Starlink-Satelliten und Meteore visuell

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
jrendtel
Beiträge: 94
Registriert: 29. Apr 2008, 08:09
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Starlink-Satelliten und Meteore visuell

Beitrag von jrendtel » 9. Mai 2021, 18:48

Hallo,
in der Nacht zum 8.5. registrierte ich bei meiner visuellen Meteorbeobachtung zwischen 01:13 und 01:20 UT nördlich beta Cyg kurze Spuren (etwa 3-4 Grad lang) von Objekten um +2 mag und etwa 2 Grad/s Winkelgeschwindigkeit. Nach meiner Suche auf heavens above waren das wohl alles Starlink-Satelliten, die allerdings anders erschienen als die Ketten, die zu früheren Gelegenheiten zu 50+ über den halben Himmel zogen. Im ersten Moment sahen die hier schon sehr langsamen Meteoren ähnlich.

Jürgen

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 425
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Starlink-Satelliten und Meteore visuell

Beitrag von Tobias F. » 10. Mai 2021, 20:26

Hallo Jürgen,
gerade eben konnte ich die neue 60er Kette mit +2 mag Helligkeit im Zenit über mir sehen. Die Vorgänger müssten aber durch ihre größere Höhe geringfügig langsamer erscheinen.
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste