September-Perseide

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
RobertBlasius
Beiträge: 1
Registriert: 6. Sep 2013, 11:50
Wohnort: Ottobeuren
Kontaktdaten:

September-Perseide

Beitrag von RobertBlasius » 6. Sep 2013, 12:34

Mahlzeit,

meinen Einstand möchte ich mit einem Glückstreffer geben, den ich gestern gelandet habe.
Eigentlich wollte ich nur das Objektiv eines Kumpels testen.

Bild


Den Anfang des Meteors konnte ich so gar nicht wahrnehmen, da ich noch beim Aufbauen der Ausrüstung war. Sogar die Lichter des Autos brannten noch. Die Dauer der Erscheinung schätze ich auf ca. 2 bis 3 Sekunden. Leider nicht im Bild zu erkennen, aber visuell umso eindrucksvoller ist, dass der Meteor am Ende in drei Stücke zerbrach.
Es war schon recht spektakulär.
Zu meiner Person selber:

Ich bin 37, verheiratet
Arbeite in der IT-Branche
Meine Hobbies sind die Fotografie und die Astronomie und man findet mich unter dem selben Benutzernamen bzw. unter meinem echten Namen verstärkt im Astrotreff (astrotreff.de) und in Facebook.

Schönen Tag noch,
Robert

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: September-Perseide

Beitrag von Andreas Möller » 6. Sep 2013, 19:46

Hallo Robert,
erst einmal herzlich willkommen bei Meteoros!

Das Foto ist absolute Klasse. Tolle Stimmung die du da eingefangen hast.
Aber ich glaube nicht, dass es eine Perseide ist, der Meteorstrom sollte schon Ende August erloschen sein ;)

Grüße, Andreas

unicorn

Re: September-Perseide

Beitrag von unicorn » 6. Sep 2013, 20:36

Hallo Robert!

Sensationelles Bild!

Hast du noch ein paar mehr Infos für mich? Ich habe am selben Abend ebenfalls eine Feuerkugel gesichtet.
Um wieviel Uhr und in welcher Himmelsrichtung hast du den Meteor gesehen?
Nur zum Abgleich, ob wir vom selben Phänomen sprechen.

Vielen Dank schon mal!

Unicorn

Benutzeravatar
Hermann Koberger
Beiträge: 386
Registriert: 8. Jan 2011, 20:58
Wohnort: Fornach, Österreich
Kontaktdaten:

Re: September-Perseide

Beitrag von Hermann Koberger » 6. Sep 2013, 20:53

Hallo zusammen,

ich habe die Feuerkugel ebenfalls auch visuell beobachten können.
05.09.2013 / 22:10 MESZ

Wie Andreas schon vermutet ist es kein Perseide.
Es gibt zwar den Meteorstrom der September-Perseiden, welche jetzt am 9 Sept. ihr Maximum haben.
Deren Radiant liegt aber auch im Sterbild Perseus, was bei dieser FK nicht der Fall ist.

Viele Grüße
Hermann

Bernd Pröschold
Beiträge: 104
Registriert: 10. Jan 2004, 01:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: September-Perseide

Beitrag von Bernd Pröschold » 11. Okt 2013, 09:47

Hallo Robert,

die September-Perseiden sind ein eigener Meteor-Strom, der in diesem Jahr in der Nacht auf den 10. September unerwartet aktiv war:

http://www.sterne-und-weltraum.de/alias ... en/1207120

In einem Zeitraffer, den ich in dieser Nacht am Femundsee in Norwegen aufgenommen habe, sind etwa 20 Epsilon-Pereiden zu sehen, darunter zwei Boliden.

Bild
Viele Grüße,
Bernd

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste