Abload.de stellt Dienst ein

Während im Polarlichtforum die ernsteren, eher wissenschaftlich ausgerichteten Leute ihre Plattform haben, können sich im Off-Topic Forum Jedermann oder die Anfänger unbefangen unterhalten und begegnen, lustig sein oder drauflosposten.
Antworten
Anja Verhöfen
Beiträge: 459
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Abload.de stellt Dienst ein

Beitrag von Anja Verhöfen » 14. Mai 2024, 17:53

Moin,

meine Bilder habe ich immer über den Upload-Dienst Abload.de hier im Forum eingestellt. Ich bekam eine Mail von Abload.de, dass der Dienst am 30.06.2024 eingestellt und mein Konto gekündigt wird. Das erklärt auch, warum mein Kometenbild von Komet 12P/ Pons-Brooks zwischenzeitlich nicht zu sehen war. Sie warten wohl nichts mehr. Meine Frage ist, über wen oder was stellt ihr eure Bilder hier im Forum ein? Ich habe noch einige Polarlichtbilder vom 10./11. Mai, die ich gerne vernünftig zeigen würde.

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße,

Anja Verhöfen

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 5263
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Abload.de stellt Dienst ein

Beitrag von StefanK » 14. Mai 2024, 19:46

Hallo Anja,

die weisen doch selber auf https://www.directupload.eu/ als Alternative hin.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan
Alles über Leuchtende Nachtwolken: http://www.leuchtende-nachtwolken.info/

Benutzeravatar
Sven Lüke
Beiträge: 203
Registriert: 9. Jan 2004, 09:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Abload.de stellt Dienst ein

Beitrag von Sven Lüke » 15. Mai 2024, 07:08

--- snip ---

Impressum

Die Verwaltung des Dienstes "directupload.eu" erfolgt durch:

Unlimited Ideas Limited
Unit 308, 3/F, Chevalier House,
45-51 Chatham Road South,
Tsimshatsui, Kowloon, Hong Kong

--- snap ---

Da hat man ja auch gar keine Sicherheit, dass es den Dienst in ein paar Jahren noch gibt.

Mein Tipp:
Eigene Domain und Webspace (oder Nextcloud-Instanz) anschaffen und damit für den Rest des Lebens glücklich werden. Kostenlose Dienste sollte man meiden.

Gruß
Sven

Carl Herzog
Beiträge: 274
Registriert: 19. Mär 2023, 13:51

Re: Abload.de stellt Dienst ein

Beitrag von Carl Herzog » 15. Mai 2024, 12:04

Im Forum lassen sich Bilder eigentlich vernünftig hochladen und präsentieren, ohne dafür einen separaten Dienst nutzen zu müssen. Das Bild wird dem Leser zuerst klein angezeigt. So wird einem das Anschauen in voller Auflösung nicht erzwungen und zudem Download-Bandbreite (vor allem bei langen Threads mit vielen Bildern) erspart. Bei Interesse kann der Leser auf das Bild klicken und es groß ansehen. Der Hintegrund der Seite ist in der dann dargestellten Seite angenehm dunkel, so daß das Bild gut zur Geltung kommt.

Mit den maximal zulässigen 350 KB lassen sich Bilder in Größen bis 1600 Pixel (auf der langen Bildseite) sinnvoll und gut abbilden. Für die meisten Leser reichen aber 1280 Pixel (auf der langen Seite) vollkommen aus. Die meisten Menschen schauen sich die Seite nämlich auf dem Handy an.

VG, Carl

Anja Verhöfen
Beiträge: 459
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Re: Abload.de stellt Dienst ein

Beitrag von Anja Verhöfen » 17. Mai 2024, 08:49

Moin,

Vielen Dank für eure Tipps!

Liebe Grüße.

Anja Verhöfen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste