Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
cenap-h-koehler
Beiträge: 76
Registriert: 30. Okt 2015, 19:13

Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von cenap-h-koehler » 30. Okt 2015, 19:22

Hallo und guten Abend!

Ich melde mich, nach dem wir gegen 19 Uhr über unsere Meldestelle eine Beobachtung aus Naila bei Hof/Bayern bekommen haben über eine recht schnell fliegende "orangefarbene" Kugel welche von Ost nach West (Richtung Würzburg) beobachtet wurde. Die Beobachtung war um 18 .00 MEZ.
Gab es weitere Beobachtungen?

Gruss
Hansjürgen Köhler/CENAP

Benutzeravatar
Hans Hopf
Beiträge: 117
Registriert: 3. Jun 2015, 07:16
Wohnort: Burgebrach

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von Hans Hopf » 30. Okt 2015, 19:34

Hallo,

kann die Beobachtung auch 17:50 MEZ gewesen sein? Azimut und Höhe der "Kugel"?
Gruß
Hans

cenap-h-koehler
Beiträge: 76
Registriert: 30. Okt 2015, 19:13

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von cenap-h-koehler » 30. Okt 2015, 21:26

Hallo Hans,
inzwischen noch mal mit Zeugen gesprochen. Er war überrascht worden und sah die Kugel "erst auf sich zukommen und dann seitlich Richtung leicht Südwest in ca. 45° Grad Höhe. Flog über ganzen sichtbaren Himmel Linear. Zur Uhrzeit meinte er, keine Uhr während der Beobachtung dabei gehabt zu haben und es könnte auch vor 18 Uhr gewesen sein. Er wäre auf Grund der nachfolgenden Suche nach einer Stelle an die man sich wenden könnte zu der Zeitfrage jetzt sicher das es mehrere Minuten vor 18 Uhr gewesen wäre.
Gruss

Hansjürgen

cenap-h-koehler
Beiträge: 76
Registriert: 30. Okt 2015, 19:13

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von cenap-h-koehler » 31. Okt 2015, 07:23

Guten Morgen,

hat diese "Kugel" noch weitere Zeugen?
Gruss

Hansjürgen

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3386
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von Claudia Hinz » 31. Okt 2015, 07:39

Um 19.10 hat die Wendelstein Webcam eine helle Feuerkugel aufgezeichnet.
http://www.foto-webcam.eu/webcam/wendel ... 10/30/1910

Hier noch ein zweites Bild aus Slowenien:
https://www.facebook.com/WeatherPhotos. ... 07/?type=3

LG Claudia

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3386
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von Claudia Hinz » 31. Okt 2015, 08:41

Interessanterweise scheint es fast zur gleichen Zeit (18 Uhr Ortszeit = 19 Uhr MEZ) über Irland ebenfalls eine helle Feuerkugel gegeben zu haben. Der Meteorid scheint aber in Cavan "gelandet" zu sein :lol:
http://www.bild.de/video/clip/meteoroit ... .bild.html

cenap-h-koehler
Beiträge: 76
Registriert: 30. Okt 2015, 19:13

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von cenap-h-koehler » 31. Okt 2015, 11:24

Hallo Claudia,
Danke für die Infos, auch wenn sie nicht weitere Personen gemeldet haben. Das Video von Bild ist eine ältere Aufnahme, hat Bild nur seit Monaten anzubieten mit "aktuellem Datum".
Vielleicht meldet sich noch mal Hans Hopf, da er scheinbar selbst auch Etwas gesehen hat?
Gruss

Hansjürgen

Benutzeravatar
Hans Hopf
Beiträge: 117
Registriert: 3. Jun 2015, 07:16
Wohnort: Burgebrach

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von Hans Hopf » 31. Okt 2015, 14:51

Hallo,

nun, ich habe ziemlich genau gegen 17:50 MEZ einen Meteor gesehen. Von Ost nach West, Azimut ca.140 bis 170 Grad, Höhe ca. 30 Grad. Am Ende löste sich der Meteor auf. Farbe könnte Gelb bis Orange gewesen sein, Helligkeit ca. -1 Mag maximal. Beobachtung Nähe Bamberg. Da passt schon mal die angegebene Höhe nicht, denn die müsste aus Naila dann deutlich tiefer gewesen sein. Und was soll der Begriff "Kugel" überhaupt besagen?
Gruß
Hans

cenap-h-koehler
Beiträge: 76
Registriert: 30. Okt 2015, 19:13

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von cenap-h-koehler » 31. Okt 2015, 18:52

Hallo,
Vielleicht waren ja zwei unterwegs, und wenn wir sehen das weitere aufgenommen wurden, ist wohl derzeit Action am Himmel. Die Beschreibung ist natürlich übernommen von Person welche kein Astronomen-Wissen hatte, daher ist "Kugel" für die Beschreibung gegeben, da auch kein Schweif beobachtet wurde. Und was die Höhe betrifft, sind hier 45° zu 30° Grad eine Menge, nur wir kennen durch viele Zeugenbeschreibungen solche Differenzen in der Schätzung. Daher sind wir eher geneigt die Gradzahl von deiner Beobachtung als gegeben anzusehen. Solche "Zufalls-Beobachter" sind bei ihrer Meldung noch so aufgeregt bei der Schilderung, wir mit solchen Ungenauigkeiten arbeiten müssen.

Gruss
Hansjürgen

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3386
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Beobachtung 30.10.2015 / 18.00 MEZ

Beitrag von Claudia Hinz » 31. Okt 2015, 21:54

Die Tauriden sind ja dafür bekannt, dass es öfter mal helle Feuerkugeln gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste