Neuer UFO-Kandidat: LED-Ballons?

Während im Polarlichtforum die ernsteren, eher wissenschaftlich ausgerichteten Leute ihre Plattform haben, können sich im Off-Topic Forum Jedermann oder die Anfänger unbefangen unterhalten und begegnen, lustig sein oder drauflosposten.

Moderator: Claudia Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1913
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

Neuer UFO-Kandidat: LED-Ballons?

Beitrag von Elmar Schmidt » 11. Jun 2022, 20:34

Hallo,

eben sah ich in etwa 10 min ein eigenartiges Gebilde über den Südhorizont nach Osten ziehen. Im Fernglas stellte sich das wie ein senkrechtes Gehänge aus vielleicht zehn weißlich-blauen Lichtern dar, die sich manchmal verformten, etwa zu einer Ziffer 1. Als es im Osten wie ein Stern 1. Größe verschwand, sah ich noch ein zweites und noch weiter entferntes Exemplar davon ziehen.

Was kann das sein? Nachdem jene Kerzen-Heißluftballons durch Brände in Verruf geraten sind und deshalb glaube verboten wurden, kann ich mir nur vorstellen, daß das Helium-Partyballons mit LEDs sind.

Weiß jemand was darüber?

Gruß, Elmar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast