Draconiden ? Eben 19.55 Uhr sehr heller Meteor gesichtet

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Ansgar Berling aus Rheine
Beiträge: 20
Registriert: 10. Apr 2006, 21:24

Draconiden ? Eben 19.55 Uhr sehr heller Meteor gesichtet

Beitrag von Ansgar Berling aus Rheine » 6. Okt 2011, 18:12

Hallo, eben aus Zufall einen sehr hellen Meteor gesichtet .Könnte ein Draconid gewesen sein .Sehr Hell,sehr schnell und lange Leuchtspur.

Da es bei mir ziemlich bewölkt ist und ich nur einige Momente beobachten konnte ist es auch Möglich das es sich um eine Feuerkugel gehandelt hat.

Seit Jahren nicht mehr so einen intensiven Meteor gesehen.

Viele Grüße

Ansgar

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 446
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: Draconiden ? Eben 19.55 Uhr sehr heller Meteor gesichtet

Beitrag von MathiasH » 6. Okt 2011, 18:26

Moin Ansgar,
Ansgar Berling aus Rheine hat geschrieben:.Sehr Hell,sehr schnell und lange Leuchtspur.
Draconiden sind aber vergleichsweise langsam, ziehen praktisch gemächlich am Himmel dahin :wink: . Von daher, vielleicht doch keiner...
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
Hermann Koberger
Beiträge: 368
Registriert: 8. Jan 2011, 20:58
Wohnort: Fornach, Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Hermann Koberger » 6. Okt 2011, 19:59

Hallo Ansgar,

helfen würde da, wenn Du die Flugrichtung des Meteors ungefähr bestimmen könntest.
Der Radiant der Draconiden befindet sich im Sternbild Drache ( jetzt zur Zeit links vom kleinen Wagen )
D.h. wenn der Meteor grob aus Richtung des Polarsterns ( ein Stück links davon ) gekommen ist, dann könnte es einer sein.
Und ja, die Draconiden zählen zu den gaaaanz langsamen und die Dinger haben eine Geschwindigkeit von "nur" ca 20 Km/s

Viele Grüsse
Hermann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste