Bolide / Feuerkugel am 2018-07-08 gegen 03:30 MESZ

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Horst Maurer
Beiträge: 30
Registriert: 18. Mär 2015, 22:21

Bolide / Feuerkugel am 2018-07-08 gegen 03:30 MESZ

Beitrag von Horst Maurer » 8. Jul 2018, 03:34

Guten morgen,

ich habe eben wieder eine Feuerkugel gesehen. Mein Standort war Wetzlar
50°33'20.9"N 8°27'21.2"E
50.555793, 8.455877
Uhrzeit muss gegen 03:30 gewesen sein; der Akku meines Smartphones war leider alle und ich habe die Uhrzeit anhand von Fotos rekonstruiert (die ich von der Morgendämmerung anfertigte). Der Bolide bewegte sich etwa aus Richtung Deneb einen Daumenbreit links neben Polaris vorbei, in nördlicher Richtung, nach etwa 10° Azimut. Er leuchtete erst gelblich, zum Schluss grünlich, bevor er bei ca. 30° Höhe in mehrere Teile zerbrach. In etwa so hell wie der vom 30.06., aber er war schneller. Er war für mich etwa 3 Sekunden lang zu sehen. Geräusche konnte ich nicht wahrnehmen.

Edit: Es war ja schon der 08. Juli...
Zuletzt geändert von Horst Maurer am 8. Jul 2018, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 521
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Re: Bolide / Feuerkugel am 2018-07-07 gegen 03:30 MESZ

Beitrag von Werner Krell » 8. Jul 2018, 11:43

Moin.
Bestätigung meinerseits. Allerdings musste auch ich die Zeit rekonstruieren, da ich wieder einmal zeitlos unterwegs war und keine Bildchen vorhanden sind. Die Uhr im Fahrzeug, das recht nahe abgestellt war, zeigte 03:31 Uhr MESZ nach Ender der Sichtung an. Heute wurde diese Zeit mit einer Funkuhr verglichen und passt auf die Minute genau. Demnach muss diese Feuerkugel ein paar Minuten vor 03:30 Uhr MESZ nieder gegangen sein. Von meinem Standort aus ging die Flugbahn der Feuerkugel rechts vom Großen Wagen steil nach rechts unten Richtung N und verlöscht nur ein paar Grad über dem Horizont. Den Anfang der Flugbahn kann ich nicht festlegen, da ich die Feuerkugel anfangs nur aus dem Augenwinkel wahrnahm. Die Helligkeit war schon beeindrucken, auch vor der sich langsam über den Horizont schiebende Morgendämmerung. Auch die Farbe stimmt mit der von Horst M. angegebenen überein. Eine zweite Feuerkugel, in der näheren Zeit vor 03:30 Uhr, kann ich in dieser Richtung ausschließen, da ich ab 03:00 Uhr wegen NLCs auf der Lauer lag und überwiegend in nördliche Richtung beobachtet habe.
Gruß und bis später...

Horst Maurer
Beiträge: 30
Registriert: 18. Mär 2015, 22:21

Re: Bolide / Feuerkugel am 2018-07-07 gegen 03:30 MESZ

Beitrag von Horst Maurer » 8. Jul 2018, 12:17

Hallo Werner, wegen NLCs hast du wohl auch nix gesehen? Ich hatte mich für die Morgendämmerung an einen tiefergelegenen Standort verlegt, und bin mir nicht sicher ob der Horizont dann schon zu hoch war...

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 521
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Re: Bolide / Feuerkugel am 2018-07-08 gegen 03:30 MESZ

Beitrag von Werner Krell » 8. Jul 2018, 15:39

Nein, leider nicht. Am Abend war der Horizont zu hoch dicht für tiefere NLCs und darüber war nix auszumachen. In der Früh auch keinerlei Anzeichen, auch nicht mit dem Fernglas.
Gruß und bis später...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste