbst » 13. Okt 2021, 00:19

Na schau an, die Magnetometer haben dann doch nochmal ausgeschlagen. IAP KBORN habe ich definitiv verpennt. Aber die Panomax-Kameras auf Amrum haben das auch nochmal einfangen können, sogar mit hübschen Beamern (00:10 MESZ & Folgeaufnahmen):

https://amrum.panomax.com/nebel?t=2021- ... &z=68&tl=0
https://amrum.panomax.com/norddorf?t=20 ... &z=68&tl=0

Dann kann ich das "?" ja bedenkenlos entfernen...

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 810
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Polarlicht 2021-10-12/13

Beitrag von Jörg Kaufmann » 13. Okt 2021, 01:35

.
Uhrzeit: 23:00 - 23:05 UT
Helligkeit PL: fotografisch
Ort: Speicherkoog 54,1 °
Kommentar: rote Färbung durch abklingenden Substorm


23:01 UTC
23:01 UTC
23:12 UTC zum Vergleich
23:12 UTC zum Vergleich
Kamera: Nikon D750; 20 mm; f/ 1,4 ; ISO 6400 ; 6 sec; Didymfilter


Moin zusammen.

Leider habe ich es zu spät gesehen. Der Magen wollte gefüllt werden. Somit habe ich hektisch die Sachen gegriffen und bin zu meinem bevorzugten Beobachtungsplatz. Leider lag der in einer fetten 3 m hohen Nebelschicht. 2 km weiter habe ich dann auf dem Seedeich an der Nordsee die letzten 5 Minuten erwischt. Viel mehr als eine schnell abnehmende schwache rote Einfärbung ist dabei aber nicht heraus gekommen.
Dafür gab es noch mehrere Sternschnuppen und nächtliches Vogelgezwitscher. Tolle Eindrücke. :)
Ich habe das erste brauchbare Bild und eines der letzten als Vergleich ausgewählt.

VG
Jörg

Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 69
Registriert: 9. Sep 2015, 15:51
Wohnort: Süderlügum
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 2021-10-12/13

Beitrag von Tommy » 13. Okt 2021, 03:28

Moin !

Letzte Nacht gab es auch an der priv. Wetterstation ein fotografisches Polarlicht auf der Webcam zu sehen (54° 52´19″ N/8° 54´45″ O).

Das erste Mal am 12.10.2021 von 22 Uhr - 22.30 MESZ (20 Uhr - 20.30 UTC),nur wenig über dem Horizont,vielleicht 10 °,dafür deutlich Bewegung drin;
das zweite Mal am 13.10.2021 von 0.10 Uhr - etwa 0.30 MESZ (12.10.2021 22.10 - 22.30 Uhr UTC) mit einem deutlichen Beamer Richtung NW links vom Baum,leider schnell im Hintergrund verblassend.Vielleicht ging das Polarlicht auch bis 01 Uhr MESZ,dafür war die Auflösung der Webcam zu schlecht.

Zeitrafferfilm 1 (12.10. 3 sek. 17 MB groß)

Zeitrafferfilm 2 (13.10. 27 sek etwa 100 MB groß)
Zuletzt geändert von Tommy am 13. Okt 2021, 16:30, insgesamt 2-mal geändert.
Zitat "Du bekommst nur einen kleinen Funken Verrücktheit - verlier ihn nicht !" Zitat Ende
Robin Williams

private Wetterstation Süderlügum
www.suederluegum-wetter.de

Tommy

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 288
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 2021-10-12/13

Beitrag von Brigitte Rauch » 13. Okt 2021, 10:10

Hallo!
Hier noch mein bescheidener Beitrag von 22.30 Uhr. Ich konnte das fotografische Polarlicht
von meinem Balkon aus festhalten.
Polarlicht-12.10.21.JPG
Schöne Grüße
Brigitte

Timo Kuhmonen
Beiträge: 483
Registriert: 2. Mär 2007, 22:10
Wohnort: Espoo, Finland
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht 2021-10-12/13

Beitrag von Timo Kuhmonen » 13. Okt 2021, 10:45

My observation from central Finland at 63N latitude... Image is taken on 12.10.2021, at 19:52 UT. Conditions were not good, lot of mist in the air and clouds also disturbed. At least I got radio observations done on 6m hamradio band. There were many 50MHz beacons heard through aurora propagation...
https://www.taivaanvahti.fi/observations/show/101777

PS: now Taivaanvahti (ie Skywarden) makes also automated translations of the observation description. From top right corner of page, there is language selections (English, Svenska, Suomi). It uses these together with web browser language settings...

Benutzeravatar
Alexander Zachen
Beiträge: 15
Registriert: 8. Sep 2015, 07:36

Re: Polarlicht 2021-10-12/13

Beitrag von Alexander Zachen » 13. Okt 2021, 13:25

Hier in Nordhastedt um 22:12 Uhr auch mehr als schwach aber fotografisch leicht erkennbar.
0H5A7377.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste