Eta Aquariiden

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
jrendtel
Beiträge: 71
Registriert: 29. Apr 2008, 08:09
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Eta Aquariiden

Beitrag von jrendtel » 1. Mai 2017, 11:27

Der Strom der Eta Aquariiden ist bei uns in Mitteleuropa - zurecht moechte man meinen - nicht bekannt. Der Radiant im Wassermann erscheint erst zum Morgen ueber dem Horizont und die Daemmerung setzt von Tag zu Tag frueher ein. So bleibt leider nur ein kurzes Fenster mit immer noch tiefem Radiantenstand. Eigentlich sind Beiobachtungen erst ab etwa 40 Grad suedwaerts sinnvoll. Der Strom ist allerdings recht aktiv mit einer ZHR ~50-60 am 5. und 6. Mai. Ausserdem ist diesmal eine moegliche Aktivitaet fuer den 4. Mai berechnet - wenngleich sich die Modellrechnungen nicht einig sind hinsichtlich der Position und der Rate. Daher sind alle Beobachtungen von Interesse...
Der Mond laesst den Morgenbereich gerade noch frei. Wenn es also klar ist, koennte sich ein Beobachtungs-Versuch in der letzten Nachtstunde bis in die einsetzende Morgendaemmerung lohnen.

Viel Erfolg
Juergen

jrendtel
Beiträge: 71
Registriert: 29. Apr 2008, 08:09
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Eta Aquariiden

Beitrag von jrendtel » 6. Mai 2017, 16:17

ETA2016_graph.png
IMO live graph der ETA 2017 (Stand 6.5., 16 UT); auf der Zeitachse steht der Tag bei 0h UT und 12h UT. Vgl. www.imo.net
ETA2016_graph.png (5.09 KiB) 539 mal betrachtet
Inzwischen ist die Periode der maximalen Raten (fast) durch.
Ganz vorlaeufig (es treffen staendig noch Daten ein - untenstehende Grafik ist vom 6.5., 16h UT) ist zu erkennen:
- eine maximale ZHR um 70 zur Mitte des 5. Mai (ganz normale Situation)
- ob die "Schulter" im Profil am 4.5. real ist, kann wahrscheinlich erst mit weiteren Daten belegt werden
- auch ein Vergleich mit anderen Profilen (radio, video) kann helfen
- spannend ist, ob tatsaechlich Meteoroiden des Uralt-Trails verantwortlich waren

Juergen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast