2022-04-22 01:09 UT / 01:24 UT (2 x Meteor) + 01:39 UT Bolidenendspur - Rostock

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1300
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

2022-04-22 01:09 UT / 01:24 UT (2 x Meteor) + 01:39 UT Bolidenendspur - Rostock

Beitrag von OlafS » 22. Apr 2022, 09:32

Hallo,

anbei 3 Zufallstreffer vom 21./22.04.2022 am Nordhimmel über Rostock.
1 x eine markante Bolidenendspur.

Gruß, Olaf

Vorschaubild jeweils 40 % vom Original
Bildausschnitt 100 % Größe vom Original
Sony Alpha 7S, andere Daten im Bild
im unteren Perseus
im unteren Perseus
DSC01201_Schnuppe_cut_100proz.jpg
links von Perseus
links von Perseus
DSC01264_Schnuppe_cut100proz.jpg
im oberen Perseus
im oberen Perseus
DSC01324_Bolide_cut100proz.jpg
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Benutzeravatar
Christoph Gerber
Beiträge: 614
Registriert: 24. Okt 2011, 14:44
Wohnort: Heidelberg

Re: 2022-04-22 01:09 UT / 01:24 UT (2 x Meteor) + 01:39 UT Bolidenendspur - Rostock

Beitrag von Christoph Gerber » 22. Apr 2022, 15:21

Hallo Olaf,

was ist das denn?? War das schon ein (vorgezogener) LYR-Ausbruch??? Das Max. ist erst für heute Abend zu erwarten!
Gibt es zu diesem Zeitraum (01:09–01:39 UT) weitere Beobachtungen von anderen Beobachtern?

Gruß aus HD,
Christoph

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1300
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

22. auf 23.04. - Re: 2022-04-22 01:09 UT / 01:24 UT (2 x Meteor) + 01:39 UT Bolidenendspur - Rostock

Beitrag von OlafS » 23. Apr 2022, 17:34

Hallo Christoph,

gerade letzte Nacht sollte hier "richtig klar" werden.
Ergebnis: Horizont bis 5° Höhe ziemlich dunstig und darüber auch schlechter als die Vornächte.
Dazu zogen nach Mitternacht im Nordsektor längere Zeit Wolkenfelder vorüber.
Kameraergebnis für die Nacht im Nordsektor mit f 50 mm = Fehlanzeige.

Gruß, Olaf
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Benutzeravatar
Christoph Gerber
Beiträge: 614
Registriert: 24. Okt 2011, 14:44
Wohnort: Heidelberg

Re: 2022-04-22 01:09 UT / 01:24 UT (2 x Meteor) + 01:39 UT Bolidenendspur - Rostock

Beitrag von Christoph Gerber » 25. Apr 2022, 08:15

Die 3 hellen LYR binnen einer halben Stunde waren wohl doch wieder nur "statistischer Zufall" – lt. IMO-Meldungen hat zu der Zeit Jürgen Rendtel beobachtet (1:00–01:36 UT) und "erwartungsgemäß" 2 LYR gesichtet: also nichts Auffälliges.

Gruß aus HD,
Christoph

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast