Feuerkugel möglicher Fall Bretagne 05/06.09.2021

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Dirk van Uden Köln
Beiträge: 11
Registriert: 23. Jun 2009, 21:42

Feuerkugel möglicher Fall Bretagne 05/06.09.2021

Beitrag von Dirk van Uden Köln » 6. Sep 2021, 12:06

Hallo zusammen,

aktuell bin ich in der Bretagne 30km von Brest in Urlaub. Letzte Nacht ist hier eine gigantische Feuerkugel runter gegangen.
Leider war es relativ nebelig und ich war schon im Bett. Gegen 23:47 war ein sehr lauter Überschall Knall zu hören und 10-15 Sekunden ein Geräusch ähnlich einem Triebwerk nur deutlich tiefer in der Tonlage. Der Knall war nicht nur zu hören, sondern auch zu spüren. Hier im Haus haben Fenster und Türen gerappelt. Sogar die Tür des Kleiderschrank gab einen Kommentar dazu ab ;-) Durch das Fenster konnte ich kurz vorher einen hellen Schein sehen (dachte leider an ein Auto)
Es gibt zahlreiche Videos von dem Ereignis:
https://rmc.bfmtv.com/mediaplayer/video ... 65426.html
und
https://www.lepoint.fr/astronomie/une-m ... 8_1925.php
und
https://www.lefigaro.fr/sciences/une-me ... e-20210906
Auf den Videos kann ich leider nicht eindeutig erkennen ob der mögliche Fall im Meer gelandet ist oder er im Bereich Brest Quimper möglicherweise gefallen ist. Leider ist mein Französisch nicht ausreichend um hier was zu finden. Beim DLR habe ich auch noch nichts gefunden.
Gibt es Quellen wo ich mal nachschauen könnte? Gefilmt wurde der Fall auch an der britischen Küste, eine Kamera in Southampton hat ihn aufgenommen.

Gruß Dirk

Nachtrag: der ist wohl im Kanal gelandet :-(
"Laut der von den Kameras berechneten Flugbahn "kam der Meteoroid aus dem Süden, überquerte Cornouaille und passierte den Zenit von Morlaix, um seinen Kurs im Ärmelkanal zu beenden", erklärte Priscilla Abraham, Wissenschaftlerin am Espace Sciences in Rennes, das an diesem Projekt zur Himmelsüberwachung beteiligt ist, gegenüber AFP. Seine Größe wurde nicht sofort angegeben." Aus o.g. Artikel im Figaro

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 807
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Feuerkugel möglicher Fall Bretagne 05/06.09.2021

Beitrag von Dennis Hennig » 6. Sep 2021, 18:59

Hallo Dirk!

Gratuliere zum tolles Erlebnis!
Dirk van Uden Köln hat geschrieben: 6. Sep 2021, 12:06 ...
Gibt es Quellen wo ich mal nachschauen könnte?
...
Hier
https://fireball.imo.net/members/imo_view/browse_events
sind schon 400+ Meldungen eingegangen.


Grüße!
Dennis

Dirk van Uden Köln
Beiträge: 11
Registriert: 23. Jun 2009, 21:42

Re: Feuerkugel möglicher Fall Bretagne 05/06.09.2021

Beitrag von Dirk van Uden Köln » 6. Sep 2021, 22:20

Hallo Dennis,

danke dir, die Seite kannte ich noch nicht. Das Ding ist somit knapp 20km von meinem Standort durchgerauscht ;-)
Das dürfte die deutlich spürbare Druckwelle und den Knall erklären. Die Beobachtungen aus meiner Nähe decken sich mit meinen.
Nur, dass ich leider nur das Licht durch das Fenster gesehen hab und dann den Knall mit dem Geräusch kurz danach.

Danke und Grüße zurück
Dirk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste