Polarlicht 27./28.03.2017

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1055
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Rostock (war) Fehlanzeige Re: Polarlicht 27./28.03.2017

Beitrag von OlafS » 4. Apr 2017, 16:32

OlafS hat geschrieben:Rostock (Wohngebiet) fotografisch bisher bis 20:30 UT Fehlanzeige, nichts verifizierbares (ggf. im Sucher bei der Bildrückschau mal ein grüner Bogenansatz und nur auf einem Bild - die Erfahrung sagt mir aber, daß dann in "groß" auf dem Bild nichts zu sehen ist). Automatische Kamera knipst im 60" Takt. Durchsicht: na ja, schon auch relativ niedrig am N-Horizont ein paar Sterne (i.d.R. ist es sonst eher schlechter), die anderen Nächte waren aber allesamt markant besser.

Gruß, Olaf
Wider erwarten konnte ich vor dem Wegwerfen der Bilder bei der großen Monitoransicht doch "etwas" entdecken...
Na ja, nur der Form halber + vielleicht praktischerweise als "abschreckendes" Beispiel für viele Neulinge, welche anhand vieler schöner Bilder ggf. zuviel erwarten. Wenn die Umgebung bei (schwachem) PL nicht mitspielt, sind die Chancen oft sehr gering etwas brauchbares auf den Chip zu bekommen!

Die Bilder mit dem Strahl gegen 19:43 UTC sahen ja zum Teil recht beeindruckend aus. Da wunderte ich mich schon, daß hier im Stadtlicht bei recht brauchbarer Durchsicht scheinbar gar nichts von dem PL den Weg in die Kamera fand.
Insgesamt ist PL sehr schwach per automatischer Kamera detektiert worden:
19:40 UT - 19:46 UT. Vor und nach dem Strahl ist sehr fahl in einer Animation der grüne Bogen zu sehen.

Aufnahmeparameter:
Sony Alpha 7S
Distagon 2.0/35 mm auf 2.2
Didymfilter
t 6"
ISO 1000
60"-Takt

Anbei nun 3 Beispiele des "Strahlbildes" (verkleinert):
1x Original
1x stark nachbearbeitet
1x -dito- in S/W Ausführung
(in umgekehrter Reihenfolge eingebunden)

Nur der Strahl links der Bildmitte ist "echt". Der mittige Strahl ist Warnemünder Hotellichtverschmutzung (wird i.d.R. gegen Mitternacht abgeschaltet).
Dateianhänge
3sky_de_DSC05009_25proz_pp_sw.jpg
3sky_de_DSC05009_25proz_pp.JPG
3sky_de_DSC05009_25proz_nur_verkleinert.jpg
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste