Helle Feuerkugel im Norden am 14.02.2019 - 22:34MEZ

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Benutzeravatar
Martin F. (Radebeul)
Beiträge: 97
Registriert: 9. Jan 2004, 09:47
Wohnort: Radebeul E13°37´20" N51°06´59"
Kontaktdaten:

Helle Feuerkugel im Norden am 14.02.2019 - 22:34MEZ

Beitrag von Martin F. (Radebeul) » 14. Feb 2019, 23:06

Hallo,

ein richtig dicker Brocken vorhin, visuell und auf der AllSky:

Bild


Viele Grüße
Martin
--------------------------------
Astroclub Radebeul e.V.

Marcus Degenkolbe
Beiträge: 89
Registriert: 7. Sep 2011, 15:44
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Helle Feuerkugel im Norden am 14.02.2019 - 22:34MEZ

Beitrag von Marcus Degenkolbe » 14. Feb 2019, 23:13

Hey Martin,

auf meiner Meteorkamera in 01833 Wilschdorf war er auch zu sehen: https://youtu.be/Hl3TnyzOxzk

Beste Grüße,
Marcus

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 317
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Helle Feuerkugel im Norden am 14.02.2019 - 22:34MEZ

Beitrag von Tobias F. » 15. Feb 2019, 18:11

Wow was für ein fettes Ding! Ich habs leider nicht selbst gesehen, obwohl ich in meiner Sternwarte war,
aber meine Kamera hat ihn drauf !
Und wieder in die Berliner Richtung :D
Bild
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

André Knöfel
Beiträge: 160
Registriert: 22. Jan 2004, 16:22
Wohnort: Lindenberg (Mark) 52°12'31"N 14°07'17"E
Kontaktdaten:

Re: Helle Feuerkugel im Norden am 14.02.2019 - 22:34MEZ

Beitrag von André Knöfel » 18. Feb 2019, 08:15

Beim Durchsehen hatte ich das Ereignis komplett ignoriert:

Bild

Der Flare war fast direkt vor dem Mond...

Hier mal der Start- und Endpunkt der Bahn:

Bild
Bild

Und hier noch der Link zum Video:
https://youtu.be/lbaRLfp1wd0

Gruß
André

AndreasBeer
Beiträge: 1
Registriert: 18. Feb 2019, 13:21

Re: Helle Feuerkugel im Norden am 14.02.2019 - 22:34MEZ

Beitrag von AndreasBeer » 18. Feb 2019, 13:23

Hab mich gerade für den Thread hier registriert. Hab den Brocken live runterkommen gesehen aus Pankow. Die Daten die ich per Email gesendet habe sollten die Triangulation erleichtern :)

Dieter Heinlein
Beiträge: 18
Registriert: 7. Dez 2011, 15:57

Re: Helle Feuerkugel im Norden am 14.02.2019 - 22:34MEZ

Beitrag von Dieter Heinlein » 4. Apr 2019, 14:26

Offensichtlich hat es am 14. Februar 2019 um 21:34 UT =
22:34 MEZ einen Meteoritenfall vor den Toren von Berlin,
im Süden von Trebbin, gegeben - wo sich am 1. März 1988
ein Tages-Meteoritenfall ereignet hat.

Die von Dr. Pavel Spurny, Ondrejov berechnete Gesamtmasse
des Falles dürfte ähnlich groß sein wie beim Renchen-Fall in
Baden-Württemberg.

Allerdings ist das Gelände ist sehr schwierig und hoch prob-
lematisch. Dort wurde im zweiten Weltkrieg gekämpft, und
später wurde das Terrain als Militärbasis genutzt. Teilweise
ist das berechnete Suchgebiet wohl leider unzugänglich und
abgesperrt. Einige Sucher waren schon mal im Gelände, um
das Gebiet zu sichten. Bislang wurden noch keine Meteorite
gefunden!

Wer Zeit zum Suchen und Interesse an der Streufeldskizze
hat, schreibe mir bitte eine PN.

Danke und Gruß

Dieter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast