Halotreffen 7.-9.01.2011

Hier stehen wichtige Ankündigungen des AKM, aber auch alles Wichtige bezüglich der Foren. Bitte bei neuen Nachrichten hier unbedingt reinschauen. Neue Benutzer sollten hier auch zuerst alles lesen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Andreas Möller

Antworten
Wolfgang Hinz
Moderator
Beiträge: 234
Registriert: 13. Jan 2004, 11:43
Wohnort: 08340 Schwarzenberg/Erzgebirge
Kontaktdaten:

Halotreffen 7.-9.01.2011

Beitrag von Wolfgang Hinz » 24. Jul 2010, 10:08

Nach dem Erfolg des diesjährigen Halotreffens findet auf vielfachen Wunsch auch im kommenden Januar, und zwar vom

07.-09.01.2011

ein Halotreffen in der Jugendherberge Sudelfeld (1200m) statt.

Es ist mit folgenden Preisen incl. Vollverpflegung (Freitag Abend bis So Mittag) und Übernachtung in Mehrbettzimmern zu rechnen:

Teilnehmer unter 27 Jahren: ca. 65 €
Teilnehmer über 27 Jahren: ca. 70 €

Hinzu kämen bei einem evtl. Ausflug auf den Wendelstein (1835m) weitere ca. 18€ p.P. für die Seilbahn. Dieser wäre aber nur bei gutem Wetter lohnend.

Aufgrund der Winterskisaison sind die Plätze in der Jugendherberge, die mitten in einem der schönsten Skigebieten Bayerns liegt, äußerst begehrt und sind schon jetzt restlos ausgebucht. Deswegen ist die Zahl der Übernachtungsplätze auf 12 begrenzt (Übernachtung in Mehrbettzimmern!!!). Hinzu kommt, daß sich jeder unbedingt bis zum Oktober entschieden haben muss, ob er kommt. Nachträgliche Reservierungen wie beim AKM-Seminar sind nicht möglich. Zusätzlich muß die Reservierung verbindlich sein, denn bei einer kurzfristigen Absage fallen Stornierungsgebühren an, die leider vom Teilnehmer zu tragen sind.

Inhaltlich sind Workshops zu verschiedenen Themen geplant. Es wird also keinen einzelnen Vorträge geben, sondern jeder bringt seine eigenen Erfahrungen ein.

Allgemeine Workshops und Versuche (je nach Wetter!)
- Versuche zu Regenbögen (bitte nach Möglichkeit Spiegel und Pflanzensprüher mitbringen!)
- Seifenblasenoptik
- Eisnebelhalos/Nebelbögen/Regenbögen/Brockengespenster (je nach Wetter) im künstlichen Licht (bitte nach Möglichkeit Halogenscheinwerfer mitbringen) oder in Natura
- Physikalische Experimente (z.B. Lichtstreuung, Lichtbahnen)
- Bei Nebel: Simulation von positiven und negativen Crepuscularstrahlen


Angemeldete Themen:
- Entstehung und Häufigkeit von Zirkumhorizontalbogen (Elmar Schmidt)
- Beobachtung von Pyramidalhalos (Elmar Schmidt)
- Bildvortrag Atmosphärisches 2010 (Michael Großmann)
- Bildbearbeitung mit Gimp (Michael Großmann)
- Fotografie von Schneeflocken und Eiskristallen (Reinhard Nitze)
- 10. Konferenz "Colour and Light in Nature" im Juni 2010 in Maryland/USA - Bilder, Ergebnisse, Ideen (Claudia Hinz und Elmar Schmidt)
- 25 Jahre elektronische Erfassung von Halobeobachtungen (Wolfgang Hinz)
- Vorstellung seltener Haloarten (Claudia Hinz)
- Ungewöhnliche Atmosphörische Erscheinungen auf dem Wendelstein (Claudia Hinz)
- Seltene Halos - Kennen, verstehen, finden und erzeugen (Elmar Schmidt)

Weitere Themenvorschläge sind natürlich willkommen.

Anreise

Die Anreise erfolgt mit der Bayrischen Oberlandbahn bis Bayrischzell (bitte auf Anmeldung angeben) oder per Auto mit Winterausrüstung über A8, Abfahrt Weyarn -> Miesbach -> Bayrischzell -> Sudelfeldstrasse (Bundesstrasse 307) -> Parkplatz links nach der Passhöhe -> ca. 5 min Fußweg zur Jugendherberge.

Genaueres zur Anreise ist auch auf der Homepage der Jugendherberge zu finden:
http://www.jugendherberge.de/jh/bayern/ ... 0.shtml.de

Die verbindliche Anmeldung muß bis zum 31. Oktober 2010 erfolgen,

entweder per Online-Anmeldeformular
oder als PDF-Datei zum Senden per Post oder Fax (0321-25377917).

Es wird wahrscheinlich das letzte Halotreffen auf dem Sudelfeld sein, da es zwecks der Zimmeraufteilung leider nur wenig Entgegenkommen seitens der Jugendherberge gibt und einige aufgrund dessen ihr Interesse bereits zurückgezogen haben.

Viele Grüße
Wolfgang & Claudia
Zuletzt geändert von Wolfgang Hinz am 7. Nov 2010, 10:58, insgesamt 2-mal geändert.

Wolfgang Hinz
Moderator
Beiträge: 234
Registriert: 13. Jan 2004, 11:43
Wohnort: 08340 Schwarzenberg/Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang Hinz » 25. Jul 2010, 19:46

Angemeldete Teilnehmer:

Claudia & Wolfgang Hinz (Nächtigung daheim)
Gerald Berthold (Nächtigung außerhalb)
01. Reinhard Nitze
02. Michael Großmann
03. Raimund Pourvoyeur
04. Udo Hennig
05. Günther Busch
06. Uwe Radke
07. Daniel Eggert
08. Elmar Schmidt
09. Andreas Zeiske
10. Georg Dittié
11. Eik Beier
12. Christoph Gerber

Alle Plätze sind somit belegt!

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1573
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Beitrag von Elmar Schmidt » 27. Dez 2010, 11:30

Hallo Wolfgang,

könntest Du den Auswärtigen etwa kurz nach Neujahr noch einen Schneebericht und eine Wetterprognose fürs Sudelfeld und Bayrischzell geben, weil ich z.B. noch zw. der Anfahrt mit dem Zug oder Pkw schwanke.

Herzl. Grüße

Elmar

Benutzeravatar
Udo Hennig
Beiträge: 188
Registriert: 24. Jul 2010, 15:08
Wohnort: _Radeberg_/_Sachsen_ 13°54'46"O / 51°08'51"N
Kontaktdaten:

Beitrag von Udo Hennig » 28. Dez 2010, 02:09

Hallo Elmar,

wenn es die Schneesituation mit dem Auto nicht hehr gibt, na dann viel Spaß mit der Bahn.
Aber die haben z.Z. auch sehr starke Probleme. Zwischen Dresden (Sachs.) & Essen (NRW) hatte ich in der Weihnachtszeit immer 1h - 3h Verspätung.
Grund: eingefrohrene Weichen, technische Mängel an den ICE & nicht zu letzt Suizid vor & nach Weihnachten (3h Stillstand).

Grüße, Udo.
Halofreak
http://www.halofreak.de/Galerie/Galerie.html
Ein langes Leben & viel Erfolg. von Mr. Spok.

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3278
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia Hinz » 28. Dez 2010, 11:47

Lieber Elmar,

momentan dürftet ihr mehr Schnee haben als wir, da der Föhn mehrere Tage bei frühlingshaften Temperaturen ganze Arbeit geleistet hat. Morgen kommt noch bissl was an Schnee, dann siehts aber erstmal nach Hochdruck (und Halowetter) aus.

Solltet ihr Probleme beim Hochkommen haben, bitte auf dem Handy anrufen (Nummer geben wir per Mail nochmal durch), dann ziehen wir Dir/Euch entweder Schneeketten auf oder packen in unser Auto um. Bin die letzten beiden Monate oft bei extrem starken Schneefall drüber und nie steckengeblieben. Ist ja auch 'ne Bundestraße, die regelmäßig geräumt wird.

GLG Claudia

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1573
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Beitrag von Elmar Schmidt » 4. Jan 2011, 07:20

Hallo Claudia,

könntest Du mal - nach der SoFi - einen Wettertrend fürs Sudelfeld durchreichen?

Danke!

Elmar

Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1573
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Beitrag von Elmar Schmidt » 6. Jan 2011, 17:59

Elmar Schmidt hat geschrieben:Hallo Claudia, könntest Du mal - nach der SoFi - einen Wettertrend fürs Sudelfeld durchreichen?
Finde folgenden Hoffnungsschimmer bei Wetter online für Sonntag vormittag und das "Wendelsteingebiet" (sicher nicht der Gipfel)

Temp. konstant +2 Grad,
"unterschiedlich bewölkt" (Chance auf Sonne)
Wind SW 4 (Föhn!?)

Elmar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast