Meteor-Spektroskopie

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Sergei Schmalz
Beiträge: 97
Registriert: 25. Okt 2010, 08:46
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Meteor-Spektroskopie

Beitrag von Sergei Schmalz » 10. Mai 2011, 13:29

Hat sich jemand schon mal mit der Meteor-Spektroskopie beschäftigt? Wenn ja, wie geht das und was braucht man dazu? Eventuell wird auch Erfahrung mit Stern-Spektroskopie für mich nützlich sein können. Ich danke für Rat und Hilfe in voraus!

Benutzeravatar
Thomas Grau
Beiträge: 303
Registriert: 6. Feb 2005, 11:02
Wohnort: Bernau bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Grau » 13. Mai 2011, 09:20

Habe ich nicht ...
... aber habe schon was darüber gesehen und gelesen

http://www.imo.net/imc2010/talks/Zoladek_Wisniewski.pdf

Gruß Thomas
Grau ist alle Theorie ...

Sergei Schmalz
Beiträge: 97
Registriert: 25. Okt 2010, 08:46
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Beitrag von Sergei Schmalz » 13. Mai 2011, 12:48

Danke, Thomas!

Ich bin auch auf unsere italienischen Kollegen aufmerksam gemacht worden, Nico Montigiani hat sich damit viel beschäftigt, ich versuche mal ihn zu kontaktieren, und wenn ich mehr weiß, teile ich gerne die Infos hier mit.

Sergei Schmalz
Beiträge: 97
Registriert: 25. Okt 2010, 08:46
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Beitrag von Sergei Schmalz » 14. Mai 2011, 00:50

Interessanterweise hat jetzt auch dieselbe Diskussion auf Meteorobs begonnen. Ein Link daraus zur RSpec-Software.

Erfreulich war auch die Nachricht von Wayne Hally, dass es auch im kommenden WGN ebenfalls einen Artikel zu diesem Thema zu lesen gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast