Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 448
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Robert Wagner » 1. Dez 2015, 13:08

"Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,
wir möchten uns nochmals für Ihre Bestellung bedanken.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das von Ihnen bestellte Produkt HOYA INTENSIFIER ROT STD 77 derzeit nicht verfügbar ist oder nicht mehr
produziert wird.
Der Artikel kann somit nicht von uns geliefert werden.
Der Differenzbetrag wird schnellst möglichst an SIe rückerstattetl."
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2638
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Andreas Möller » 1. Dez 2015, 13:17

Ich hab mir den 72mm bestellt und keine E-Mail bekommen. Scheint also geliefert zu werden.

Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 448
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Robert Wagner » 1. Dez 2015, 13:23

der ist auch noch lieferbar denke ich - man kann auf der Seite von e-tec.at ganz gut nachvollziehen, was noch am Lager ist. Die Nachricht ist glaub ich: Nachgeliefert wird nichts mehr, sobald die ihre Restbestände abverkauft haben.
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1400
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Laura Kranich » 1. Dez 2015, 15:31

Hab auch eine Mail bzgl. Rückerstattung bekommen, hatte den 77er bestellt. Auf Nachfrage meinte sie, dass auch der 72er nicht mehr verfügbar sei.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
wolf-peter hartmann
Beiträge: 80
Registriert: 2. Dez 2014, 18:02
Wohnort: Regensburg 48^59'55"N 12°6'47"E

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von wolf-peter hartmann » 1. Dez 2015, 15:34

tja, wg des 77mm filters wars das wohl: auch bei mir wurde angekündigt, das geld zurückzuerstatten, weil der 77mm nicht mehr lieferbar sei.
auch bei den anderen quellen scheint bei 72mm schluss zu sein

mstfrg

wolf
mstfrg

wolf

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Thomas Klein » 1. Dez 2015, 15:35

Dann bin ich mal gespannt, habe mir auch den 72mm Filter bestellt.
Laut Webseite ist der Filter noch verfügbar und ich habe noch keine Mail bezüglich Lieferschwierigkeiten bekommen.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 141
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 1. Dez 2015, 18:15

Moin,

hatte auch den 77mm Filter am 20. bestellt und ebenfalls eine Lieferabsage bekommen.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Daniel Ricke » 1. Dez 2015, 18:41

Hier das Gleiche. 1x Auftrag bestätigt, 2x hingehalten und dann abgesagt. :(((
Ich frage mich, wieso der shop neulich noch so oft "verfügbar" angezeigt hat. Zählt die software die Bestellungen nicht runter? Den Bestand muss ja jemand vorher eingegeben haben. Wenn fünf auf Lager sind, und fünf nach und nach bestellt wurden, dann wird dem sechsten eben "ausverkauft" angezeigt. So wie das hier gerade läuft, ist das noch viel ärgerlicher.

Gruß, Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1051
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Michael Theusner » 1. Dez 2015, 19:49

Hallo,
bei mir dasselbe - Lieferung nicht möglich. Hatte noch einen zweiten Filter bestellt. Sehr ärgerlich das Ganze :( .
Michael

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 500
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Astrid Beyer » 1. Dez 2015, 20:18

Hallo,

ich hab den 77er Filter am 22.11. bestellt, Auftragsbestätigung erhalten,
am 25.11. die erste Mail "Die von Ihnen bestellten Produkte sind voraussichtlich Ende dieser Woche versandbereit."
am 27.11. zweite Mail "Leider hat sich der von uns mitgeteilte Liefertermin nicht bestätigt, ... " - seitdem noch nichts weiter. :|

Am 28.11. einen 52er Filter bestellt (weil noch verfügbar und passend auf 35mm) - Auftragsbestätigung kam gleich,
am 30.11. auch die erste Hinhaltemail -
und heute Rechnung und Versandmitteilung. 8)
Hoffentlich demnächst auch der Filter.

Gruß Astrid

P.S. Gerade noch entdeckt: http://www.amazon.com/Hoya-77mm-Intensi ... B00009R9E8

Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 448
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Robert Wagner » 2. Dez 2015, 10:11

Also, ich hab mal Hoya, Schneider-Kreuznach (B+W "Redhancer" #491, ähnliche Charakteristika) und Marumi angeschrieben, alle drei Hersteller bieten ja Didymfilter an. Tatsache ist, dass diese Filter nicht mehr im Lieferprogramm dieser Hersteller sind. Was immer noch auf dem Markt ist, sind wohl Restposten, und es war wohl eher Glück, dass wir die Nische bei e-tec.at noch aufgetan haben.

Ich werd im Frühjahr wieder in Tokyo sein, da gibts jede Menge an Second-Hand Kameraläden... vielleicht kann man da ja noch was auftun. Falls sichs ergibt, kann ich dann hier ja posten, was da so vorhanden ist ;-) Gestern abend wäre so ein Filter tatsächlich mal wieder nett zu testen gewesen... https://twitter.com/DrRobertWagner/stat ... 7615362053
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1051
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Michael Theusner » 2. Dez 2015, 10:48

Hallo,

gestern Abend habe ich gesehen, dass über Ebay USA kleine Filtergrößen noch recht günstig zu bekommen sind:
http://www.ebay.com/sch/i.html?_from=R4 ... r&_sacat=0
Vom Anbieter eventcameras, Versand nach Deutschland ca. 10$. Der Anbeiter ist anscheinend seriös bei 100% positiv und >28000 Bewertungen. Beim Versand nach Deutschland muss man aber noch mit Zollgebühren und Umsatzsteuer (19%) rechnen.
Vielleicht hilft das einigen ja noch günstig an welche zu kommen.

Viele Grüße
Michael

Rico Hickmann
Beiträge: 244
Registriert: 19. Apr 2004, 09:57
Wohnort: Dresden

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Rico Hickmann » 2. Dez 2015, 11:40

Für die beiden kleinen habe ich die Versandbestätigung. Den 77er habe ich jetzt, leider deutlich teurer, nochmal bei Amazon geordert. Aber 77 ist mein WW, das braucht den am ehesten.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2638
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Andreas Möller » 3. Dez 2015, 15:24

Mit dieser Mail bestätigen wir die Annahme des Vertrages.

Die Ware wird in den nächsten 1-2 Werktagen bei Ihnen angeliefert.
Bitte halten Sie den Nachnahme-Betrag von EURO 0.00 in bar bereit.
:)

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Thomas Klein » 3. Dez 2015, 15:33

Andreas Möller hat geschrieben:
Mit dieser Mail bestätigen wir die Annahme des Vertrages.

Die Ware wird in den nächsten 1-2 Werktagen bei Ihnen angeliefert.
Bitte halten Sie den Nachnahme-Betrag von EURO 0.00 in bar bereit.
:)
Ich habe heute auch diese Mail bekommen. Dann haben sie heute wohl eine neue Lieferung bekommen. Ich freue mich schon auf die ersten Tests! :-D

Stefan Heitmann
Beiträge: 171
Registriert: 28. Feb 2014, 12:20
Wohnort: Eutin

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Stefan Heitmann » 3. Dez 2015, 16:24

Mein 52er Filter wurde gerade eben geliefert :-D . Nur 46 Stunden Lieferzeit seit Bestätigungs-Mail und das trotz falscher Postleitzahl (Büroadresse angegeben aber private PLZ :oops: ). Ich finde, das kann sich sehen lassen.

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1865
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Heiko Ulbricht » 3. Dez 2015, 17:13

Klingt ja erst mal wieder bisschen positiver... ich kann nur hoffen, das unsere beiden, ein 58er und 67er, auf der Stw. nun eeeendlich auch mal angekommen sind... :?

PS: bilde ich mir das nur ein, oder wird auf der Collm-NLC-Cam die Lichtverschmutzung auch dort immer schlimmer? :evil:
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 443
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Sibylle Lage » 3. Dez 2015, 18:28

Ich habe auch eine Absage bekommen, das Geld soll erstattet werden.

Wenn noch jemand eine Quelle auftut, bitte hier posten...

Übrigens ist die Firma in AT nicht per Telefon zu erreichen, hat da jemand mehr Glück gehabt als ich?
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 500
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Astrid Beyer » 3. Dez 2015, 19:49

Hallo,
die Absage-Mail für den 77er Filter habe ich dann doch im Spam-Ordner gefunden. :(
Dafür ist der 52er heute eingetroffen :)

Gleich zwei Testaufnahmen aus dem Garten Richtung West (Lichtglocke von MD):
ohne Filter (28mm Nikon E-Series an D5100 bei Blende 4, 15s, Iso 2000, Weißabgleich Tageslicht)
DSC_0283ohne.jpg
DSC_0282mit.jpg
und mit Filter (Belichtung identisch - beide Fotos als jpg aufgenommen und nur verkleinert/geschärft)
Dieser Filter passt aufs 35mm/1,8 , die alten Tele (135mm) und als weitwinkligstes, auf das 28er. Für den nächsten Kometen :wink:

Nun hätt ich gern noch den 77er Filter für die echten WW-Objektive ... :|

Gruß Astrid

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 443
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: Didymfilter: Objektivfilter gegen Lichtverschmutzung

Beitrag von Sibylle Lage » 3. Dez 2015, 20:08

Übrigens ist der im ersten Post verlinkte 52mm Filter seit Beginn dieses Threads bei der Firma um 7€ teurer geworden...
Farben sind das Lächeln der Natur

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste