Frage zu sehr hellen Cirren

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Anette Aslan
Beiträge: 614
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Frage zu sehr hellen Cirren

Beitrag von Anette Aslan » 28. Jul 2020, 06:39

Liebe Forengemeinde,
gestern Abend so gegen 23h bemerkte ich sehr helle Cirren am Himmel, das konnte ich nicht ganz verstehen, weil sie ja sonst bei gleichbleibender Ortsbeleuchtung nicht immer so auffällig sind. Lag das an ihrer Dichte?

Gruss von Anette
Dateianhänge
P1120209.JPG
P1120212.JPG

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3671
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Frage zu sehr hellen Cirren

Beitrag von Claudia Hinz » 28. Jul 2020, 18:21

Hallo Anette,

die waren sicher noch vom Halbmond beleuchtet, der zu dieser Zeit noch am Himmel stand.

LG Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 614
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Frage zu sehr hellen Cirren

Beitrag von Anette Aslan » 28. Jul 2020, 19:01

Aha, ja, daran habe ich gar nicht gedacht, das kommt hin. Danke Claudia.
LG von Anette

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast