Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 626
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Jörg Kaufmann » 8. Mai 2020, 19:16

2020-05-08 Mondkranz

Heute Nacht zog in Hemmingstedt Nebel auf.
Es reichte für einen Mondkranz.

Viele Grüße Jörg
DSC_0105_100.jpg
02:09 MESZ; Bild unbearbeitet, nur verkleinert
DSC_0113_100.jpg
02:22 MESZ: Bild unbearbeitet, nur verkleinert

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3529
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Claudia Hinz » 9. Mai 2020, 15:33

Auf der Webcam Kandahar Express im Wettersteingebirge hab es heute einen Regenbogen, der einen sehr gespaltenen Eindruck macht:
Bild
Quelle: https://www.foto-webcam.eu/webcam/kanda ... 05/09/1700

Einen weiteres gab es zeitgleich auf der Zugspitze, der aber wegen festen Niederschlägen endete.
https://www.foto-webcam.eu/webcam/zugsp ... 05/09/1700

LG Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 518
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 10. Mai 2020, 19:40

Heute bei Sonnenuntergang zeigte sich ein sehr farbintensiver doppelter Regenbogen über dem Wiener Becken wie man auf dem linken Rand der Fotowebcam über Wien noch sehen kann. 30 Km weiter südlich sah ich ihn auch, hab vor lauter Aufregung vergessen das Filter von der Kamera zu nehmen und die ISO Werte richtig einzustellen, stand so richtig im Regen, das war ein dramatischer Himmel, ein tiefroter Sonnenuntergang hinter Schauergewölk und dann die Antwort des Bogens gegenüber und ich Dödel mache alles falsch was nur geht. Aber immerhin, ein bissel was erkennt man:


https://www.foto-webcam.eu/webcam/wien/2020/05/10/2020 - das Abendrot im Westen

https://www.foto-webcam.eu/webcam/bisam ... 05/10/1950 - den doppelten Bogen im Osten

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_2064.JPG
IMG_2062.JPG
IMG_2072 2.JPG

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3529
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Claudia Hinz » 10. Mai 2020, 20:25

Hallo Anette,

hab heute schon an Dich gedacht, als auf den Wiener Webcams Regenbögen auftauchten:
https://www.foto-webcam.eu/webcam/bisam ... 05/10/1950
https://www.foto-webcam.eu/webcam/bisam ... 05/10/2000

Hier wie immer keine Gewitter, dafür mal wieder Föhn mit nettem Irisieren.
_MG_9868b.jpg
LG Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 518
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 11. Mai 2020, 06:59

Hallo Claudia,
ja, das war ein Riesenereignis, optisch meine ich, Regen kam noch nicht mal 1mm runter, es reichte um das Kameraobjektiv und mich zu ärgern, das war´s dann auch schon. Der Föhn hier beisst herftige Löcher ins Gewölk, ich zeig das von gestern auch gleich mal hier.

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_2037.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 518
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 12. Mai 2020, 09:35

Moin,

gestern Mittag frass der wütende Föhn mit 80Km/h im Osten Österreichs bizarre Formen ins Gewölk, ein richtiger Dorn kam aus einem Ac len heraus. Die Eisheiligen aus Nordwest am späten Nachmittag machten ihm aber den Garaus, sie rumpelten mit mächtigen Geschossen und Formationen heran, die an Streitrössern erinnern. Der Wind drehte sofort um 180 Grad von Süd auf Nord und dieser fürchterliche Föhn hatte ein Ende. Die Sonne war trüb umkränzt in diesem trockenen, milchigen Föhnhimmel. Das war gestern ein regelrechter Kampf von Luftmassen, andernorts hat es gehagelt und es gab ordentlich Gewitter. Regen hat dieser ominöse Aufmarsch hier im Osten Österreichs aber fast nicht gebracht.

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_2111.JPG
IMG_2117.JPG
IMG_2127.JPG
IMG_2086.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 518
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 12. Mai 2020, 09:39

Nachtrag:

dabei zeigten sich im Gewölk der herannahenden Front aus NW sehr merkwürdige Noppen auf einer Wolke, solche Auswüchse habe ich noch nie gesehen, kann hier jemand dazu was sagen?
LG von Anette
Dateianhänge
IMG_2128.JPG

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3529
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Claudia Hinz » 12. Mai 2020, 18:21

Hallo Anette,

das sieht für mich nach Cumulus"Beulen" aus, oder Blumenkohlauswüchse, wie Herr Kachelmann zu sagen pflegte. ..

Hier mal wieder ein Webcambild mit einem sehr flachen Regenbogen

Bild
Quelle: https://www.foto-webcam.eu/webcam/eppan ... 05/12/1600

Und noch ein Hauptregenbogensuchbild ;-)
https://www.foto-webcam.eu/webcam/kalte ... 05/12/1720

LG Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 518
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 16. Mai 2020, 10:45

Evening Glory über dem Wiener Becken

diese Wolkenwurst erinnert mich an die australische Morning Glory, sie bildete sich in einer Luftmassengrenze, als das endlich mal Regen bringende Italientief gegen Abend auflockerte über dem Wiener Becken. Leider nur ein Schnappschuss aus dem Nordwestfenster in fortschreitender Dämmerung, ich wollte da mit dem Radel nicht mehr an den Dorfrand fahren. Schade, ich sah aber, dass sie noch hoch bis Wien reichte aus dem Nordfenster, wo ich auch nur Fragmente von ihr erwischt hätte, wegen der Horizontverbauung.

Dann zeigte sich heute gegen Mittag die Sonne freundlich umkränzt.

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_2162.JPG
IMG_2159.JPG
IMG_2160.JPG
IMG_2172.JPG
IMG_2171.JPG

Benutzeravatar
Helmut Hoffmann
Beiträge: 104
Registriert: 3. Jul 2017, 13:24
Wohnort: Hamburg

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Helmut Hoffmann » 16. Mai 2020, 12:20

Hallo,

leider kann ich kein Bild beitragen, weil der Effekt zu kurz war um die Kamera bereitzumachen.
Gestern Abend gegen 23 Uhr erschien die Venus unter einer Wolkenbank, die sie vorher verdeckt hatte. Dabei gab es so etwas wie eine etwa 2 Grad lange Lichtsäule - aber abwärts. Der Eindruck lässt sich am Besten mit einer entfernten Taschenlampe mit sekrecht nach unten gerichtetem Lichtkegel beschreiben.
Hanseatische Grüße
Helmut
10,00 Grad Ost - 53,44 Grad Nord

Anette Aslan
Beiträge: 518
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 16. Mai 2020, 20:15

von früh bis spät ein Irisieren war das! Sicherlich einige richtig spektakuläre Szenen verpasst.
LG von Anette
Dateianhänge
IMG_2179.JPG
IMG_2185.JPG
IMG_2192.JPG
IMG_2193.JPG

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 907
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Michael Großmann » 17. Mai 2020, 09:25

Hallo Zusammen,

der Mai hat bisher so einiges im Gepäck....

Wolkenschatten am 03.Mai
CA7_030520_01.jpg
irisierende Wolken am 03.Mai, stellenweise fast sogar ein Kranz
BA7_030520_06.jpg
BA7_030520_04.jpg
BA7_030520_01.jpg
auch am 08.Mai Irisieren
BA7_080520_02.jpg
eine großflächige Aureole ebenfalls am 08.Mai
BA6_080520_01.jpg
Viele Grüße,
Micha

Benutzeravatar
Michael Großmann
Beiträge: 907
Registriert: 26. Sep 2011, 19:44
Wohnort: Kämpfelbach 48,931°N, 8,6292° O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Michael Großmann » 17. Mai 2020, 09:42

Hallo Zusammen,

gleich nochmal Nachschub :)

Nebelbogen am 12.Mai...
BA2_120520_03.jpg
am gleichen Tag dann 3 Dinge auf einmal in einem Bild! Das geht nun wirklich nicht! Doch......geht; Wolkenschatten, sogar auf 2 verschiedenen Schichten, irisierende Wolken und ein einsam verlassener Krepuskularstrahl :)
CA7_120520_01.jpg
schönes Morgen- und Abendrot am 13.Mai...
C3_130520_01.jpg
C3_130520_02.jpg
C4_130520_01.jpg
Taubogen und Heiligenschein am 16.Mai...
BA3_160520_03.jpg
Viele Grüße,
Micha

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 540
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin Hauptstadt der DDR, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Dennis Hennig » 17. Mai 2020, 16:43

14.Mai 2020
Abenddämmerung kurz nach Sonnenuntergang
Obersdorf, 52km östlich Berlins

2020_05_14_SD9_Obersdorf_Haussee_feurige_Wolken_0813_0815_VarD___1400x933pix.jpg

Kevin Förster
Beiträge: 408
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Kevin Förster » 18. Mai 2020, 20:29

Ein bisschen Irisieren konnte ich heute (18.05.) von Carlsfeld aus beobachten:

DSC_7168.jpg

Viele Grüße Kevin

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 75
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von uwe kohbs » 21. Mai 2020, 16:22

Eine "bunte" Wolke heute gg. 17.00 Uhr am Himmel.
PHOTO-2020-05-21-16-57-55.jpg
Gruß Uwe

Simon Herbst
Beiträge: 893
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Simon Herbst » 22. Mai 2020, 07:39

Nächtliche Kelvin-Helmholtz-Wellen, von der Entstehung an zu sehen auf der Stromberg/Oelde-Cam (leider lange Belichtungszeit, anstatt höherer Empfindlichkeit): http://hamnet-bielefeld.de/webcam/strom ... 05/22/0250 - http://hamnet-bielefeld.de/webcam/strom ... 05/22/0340

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 821
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Peter Krämer » 22. Mai 2020, 21:01

Heute gab es hier in Bochum ein helles Abendrot mit tollen Strukturen:
28 Abendrot Sc hoch 20200522.jpg
Stratocumulus virga im Norden:
30 Abendrot Scvir 20200522.jpg
und nochmal Blick NW:
31 Abendrot Sc 20200522b.jpg
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Helmut Hoffmann
Beiträge: 104
Registriert: 3. Jul 2017, 13:24
Wohnort: Hamburg

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Helmut Hoffmann » 23. Mai 2020, 00:26

Ich hänge mich mal hier rein. Freitag war ein richtiges Waschküchenwetter in Hamburg, warm und nass. Und am Abend gab es noch den Schleudergang. Von dieser dynamischen Wolkenbewegung im Abendrot habe ich einen Zeitraffer gebastelt, wegen Dunkelhei sehr grobkörnig. Zum Schluss zeige ich noch den Niedergang von Merkur und Venus:

https://vimeo.com/421761807
Hanseatische Grüße
Helmut
10,00 Grad Ost - 53,44 Grad Nord

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 540
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin Hauptstadt der DDR, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Dennis Hennig » 23. Mai 2020, 01:21

Helmut Hoffmann hat geschrieben:
23. Mai 2020, 00:26
... Von dieser dynamischen Wolkenbewegung im Abendrot habe ich einen Zeitraffer gebastelt, ...
https://vimeo.com/421761807
Sehr schön!
Abgesehen von der wilden Wölkung, mag ich die grandiose Tiefenstaffelung der Landschaft im ersten Teil des Videos sehr. :wow:

Herzliche Grüße!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast