2020-05-05/06 Meteore über Paderborn

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Karlheinz
Beiträge: 58
Registriert: 18. Feb 2019, 16:28
Wohnort: Paderborn

2020-05-05/06 Meteore über Paderborn

Beitrag von Karlheinz » 6. Mai 2020, 12:48

Hallo,

trotz hellem Mond:

2020-05-05 23:56:02 MESZ zwischen "Löwe" und "Jungfrau" Richtung Horizont. Dauer ~3s
2020-05-06 01:18:59 MESZ tief im ~Südsüdwest Richtung ~Süd. Dauer ~5s
2020-05-06 03:50:24 MESZ vom "Adler" Richtung "Schlangenträger". Dauer ~1s , die Rauchfahne war noch ~2s zu sehen

Zeiten im Bild sind MEZ

Gruss

Karlheinz
Dateianhänge
2020-05-05-23-56-02-MESZ-3s-ou-sw-5mp-stars.jpg
2020-05-06-01-18-59-MESZ-5s-rl-sw-lowres.jpg
2020-05-06-03-50-24-MESZ-1s-lr-sw-5mp-rauchfahne-lowres.jpg
2020-05-06-03-50-24-MESZ-1s-lr-sw-5mp-stars.jpg

Mario Braun
Beiträge: 124
Registriert: 19. Sep 2019, 13:34

Re: 2020-05-05/06 Meteore über Paderborn

Beitrag von Mario Braun » 6. Mai 2020, 12:58

Hallo Karlheinz,

die ersten beiden hab ich auch.
Eta AQ 20200505_235223 Bornheim.jpg
Bei dem um 1:19 Uhr MESZ war ich mir nicht sicher, weil er genau die Starlink Spuren zu dieser Zeit nachzieht. Aber von Dauer und Bahngeschwindigkeit konnte es eigentlich kein Satellit sein. Eventuell ist es ein Deployment Rod oder anderes Teil der letzten Starlink Starts der dort verglühte?
20200506_011920_30 Bornheim Starlink.jpg
Gruß Mario.

Bernd Rafflenbeul
Beiträge: 31
Registriert: 28. Aug 2019, 12:06

Re: 2020-05-05/06 Meteore über Paderborn

Beitrag von Bernd Rafflenbeul » 7. Mai 2020, 05:40

Hm, könnte dieser sein!
Uhrzeit 23.52 Uhr

Der um 23.56 Uhr ist wohl ein anderer.

Bernd
Dateianhänge
2352_lm.jpg

Bernd Klemt
Beiträge: 17
Registriert: 6. Aug 2007, 13:36

Re: 2020-05-05/06 Meteore über Paderborn

Beitrag von Bernd Klemt » 20. Mai 2020, 12:46

Hallo,
den ersten um 21:56:05 UT habe ich mit meinen Meteorvideokameras in Herkenrath und auch in Herne aufgenommen. Leider fehlt bei beiden das Ende der Spur. Ich werde noch die entsprechenden AVIs erstellen. Aber das ähnliche Aussehen in den beiden Summenbildern ist schon frappierend. Blickrichtung für KLEMOI ist Az 35°, h 54° und für HERMINE Az 88°, h 56°. Das Bildfeld entspricht in etwa 50 mm bei KB-Format.
Clear skies
Bernd
Dateianhänge
20200505_215604_HERMINE.jpg
20200505_215604_HERMINE.jpg (60.43 KiB) 103 mal betrachtet
20200505_215605_KLEMOI.jpg
20200505_215605_KLEMOI.jpg (63.79 KiB) 103 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast