Leuchterscheinung 3.3.20

Während im Polarlichtforum die ernsteren, eher wissenschaftlich ausgerichteten Leute ihre Plattform haben, können sich im Off-Topic Forum Jedermann oder die Anfänger unbefangen unterhalten und begegnen, lustig sein oder drauflosposten.

Moderator: Claudia Hinz

Antworten
Sandro Filippetti
Beiträge: 1
Registriert: 3. Mär 2020, 09:20

Leuchterscheinung 3.3.20

Beitrag von Sandro Filippetti » 3. Mär 2020, 10:15

Hallo zusammen!

Da ich neu im Forum bin und mir nicht sicher bin, wo ich meine Beobachtung einordnen soll, beschreibe ich sie erst einmal hier (ggf. kann ein Moderator den Beitrag in ein passenderes Forum verschieben.

Diese Nacht (03.30.2020) bemerkte ich gegen 0:40h (+/-5 min, MEZ) aus dem Dachfenster (Blickrichtung NO) eine Aufhellung des Nachthimmels bei geschlossener Wolkendecke.

Es gab einen erst langsamen, dann zunehmend schnelleren Helligkeitsanstieg, bis hin zu fast Vollmondhelligkeit, dann eine rapide Verdunkelung.
Die Dauer betrug etwa 3sec.
Einen Ursprungsort oder eine Richtung konnte ich nicht ausmachen, der Himmel bzw. die Wolkendecke wurde flächig heller. Das Licht schien mir dabei von oberhalb der Wolken zu kommen.

Ein Geräusch habe ich nicht wahrgenommen.

Aufgrund der geschlossenen Wolkendecke kann ich leider keine genaueren Angaben machen. Ich würde eine Feuerkugel vermuten.

Der Ort ist der nördliche Stadtrand von Wuppertal.

Edit: Betreff korrigiert.

Benutzeravatar
Rudolf SANDA
Beiträge: 52
Registriert: 11. Jan 2020, 18:41
Wohnort: WIEN Süd (Wienerberg Erholungsgebiet)

Re: Leuchterscheinung 3.3.20

Beitrag von Rudolf SANDA » 4. Mär 2020, 14:19

Hallo.

Sie da ---> https://forum.meteoros.de/viewtopic.php?f=8&t=59192

Grüße Rudolf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste