Z Cam E1 / Z Camera E1

Während im Polarlichtforum die ernsteren, eher wissenschaftlich ausgerichteten Leute ihre Plattform haben, können sich im Off-Topic Forum Jedermann oder die Anfänger unbefangen unterhalten und begegnen, lustig sein oder drauflosposten.

Moderator: Claudia Hinz

Antworten
Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1040
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Z Cam E1 / Z Camera E1

Beitrag von OlafS » 7. Jul 2017, 14:54

Im NLC Beitrag 2017-07-05/06 berichtete ich kurz von der Z CAM E1.

viewtopic.php?f=34&t=57389&p=216132#p216132

Zitat daraus:

Ich hatte die Kamera als 2.-Kamera für Zeitraffer bereits einige Zeit im Auge. Aber Erfahrungsberichte fehlen mehr oder weniger bzw. kommen zumeist nur aus den USA.
Größe etwa wie eine "Action-Cam", aber mit Wechselobjektivfunktion --> MFT-Anschluß.
Neben dem ursprünglichen Preis von 799 Euro (was mir dafür wesentlich zu hoch erschien / erscheint) gibt es die Kamera derzeit in der Bucht oder bei deutschen Händlern durchaus für 500-600 Euro. Immer noch recht happig. Durch Zufall kam ich w-e-s-e-n-t-l-i-c-h günstiger heran und betrachte daher das "Ding" b.a.w. als mein neues Test-"Spielzeug".

Interessanterweise hat just nach meinem Erwerb die Redaktion von digitalkamera.de die Kamera für's Archiv wieder ausgekramt...
http://www.digitalkamera.de/Meldung/Z_C ... 10504.aspx
...und einige Fakten für die Historie festgehalten.
Mehr zur Geschichte der Kamera und zu den technischen Daten siehe dort.

Hier noch ein paar Bilder mit über Adapter angesetztem Zeiss Distagon 2/35 mm in der Canon EF Variante.
Bisher wirkt das "Ungetüm" ganz solide...:

Gruß, Olaf
Dateianhänge
IMG_1581_kl.jpg
IMG_1579_kl.jpg
IMG_1578_kl.jpg
IMG_1577_kl_kl.jpg
IMG_1576_kl.jpg
Wo ist denn da die Kamera?
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 449
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Z Cam E1 / Z Camera E1

Beitrag von Dennis Hennig » 7. Jul 2017, 15:42

Hallo Olaf!

Glückwunsch zum neuen Spielzeug und danke für die Vorstellung!
Interessant wär ja noch: Wie macht sich diese Kamera am Nachthimmel?

Grüße nach HRO!

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1040
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Z Cam E1 / Z Camera E1

Beitrag von OlafS » 7. Jul 2017, 21:22

Dennis Hennig hat geschrieben:
7. Jul 2017, 15:42
...
Interessant wär ja noch: Wie macht sich diese Kamera am Nachthimmel?
...
Moin Dennis,

siehe als ersten Eindruck im o.g. Link zum NLC-Beitrag - oder direkt hier:

http://3sky.de/NLC/NLC2/2017/170705/nlc_170705.html

...die ersten beiden Bilder + Animationslink weiter unten.

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Helmut Meier
Beiträge: 23
Registriert: 27. Sep 2014, 04:49

Re: Z Cam E1 / Z Camera E1

Beitrag von Helmut Meier » 10. Jul 2017, 12:50

Hallo,

zur Info:
die Cam gibts am grossen Fluss, morgen beim Prime Day. Für Prime Kunden heute ab 18.00 vormerkbar.

gruß Helmut

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast