Probleme mit Firefox

Während im Polarlichtforum die ernsteren, eher wissenschaftlich ausgerichteten Leute ihre Plattform haben, können sich im Off-Topic Forum Jedermann oder die Anfänger unbefangen unterhalten und begegnen, lustig sein oder drauflosposten.

Moderator: Claudia Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1850
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Probleme mit Firefox

Beitrag von Heiko Ulbricht » 22. Mär 2018, 11:12

Hallo,

mal eine Frage an die Firefox-Nutzer: seit dem Update auf 59.0.1 hab ich nur noch Probleme mit dem Browser. Seiten werden völlig unvollständig und chaotisch geladen, auch ein Neustart hilft kaum. Hat jemand ähnliche Probleme? Das macht derzeit mit dem Browser keinerlei Freude mehr...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 547
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Jörg Kaufmann » 22. Mär 2018, 11:38

Moin Heiko,

in wieweit FF59.0.1 bei mir Seiten unvollständig anzeigt weiß ich gar nicht. Speziell hier im Forum werden aber mit FF59.0.1 die Bilder von Robert viewtopic.php?f=1&t=57954 bei mir nicht angezeigt. Die waren erst mit IE sichtbar. Alle anderen Bilder hier im Forum konnte ich aber auch mit FF59.0.1 sehen.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Wolfgang S
Beiträge: 127
Registriert: 10. Jan 2004, 11:14
Wohnort: Hamburg

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Wolfgang S » 22. Mär 2018, 14:29

Moin Heiko,

ich habe auf diversen Seiten seit Version 57 (dem großen Update Ende 2017) falsche Darstellungen, Überlappungen, fehlende Seitenteile usw. Nehme dann IE oder Crome als notdürftige Alternative. Ich habe mal ins deutsche Firefox-Forum geschaut, offenbar ist dort Kritik nicht erwünscht.
Ein Beispiel: Warum nach einer gefühlten Ewigkeit die Lesezeichen-Ordner grau statt gelb sind erschließt sich mir und Anderen nicht. Antworten darauf, das ist jetzt so; Ende. Oder, es gibt es ja Abhilfe, (Anmerkung "Die ein normaler User aber nicht findet."); auch egal.

Trotzdem nutze ich lieber Firefox als die "Nachhause-telefonierer" IE oder Crome.
Gruß
Wolfgang

wolfgang hamburg
Beiträge: 2192
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von wolfgang hamburg » 22. Mär 2018, 15:31

Moin moin,

ich habe die fehlenden Bilder in viewtopic.php?f=1&t=57954 bisher für Zugriffsprobleme gehalten. Kommt manchmal vor. Ist es hier aber nicht im IE11 sind die Bilder da. Komisch! Sonst habe ich aber keine Probleme mit FF 59.0.1 (64-Bit).
Das Forum scheint aber auch nicht ganz valides HTML auszuliefern, ob das an den fehlenden Bildern Schuld ist, weiß ich aber nicht.
https://validator.w3.org/nu/?doc=https% ... 6t%3D57954

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3872
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von StefanK » 22. Mär 2018, 15:50

Hallo Wolfgang,

offenbar ist das Forumsskript mal von xhtml auf html 5 umgestellt worden. In html 5 ist das Attribut type="text/javascript" für Javascript überflüssig, weil letzteres bei fehlender type-Angab eautomatisch erkannt bzw. vom Browser "vermutet" wird. Das ist abe rebenso wie die beiden kleinen Fehler im Quellcode nicht wirklich wichtig - es sei denn man kämpft bei Google um jeden Platz im Ranking.
Wenn Forums-Teilnehmer Fotos von einer Quelle einbinden, welche nicht unter https läuft, erscheint bei Firefox oben das gelbe Schloss, welches darauf hinweist, dass die Seite nicht ganz sicher ist. Das ist die Crux mit https - läuft die Seite klassisch unter dem (unsicheren?) http, fällt keinem auf, das es evt. unsicher sein könnte. Ist die Seite selber brav durch https gesichert, wird der User drauf gestoßen, dass es nicht wirklich sicher ist.

Ich denke mal, dass das alles für unser Forum hier nicht so wirklich relevant ist. Die Seiten, auf denen man Daten eingibt - so wie ich gerade hier - laufen auf jeden Fall komplett unter https.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1850
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Heiko Ulbricht » 22. Mär 2018, 15:55

Hallo,

danke für Eure Antworten. Spaß macht mir das mit Firefox derzeit gar nicht mehr, selbst, als ich grade das Forum aufrief, hatte ich nur noch Rahmen aufm Schirm, keinen Text. Bei Wikipedia passiert das auch oft, Überlappungen, ebenso fehlende Seitenteile... Firefox scheint sich zurückzuentwickeln und ist nicht mehr das, was es mal war. Ich kann nur hoffen, dass die das bei Mozilla erkennen und mit den nächsten Updates den Unsinn beheben. Bin deswegen kaum noch online derzeit. Vor 3 Tagen habe ich auch mal (unabhängig davon) mein System neu aufgesetzt, liegt also eindeutig am Browser.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Wolfgang S
Beiträge: 127
Registriert: 10. Jan 2004, 11:14
Wohnort: Hamburg

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Wolfgang S » 22. Mär 2018, 16:07

StefanK hat geschrieben:
22. Mär 2018, 15:50
Hallo Wolfgang,

offenbar ist das Forumsskript mal von xhtml auf html 5 umgestellt worden. ....

Stefan
Hallo Stefan,
mit den diversen Seiten meinte ich nicht das Forum, sondern im Web allgemein. Egal ob Online-Banking, Download von Anleitung, usw., etliches geht zur Zeit mit aktuellem Firefox nicht.
Gruß
Wolfgang

wolfgang hamburg
Beiträge: 2192
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von wolfgang hamburg » 23. Mär 2018, 09:41

Moin Wolfgang,
Wolfgang S hat geschrieben:mit den diversen Seiten meinte ich nicht das Forum, sondern im Web allgemein. Egal ob Online-Banking, Download von Anleitung, usw., etliches geht zur Zeit mit aktuellem Firefox nicht.
Hast Du mal versucht Firefox zu bereinigen?
https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen

Dabei verliert man aber, Addons, Bookmarks, ...!
Also vorher bookmarks exportieren und Addon-Liste aufschreiben, damit man die später wieder herstellen kann.

Mit der html-zu-html5-Umstellung hat das Problem mit den Bildern IMHO auch nix zu tun, die zwei Syntaxfehler im HTML auch nicht.

IHMO gibt es eine Interferenz zwischen class="postimage" im img-Tag und dem konkretem Bild von Robert. Es hat etwas mit der Bildgröße zu tun.
postimage lässt IMHO nur eine bestimmte maximale Größe zu und dann wird skaliert. Bei Roberts Bild fehlen Metadaten und dann rendert wohl FF das nicht richtig.

Ich versuche das mal zu testen, später.

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Wolfgang S
Beiträge: 127
Registriert: 10. Jan 2004, 11:14
Wohnort: Hamburg

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Wolfgang S » 23. Mär 2018, 13:36

wolfgang hamburg hat geschrieben:
23. Mär 2018, 09:41
Hast Du mal versucht Firefox zu bereinigen?
https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-bereinigen

Dabei verliert man aber, Addons, Bookmarks, ...!
Die Probleme traten erst mit der Umstellung auf 57 Quantum auf, was soll eine Bereinigung bringen? Ich habe soviel geändert, dass tu ich mir nicht an.
Gruß
Wolfgang

wolfgang hamburg
Beiträge: 2192
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von wolfgang hamburg » 23. Mär 2018, 14:22

Moin Wolfgang,
Wolfgang S hat geschrieben:Die Probleme traten erst mit der Umstellung auf 57 Quantum auf, was soll eine Bereinigung bringen? Ich habe soviel geändert, dass tu ich mir nicht an.
also bei mir hat das geholfen, das war auch so beim Umstieg von 55/56/57. Ich hatte ein uraltes Userprofil, das hatte ich auch über mehrere Windowsinstallationen mit geschleppt. Manchmal hilft nur ein harter Schnitt.

Grüße wolfgang

wolfgang hamburg
Beiträge: 2192
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von wolfgang hamburg » 23. Mär 2018, 21:36

Moin moin,
Jörg Kaufmann hat geschrieben:Speziell hier im Forum werden aber mit FF59.0.1 die Bilder von Robert viewtopic.php?f=1&t=57954 bei mir nicht angezeigt.
Liegt am Tracking-Schutz von FF, Abhilfe mit rechter Maustaste auf den Text "Bild" drücken und imPopupmenue "Grafik anzeigen" wählen.
Siehe auch hier:
viewtopic.php?f=3&t=57974&p=219577#p219572

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 547
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Jörg Kaufmann » 23. Mär 2018, 21:48

wolfgang hamburg hat geschrieben:
23. Mär 2018, 21:36
Liegt am Tracking-Schutz von FF, Abhilfe mit rechter Maustaste auf den Text "Bild" drücken und imPopupmenue "Grafik anzeigen" wählen.
Ist ja geil, wieder was gelernt :) , danke Wolfgang.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Wolfgang S
Beiträge: 127
Registriert: 10. Jan 2004, 11:14
Wohnort: Hamburg

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Wolfgang S » 24. Mär 2018, 08:29

wolfgang hamburg hat geschrieben:
23. Mär 2018, 14:22
Moin Wolfgang,
Wolfgang S hat geschrieben:Die Probleme traten erst mit der Umstellung auf 57 Quantum auf, was soll eine Bereinigung bringen? Ich habe soviel geändert, dass tu ich mir nicht an.
also bei mir hat das geholfen, das war auch so beim Umstieg von 55/56/57. Ich hatte ein uraltes Userprofil, das hatte ich auch über mehrere Windowsinstallationen mit geschleppt. Manchmal hilft nur ein harter Schnitt.

Grüße wolfgang
Moin Wolfgang,
du hast mich überzeugt und gestern Abend habe ich wohl zwei Stunden :oops: benötigt um Firefox wieder meinen Grundbedürfnissen anzupassen. Aber es hat geholfen :!: . Alles ist noch nicht eingestellt, aber den Rest mache ich, wenn ich auf der jeweiligen Webseite bin.

Hinweis für alle NoScript-AddOn-Nutzer von Firefox:
Ich habe beim stöbern durchs Netz "uMatrix" als Alternative gefunden, Tipps dazu unter Datenschutzhelden.org und das dort verlinkte YouTube-Video.
Ich finde es ist aufwändiger als das alte NoScript, aber verständlicher als das neue NoScript.
Gruß
Wolfgang

Kevin Förster
Beiträge: 373
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Kevin Förster » 27. Mär 2018, 11:20

Heiko Ulbricht hat geschrieben:
22. Mär 2018, 15:55
Firefox scheint sich zurückzuentwickeln und ist nicht mehr das, was es mal war.
Da gebe ich dir Recht! Nachdem Firefox bei mir irgendwann mal auf Version 52 oder 53 (ich weiß es nicht mehr) automatisch geupdated hat, habe ich diese automatische Update Funktion ausgeschalten. Alles sah plötzlich anderes aus, die Symbole waren an anderer Stelle und es hat mehr CPU und RAM gefressen. Weil, statt einem oder zwei Firefox Prozessen, liefen plötzlich 5-7 davon...Ich meine, für was brauche ich ein Update, wenn es hinterher schlechter ist!?
Jedenfalls nutze ich seitdem Firefox Version 51 und habe keine Probleme!

Viele Grüße Kevin

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 241
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: Probleme mit Firefox

Beitrag von Jonas Heinzel » 28. Mär 2018, 19:16

Ich kann Euch den Browser 'Opera' sehr ans Herz legen.

Es ist kein unangenehmer Umstieg von Firefox auf Opera (da das GUI sehr ähnlich, und ebenfalls auf NetScape basierend ist) und ich sehe darin nur Vorteile. Er ist nicht so Speicherintensiv, er ist deutlich schneller, hat ein paar sehr hilfreiche Gimmicks und hat nicht jeden Tag aufs Neue Sicherheitslücken per Update zu schließen (was bei Firefox, meiner Meinung nach, seit 2-3 Jahren unglaublich nervig geworden ist).

Könnt Ihr Euch ja mal anschauen (:

Das Forum zickt im Opera auch kein bisschen !

Liebe Grüße aus Kiel
Jonas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste