NLC 2019-07-05/06

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Simon Herbst
Beiträge: 747
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

NLC 2019-07-05/06

Beitrag von Simon Herbst » 6. Jul 2019, 02:51

Großflächig helle NLCs (eigene Beobachtung in Leipzig: H3/H4) im Morgensektor in weiten Teilen des DACH-Gebiets hinunter bis (mindestens) zum 46ten Breitengrad zu erfassen --> FW Pizol @ 04:10 MESZ: https://www.foto-webcam.eu/webcam/pizol/2019/07/06/0410 / FW Kronplatz @ 04:00 MESZ: https://www.foto-webcam.eu/webcam/kronp ... 07/06/0400

Mal ein Beispiel für den deutschen Raum:

FW Sternwarte ERT Hagen (~2h, ~2:20 MESZ - 04:20 MESZ): http://194.94.2.196/webcam/Sternwarte-E ... 07/06/0220 --> http://194.94.2.196/webcam/Sternwarte-E ... 07/06/0420

Benutzeravatar
Anke Mo
Beiträge: 248
Registriert: 7. Dez 2005, 15:46
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-05/06

Beitrag von Anke Mo » 6. Jul 2019, 07:49

Hallo Forum,

Gladbeck hatte ordentlich NLCs in der Morgendämmerung, die Wolken im Norden haben passend Platz gemacht.
Bild von 3:35 MESZ.

Gruß,
Anke
DSC02750.jpg

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1391
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-05/06

Beitrag von Laura Kranich » 6. Jul 2019, 11:50

Simon Herbst hat geschrieben:
6. Jul 2019, 02:51
Großflächig helle NLCs (eigene Beobachtung in Leipzig: H3/H4) im Morgensektor in weiten Teilen des DACH-Gebiets hinunter bis (mindestens) zum 46ten Breitengrad zu erfassen --> FW Pizol @ 04:10 MESZ: https://www.foto-webcam.eu/webcam/pizol/2019/07/06/0410 / FW Kronplatz @ 04:00 MESZ: https://www.foto-webcam.eu/webcam/kronp ... 07/06/0400
Sehr schön und ganz offensichtlich wieder mit Rauchaerosolen. Nun wird es aber schwierig zu beurteilen, ob vulkanisch oder waldbrandbedingt.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3928
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-05/06

Beitrag von StefanK » 6. Jul 2019, 12:21


Benutzeravatar
Anke Mo
Beiträge: 248
Registriert: 7. Dez 2005, 15:46
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-07-05/06

Beitrag von Anke Mo » 6. Jul 2019, 14:20

Hier ist noch ein Zeitraffer der letzten Nacht: http://astroyuki.com/Grosse_Bilder/NLC/ ... eLapse.mp4

Links am Horizont sind in der Abenddämmerung auch ganz schwache NLC in den Lücken zu sehen. Schade, dass die rechte Bildhälfte von der Raffinerie GE-Scholven so "hübsch" beleuchtet wird.

Gruß
Anke

Simon Herbst
Beiträge: 747
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2019-07-05/06

Beitrag von Simon Herbst » 6. Jul 2019, 17:13

Was sich während meiner Observation der Visby-Cams ab etwa 00:30 MESZ andeutete, vollzog sich dann später auch weiter südlich. Von daher war der Überraschungseffekt für mich diesmal überschaubar. Nichtsdestotrotz erfreute ich mich auch diesmal wieder, ein sich vergleichsweise langsam entwickelndes Display über einen längeren Zeitraum (~2,5 Stunden) beobachten zu können. Die NLCs traten hier hinter sich abwechselndem troposphärischen Gewölk aus unterschiedlichen Schichten, an dem ich nach Sonnenaufgang auch schöne Effekte wie Irisieren und Halos beobachten konnte, eher diffus in Erscheinung. Wirklich klare Strukturen sind daher nur auf den wenigsten meiner Aufnahmen zu sehen. Bei der Helligkeitsbeurteilung des Displays bin ich etwas unschlüssig, ob 3 oder 4. Daher belasse ich es mal bei einer 3:


nlc_2019_07_06_0323_6000.jpg
Canon 600D, Canon 18-55mm IS STM + HOYA RA54 @ 18mm, f/4.5, 6s, ISO1600D+, JPG @ 100%
Leipzig, 03:23 MESZ, Sonnenstand: ~-11°, Helligkeit: 3

nlc_2019_07_06_0334_6500.jpg
Canon 600D, Canon 18-55mm IS STM + HOYA RA54 @ 18mm, f/4.5, 5s, ISO800D+, JPG @ 100%
Leipzig, 03:34 MESZ, Sonnenstand: ~-10°, Helligkeit: 3

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 547
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Re: NLC 2019-07-05/06

Beitrag von Werner Krell » 8. Jul 2019, 19:52

In der Früh mit dem Fernglas aufgespürt. Daher Helligkeit 0. Über die Ausdehnung des Feldes kann ich leider nix sagen.

03:14 Uhr MESZ
Bild
Gruß und bis später...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste