Feuerkugel (?) über Berlin am 7.11. ca. 2.27 Uhr MEZ

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 146
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

Feuerkugel (?) über Berlin am 7.11. ca. 2.27 Uhr MEZ

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 7. Nov 2009, 02:45

Schönen guten Morgen,

vorhin (ca. 2.27 Uhr MEZ) habe ich von Berlin-Dahlem aus in ca. 15-20° Höhe über dem Westnordwesthorizont eine helle weiße Feuerkugel (?) gesehen.

Von der Helligkeit her war's wohl ne Feuerkugel, ein Kommilitone hat sie auch gesehen.

Der Meteor flog ungefähr aus Richtung Cepheus zur Andromeda.

Hat jemand von Euch auch was gesehen?

Viele Grüße von der Nachtschicht,
Heiko.

Mark Vornhusen
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: 8. Jan 2004, 23:24
Wohnort: CH-Gais, 47°23'N/9°29'E, 1150m

Beitrag von Mark Vornhusen » 7. Nov 2009, 17:47

Hallo Heiko,
auf der Vechta-Webcam ist zu der Zeit eine Aufhellung der Wolken in Richtung Norden zu sehen. Auch auf der Kamera am Tegernsee ist noch ein kurzes Stück der Spur zu sehen. Das scheint mir eine recht helle Feuerkugel gewesen zu sein.

Grüsse,
Mark

Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 146
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 7. Nov 2009, 20:07

Hallo, Mark,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Diese Feuerkugel, es war ja wohl eine, war wirklich ziemlich hell.

Mir fehlt zwar leider die Erfahrung, um eine Helligkeitsabschätzung zu geben, ich habe sie ja auch nur aus dem Augenwinkel durchs Fenster gesehen, aber im Bereich -2 bis -4 mag (Jupiter / Venus) lag sie denke ich schon.

Viele Grüße,
Heiko.

Mark Vornhusen
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: 8. Jan 2004, 23:24
Wohnort: CH-Gais, 47°23'N/9°29'E, 1150m

Beitrag von Mark Vornhusen » 7. Nov 2009, 20:40

Hallo Heiko,
hier das Bild vom Tegernsee:
Bild

Und hier das Video aus Vechta (mit VLC Media-Player ansehen):
http://www.parhelia.de/storm/2009/eu_de ... 30_sum.ogg
Ich glaube die Feuerkugel war in Vechta recht hoch am Himmel in Richtung Nordnordwest.

Grüsse,
Mark

Benutzeravatar
Thomas Grau
Beiträge: 303
Registriert: 6. Feb 2005, 11:02
Wohnort: Bernau bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Grau » 8. Nov 2009, 17:24

Schöner bläulicher Blitz!
Hat die dünnen Wolken scheinbar voll durchleuchtet.
War das der Moment des Bruches oder einfach nur ein so kurzes Ereignis?

Gruß Thomas
Grau ist alle Theorie ...

Anton Norup Sorensen
Beiträge: 58
Registriert: 22. Sep 2006, 16:18
Wohnort: Kopenhagen
Kontaktdaten:

Beitrag von Anton Norup Sorensen » 9. Nov 2009, 11:22

There is a single danish visual report:
Date 2009-11-7
Time 02:30
Location: Kirke Såby
Longitude 11.86667°
Latitude 55.61667°
First seen: SW (225°) Alt 45°
Last seen: SW (225°) Alt 10°
The description suggests it was very impressive.

Oddly, all three danish all-sky cameras were running, and nothing was recorded, not even a flash in the clouds... Cloud cover was at least 80%

Benutzeravatar
Thomas Grau
Beiträge: 303
Registriert: 6. Feb 2005, 11:02
Wohnort: Bernau bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Thomas Grau » 12. Nov 2009, 11:42

A other one fireball event on this day with a big meteorcloud:
on Saturday, Nov. 7th, around 17h05m Pacific time

"...
This one appears to have produced a strewn field approximately 20-25 km in length with a very prominent smoke trail. First one there can have it!

36.7990 N ­122.8979 W

And it looked like this (scroll down to "sunset fireball"):

http://www.spaceweather.com/archive.php ... &year=2009

This critter spent four billion years or so floating in space only to drop into the ocean within sight of land. That¹s a bummer, because the radar signature is impressive. Anyone have a submarine? Or just a really long pole with a net on it?

..."

Mark, es geht nicht nur uns in Deutschland so ... :lol:
Thomas
Grau ist alle Theorie ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste