Region 11967 (ex 11944)

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Anja Verhöfen
Beiträge: 409
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Anja Verhöfen » 2. Feb 2014, 12:10

Hallo Forum,

hatte gerade mein persönliches Erfolgserlebnis. Hatte gerade die Sonne durch das Coronado PST gesehen und habe einen C 9.7 gesehen. Fing um 11:45 UT an, um 11:49 UT war das Maximum und um 11:55 UT war der Flare vorbei. :D Das aller erste mal habe ich so einen Flare sehen können. Leider wohl ohne CME. Quelle: AR11967.


Clear Skies,

Anja Verhöfen

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 931
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von PeterKuklok » 2. Feb 2014, 15:56

NOAA/SWPC gerade auf Facebook:
"Region 1967 in particular is gnarly and poised for a large (>=R3) event."

Das Größer-als-Zeichen (=Megaflare) gefällt mir besonders an diesem Zitat. 8)

Grüße
Peter

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Martin Hahn » 2. Feb 2014, 16:26

Jan Alvestad ist auch optimistisch: "Multiple strong magnetic delta structures could be the origin of a major X class flare at any time during the next 2-3 days. "
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Ulrich Rieth » 2. Feb 2014, 18:01

Max Millennium klingt da eher zurückhaltend:

Dear RHESSI Collaborators, Solar activity remains at high levels. NOAA 11967 has continued to produce M-level activity including an M4.4 flare that peaked at 09:31 UT today. The region has increased in size to over 1400uh and now displays a strong island delta within its trailing spot. Major Flare Watch shall remain in effect due to increased likelihood of an >M5 flare. The position of NOAA 11967 on 2-Feb-2014 at 08:35 UT is: S13E11, ( -181", -119" ) See http://www.SolarMonitor.org for images and http://solar.physics.montana.edu/max_mi ... ving.shtml for a description of the current Max Millennium Observing Plan. Regards, Ryan Milligan (QUB)

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2636
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Andreas Möller » 2. Feb 2014, 18:16

Jetzt feuert er zentral. Sieht aber wieder nach kurzem impulsiven Flare aus.

Bild

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Martin Hahn » 2. Feb 2014, 18:18

Hm, wieder kurz gehustet...
Clear Skies!
Martin

Benutzeravatar
Dominik Zgrzendek
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2013, 09:20
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Dominik Zgrzendek » 2. Feb 2014, 18:40

Ich sehe es schon kommen. Ein haufen KMA aber die werden von einem X-class Event gefressen und überrollt :?

So eine Chance wie mit dieser Region bekommen wir so schnell nicht wieder!
Sonnen-Sturm.info – Mein Blog zum Thema Weltraumwetter und Sonnenaktivität

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2636
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Andreas Möller » 2. Feb 2014, 18:44

Ich sehe es anders kommen... ich sag nur Westrand ;)

Benutzeravatar
Dominik Zgrzendek
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2013, 09:20
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Dominik Zgrzendek » 2. Feb 2014, 20:32

Protonen steigen... Halo KMA oder Ankunft vom KMA am 30.01? Bei dem 2. müsste ja eine Rampe zu sehen sein oder?
Sonnen-Sturm.info – Mein Blog zum Thema Weltraumwetter und Sonnenaktivität

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2636
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Andreas Möller » 2. Feb 2014, 20:44

Meinst du den EPAM? Das sieht nach Datenfehler aus. So etwas passiert öfter mal.
GOES ist normal.

Benutzeravatar
Dominik Zgrzendek
Beiträge: 48
Registriert: 26. Okt 2013, 09:20
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Dominik Zgrzendek » 2. Feb 2014, 20:55

Sicher das es nur ein Datenfehler ist ? Steigt erneut.
Sonnen-Sturm.info – Mein Blog zum Thema Weltraumwetter und Sonnenaktivität

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Ulrich Rieth » 2. Feb 2014, 21:08

Nein, das sind keine Datenfehler. Die ziehen sich nicht über eine Stunde hin.
EPAM deutet drn Halo CME an, der bald einläuft.

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Thomas Klein » 2. Feb 2014, 21:21

Das Island Delta ist nun auch sehr ausgeprägt!

Bild

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 931
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von PeterKuklok » 2. Feb 2014, 21:36

Ich denke nicht, dass dieses Island Delta real ist. Wir hatten dieses ungeklärte Phänomen ja erst kürzlich bei AR11899. Wahrscheinlicher ist, dass das Messgerät mit den Verhältnissen im Zentrum solch großer Flecken nicht zurecht kommt.

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Ulrich Rieth » 2. Feb 2014, 21:46

Mh, Peter, aber Max Millenium spricht auch davon.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2636
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Andreas Möller » 2. Feb 2014, 21:47

Guck mal den Status vom ACE an. Was auch immer "denalty" heißen mag...
http://www.swpc.noaa.gov/ace/MAG_SWEPAM_2h.html

Ich sag Datenfehler ;) zumal der jetzige Stream abgebrochen ist und Status 9 (tot) reinkommt.

Grüße, Andreas

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Ulrich Rieth » 2. Feb 2014, 21:50

Schaut Euch mal die H Alpha Bilder bei GONG an.
Da sind eine Menge Filamente um 11967 drapiert.
Die Gruppe ist geladen, würde ich mal sagen.

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 931
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von PeterKuklok » 2. Feb 2014, 21:53

Ulrich, stimmt. Danke für den Hinweis, hatte ich übersehen. Bin ratlos, warum erwähnt dann sonst niemand diese außergewöhnliche Konfiguration?

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Daniel Ricke » 2. Feb 2014, 21:57

Hallo Andreas!

Diesem "denalty" bin ich vor Jahren auch einmal aufgesessen. Denn das heßt nicht "denalty < 1" sondern "density < 1"!
Ich wusste nie, was es heißt, bis es pling gemacht hat und ich gemerkt habe, dass ich mich lange lange Zeit verlesen hatte.
Schau mal auf die Dichte-Linie. Die orangen Balken passen haargenau mit den Zeitpunkten überein, an denen eine Dichte von unter 1 gemessen wurde.
Alle anderen Daten sind dann wohl als eher unzuverlässig einzustufen, wenn das passiert.

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2636
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Region 11967 (ex 11944)

Beitrag von Andreas Möller » 2. Feb 2014, 22:00

Danke für die Erklärung Daniel! Vielleicht sollten die noch ne kleine Schriftart benutzen ... ;)

PS: Glückwunsch zum 1000sten!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste