Perseiden 2015

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Benutzeravatar
Hans Hopf
Beiträge: 117
Registriert: 3. Jun 2015, 07:16
Wohnort: Burgebrach

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Hans Hopf » 13. Aug 2015, 14:32

Hallo,

ein Vergleich vom 14.08.2014 mit dem 12.08.2015.
Ganz andere Aufnahmetechnik, die Bilder zueinander ausgerichtet und beschnitten und siehe da, der Perseide wußte noch vom letzten Jahr, wo´s langgeht :-D

Bild


Bild

Gruß
Hans
Zuletzt geändert von Hans Hopf am 13. Aug 2015, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Hans

Patrick Paproth
Beiträge: 182
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Patrick Paproth » 13. Aug 2015, 15:00

Das ist mein "bestes" Bild geworden.
Bestimmt knapp 40 Sternschnuppen gesehen - nur leider nie dort, wo ich hin fotografiert habe -.- (insgesamt nur 5 Bilder...)
Und mit einer Festbrennweite von 50mm ist es natürlich leider auch nur ein wirklich kleines Fenster.
Bin mit der Fotoausbeute eher unzufrieden.
Und außerdem konnte ich auch deutlich mehr und bessere Sternschuppen in Blickrichtung Westen beobachten.
Dateianhänge
2.jpg
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1954
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 13. Aug 2015, 15:04

Hallo Patrick,

ja, erinnert mich an meine "erfolgreiche" Nacht. Egal... mal sehen, ob ich heut abend noch was einfangen kann, auch wenn ich morgen früh zeitig raus muss...

Mit der westlichen Richtung stimmt. In dieser Richtung bin ich zu 70% abgeschattet, Kamera da hin hätt aber auch nichts gebracht. Heute siehts mit der Himmelsqualität bissl besser aus.
Viele Grüße,
Heiko

Patrick Paproth
Beiträge: 182
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Patrick Paproth » 13. Aug 2015, 15:06

Wir konnten eigentlich machen was wir wollten.
Immer da, wo die Kamera hinzeigte war nichts und auf der anderen Seite ging die Post ab :D

Vielleicht gucke ich heute auch noch einmal...
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1954
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 13. Aug 2015, 15:08

Jo, wie bei mir, Post ab im Sinne von ein paar...
Viele Grüße,
Heiko

Kevin Förster
Beiträge: 428
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Kevin Förster » 13. Aug 2015, 15:34

Hallo zusammen,

war vergangene Nacht auch draußen. Auch hier im Westerzgebirge waren die Beobachtungsbedingungen nicht optimal. Ich konnte in 3 1/2 Std. 139 Meteore, darunter 89 Perseiden, beobachten. Höhepunkt war eine grüne Feuerkugel um 00:21Uhr MESZ mit -6mag. Meine Kamera war natürlich in eine andere Richtung gerichtet:(
Insgesamt gelang es mir einen sporadischen Meteor aufzunehmen...Entweder waren die Meteore nicht im Bildausschnitt oder traten genau dann auf, als die Kamera nicht belichtete. Wegen dem starken Streulicht nahm ich in schwarz/weiß auf.
Vielleicht klappts kommende Nacht, einen einzufangen. Ich versuch mal die Aufnahmeabstände zu verringern.

Viele Grüße Kevin

MathiasFleischer
Beiträge: 217
Registriert: 16. Jul 2012, 16:43
Wohnort: Nassau/Erzgebirge

Re: Perseiden 2015

Beitrag von MathiasFleischer » 13. Aug 2015, 16:26

Ahoihoi,

ich hab leider nur die Kamera knipsen lassen in Richtung NNW aber das koennte vllt. die Feuerkugel sein die Heiko, Rico und Kevin gesehen haben ->

lt. Kamera ca. 00:23h MESZ

Ausschnitt:
Bild

Gesamtes Bild:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/242 ... E13414.JPG

Fuji X-E1
Walimex 12mm F2@F4 ISO6400 15sec
WA:4000K


Ich hab zwar zur Pause 02:00-02:30h draussen in FTL geschaut aber da war nichts zu sehen :/


MfG
Mathias

Elisabeth Heuvers
Beiträge: 117
Registriert: 28. Aug 2014, 11:57
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Elisabeth Heuvers » 13. Aug 2015, 17:29

Wer von euch geht denn kommende Nacht auch wieder auf Sternschnuppenjagd? :)

Elisabeth Heuvers
Beiträge: 117
Registriert: 28. Aug 2014, 11:57
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Elisabeth Heuvers » 13. Aug 2015, 17:36

Mir ging es übrigens genauso wie den meisten von euch. Immer dort, wo meine Kamera hinzielte, war nix zu sehen ....

Ich habe die schönsten genau über mir und Richtung Nord-Ost gesehen, da waren viele sehr helle. Süd-Ost eher weniger, zwar viele, aber sehr lichtschwach.

Standort: Nord-NRW

Mein bestes Foto (AUsschnitt davon)
Bild

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 613
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Thomas Klein » 13. Aug 2015, 19:41

Hallo zusammen,

auch ich habe mir trotz der Arbeit die Nacht von 22:15-5:00 Uhr morgens um die Ohren geschlagen, mit Erfolg.
Es waren - zumindestens für mich - einige helle Sternschnuppen dabei. Ich habe von 1-4:30 Uhr aktiv beobachtet und konnte in dieser Zeit geschätzt 100 Sternschnuppen sehen. Eine Hand voll davon waren sporadische Sternschnuppen. Auf meinen Bildern von 22:30 MESZ bis 4:00 MESZ habe ich 33 Sternschnuppen entdeckt, die meisten davon sind aber nur sehr schwach.

23:09 MESZ, 15s, f2,8, ISO4000, 17mm:
Bild

23:29 MESZ, 15s, f2,8, ISO4000, 17mm:
Bild

00:42 MESZ, 15s, f2,8, ISO5000, 17mm:
Bild

01:10 MESZ, 15s, f2,8, ISO5000, 17mm:
Bild

Es waren einige weitere helle Sternschnuppen mit Nachglühen zu sehen, aber leider konnte ich nach 01:10 MESZ keine der hellen mehr fotografieren.

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 431
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Andreas Abeln » 13. Aug 2015, 20:55

Moin Moin,

in Großenkneten konnte ich auch ein schönes Exemplar einfangen.
03:28 MESZ
BildIMG_8462 by Andreas Abeln, auf Flickr

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4296
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von StefanK » 13. Aug 2015, 21:35

Hallo zusammen,

die Perseiden waren definitiv gut; meine Freundin hat auf dem Feldberg (Taunus) in knapp 2.5 Std. Aufnahmezeit mit 12mm und 24mm Linsen 41 Sternschnuppen auf Video gebannt.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 144
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 14. Aug 2015, 00:15

So nochmal moin moin,

meine erste Perseiden Nacht mit Kamera brachte folgende Ergebnisse: Die Kamera "schaut" immer genau dort hin wo gerade nichts zu sehen ist ^^ - der eine oder andere hat sich dennoch vor meine Linse verirrt:

2015-08-12 23:33 MESZ
Bild

2015-08-13 00:22 MESZ
Bild

00:35 MESZ
Bild

00:48 MESZ
Bild

01:45 MESZ
Bild

02:47 MESZ
Bild

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Thomas Schwarzbach am 14. Aug 2015, 20:25, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Büchen
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Stefan Gerlach » 14. Aug 2015, 05:31

Ich möchte auch noch :D

Bild

Aufnahme:
13.08.2015
00:31 Uhr MESZ
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

gerlach-fotografie.de

Benutzeravatar
RolfK
Beiträge: 679
Registriert: 17. Jan 2005, 11:24
Wohnort: Langgöns

Re: Perseiden 2015

Beitrag von RolfK » 14. Aug 2015, 08:59


Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1438
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Laura Kranich » 14. Aug 2015, 11:15

Hallo nochmal,

ich habe meine Aufnahmen heut nochmal durchgeschaut und zwei Meteore gefunden, die exakt an der selben Stelle mit leicht unterschiedlichen Flugbahnen autraten. Zumindest im Bezug auf den Fixsternhimmel, da ich meine Kamera ja auf der Montierung hatte und deshalb Höhe und Azimut auf den Erdboden bezogen nicht gleich waren. Einer verglühte zusammen mit noch zwei anderen um 23:44 Uhr, der andere alleine um 1:16 Uhr MESZ, als auch das Airglow wesentlich intensiver war als zuvor.

Habe mal zwei gifs davon erstellt:

Bild

Bild

Für die Zeit zwischen 23:21 und 1:35 habe ich auch noch einmal alle Meteore, die die Kamera eingefangen hat, in einem Bild zusammengefasst, insgesamt 20 Stück. Es sieht fast so aus, als ob es noch einen zweiten Radianten gegeben hätte, eventuell Pegasus...?

Bild

Viele Grüße aus dem Süden,
Chris

Benutzeravatar
Katja Seidel
Beiträge: 15
Registriert: 24. Jul 2015, 06:47

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Katja Seidel » 14. Aug 2015, 12:54

Nach einer bewölkten Nacht am Mittwoch gabs dann bei uns in Braunschweig doch noch ein paar Wolkenlücken gestern. Dabei ist mir die Aufnahme dieses recht hellen Perseiden gelungen...
IMG_1500.jpg
0:45 Uhr, aufgenommen mit einer Canon 6D und einem Walimex 24mm f/1.4 bei ISO 3200

Rico Hickmann
Beiträge: 255
Registriert: 19. Apr 2004, 09:57
Wohnort: Dresden

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Rico Hickmann » 14. Aug 2015, 13:41

Sehr schönes Bild Katja. Toller Farbverlauf!

Jörg Woker
Beiträge: 7
Registriert: 14. Aug 2015, 14:38

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Jörg Woker » 14. Aug 2015, 14:43

Hallo zusammen,

ich war dieses Jahr in den Nächten 08/09 und 12/13 in Patersberg/Rh. auf Jagd, leider mit mäßigem Ertrag, da der Standort etwas ungünstig gewählt war (zu hell, Blickwinkel ungünstig). Einige wenige "Kandidaten" sind dann bei einer ersten Sichtung doch hängengeblieben, allerdings liegen die ganzen RAW's noch auf der Platte. Wenn mir jemand verrät, wie ich die Bilder einbinden kann, mit dem Ikon in der Editor-Kopfzeile kommt ich nicht klar, dann zeige ich Euch meine Ausbeute.

Liebe Grüße

Jörg

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 138
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: Perseiden 2015

Beitrag von Christina Meier » 14. Aug 2015, 16:55

@Jörg: Am einfachsten mit "Dateianhang hochladen" unter dem Antwortfeld!

@Chris: Das letzte Bild mit den "gesammelten" Perseiden ist ja traumhaft...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast