NLC 2012-07-11/12

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 934
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

NLC 2012-07-11/12

Beitrag von PeterKuklok » 11. Jul 2012, 20:42

Kurze Info: In Frankfurt/M. sieht man z.Zt. ein großes und helles NLC-Display Richtung NNO.

Bild

Grüße
Peter

Edit: Foto hinzugefügt
Zuletzt geändert von PeterKuklok am 11. Jul 2012, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1055
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Beitrag von OlafS » 11. Jul 2012, 20:46

Jawoll!!!

Lücke über Rostock, keine Cirren sind das...!
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Sven Stuebler
Beiträge: 61
Registriert: 15. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Dresden

Beitrag von Sven Stuebler » 11. Jul 2012, 20:49

Hi!

Hier in Dresden auch!

Grüße
Sven
Beste Grüße!
Sven

Schwarzer Kaffee, echt jetzt!

Sven@Flickr

Benutzeravatar
Maik Simon
Beiträge: 45
Registriert: 2. Jul 2011, 08:04
Wohnort: Dresden

Beitrag von Maik Simon » 11. Jul 2012, 20:51

Auch auf der Webcam Collm ganz wunderschön zu sehen! (http://www.iap-kborn.de/Overview.313.0.html?&L=1)

Benutzeravatar
René Pelzer
Beiträge: 171
Registriert: 14. Jul 2009, 22:46
Wohnort: Simmerath (Nordeifel)
Kontaktdaten:

Beitrag von René Pelzer » 11. Jul 2012, 20:52

Nabend,

auch hier in Simmerath in der Nordeifel seh ich die NLC durch Wolkenlücken. Hoffentlich verschwinden bald die verdammten Schauerwolken!

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Maciej Libert
Beiträge: 68
Registriert: 13. Okt 2009, 18:52
Wohnort: Bremerhaven

Beitrag von Maciej Libert » 11. Jul 2012, 21:06

Hallo,

habe gerade einen Anruf von Michael Theusner bekommen: auch auf Juist sind NLCs zu sehen. Hier in Brhv. ist alles dicht.

Viele Grüße,
Maciej

Monika Hasenbruch
Beiträge: 4
Registriert: 1. Jul 2012, 20:45
Wohnort: Hannover

Beitrag von Monika Hasenbruch » 11. Jul 2012, 21:11

Hallo,

um 22:56 in Hannover - im Hintergrund das Feuerwerk in den Herrenhäuser Gärten. :)
Bild

Grüße

TobiasW
Beiträge: 45
Registriert: 3. Aug 2011, 20:25
Wohnort: Osthessen

Beitrag von TobiasW » 11. Jul 2012, 21:17

Hier in Lauterbach (Osthessen) auch eindeutig!
Leider ist der Himmel ziemlich zu, ich lasse die Kamera einfach mal die Nacht durchlaufen. Durch die wenigen Wolkenlücken lässt sich gerade kaum was Brauchbares ablichten.
Außerdem muss ich jetzt ins Bett!

ich wünsche eine gute Nacht!
Tobias
Zuletzt geändert von TobiasW am 11. Jul 2012, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.

Karl Kaiser
Beiträge: 735
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl Kaiser » 11. Jul 2012, 21:18

Liebe LeserInnen!

Eben bin ich von der Beobachtung zurückgekommen. Bei uns war überm Böhmerwald im N- und NNW eine bis etwa 15° Höhe reichende dichte Wolke. Im N allerdings gab es ganz unten eine kleine Lücke, durch die ich etwas "Helles" sehen konnte, hätte mir aber nicht getraut, das als sichere NLC zu bezeichnen. 2 Bilder habe ich dann gemacht. Ich bin gespannt, ob ich die NLC auch ablichten konnte.
Zu sehen wäre sie auf alle Fälle auch bei uns gewesen, wie dieses Bild der tschechischen Webcam von Volary zaigt: http://sumavaeu.humlnet.cz/preview/2012 ... 112030.jpg
(Quelle: http://www.sumava.eu/#WebcamImagePlace:4002;1339271700)

Ich gratuliere euch zu den Sichtungen und wünsche euch eine gute Nacht. Bis morgen um 03:15 MESZ!

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 79
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Beitrag von Nadja Giesau » 11. Jul 2012, 21:39

Wirklich schöne NLC`s eben gerade (ca. 23.15 Uhr) hier in Nordvorpommern.
Habe den Kontrast ein wenig erhöht und versucht nachzuschärfen. Das Foto ist nicht schön, aber die Struktur meiner Meinung nach heute abend außergewöhnlich. Es sah aus wie ein großer verwaschener 5-zackiger Stern ;-)

Bild


LG
Nadja

Benutzeravatar
Sven Stuebler
Beiträge: 61
Registriert: 15. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Dresden

Beitrag von Sven Stuebler » 11. Jul 2012, 22:04

Ich grüße Euch!

Trotz Wolken waren die NLCs hier gut zu erkennen. Die Wolkenlücken kamen im richtigen Augenblick :)
Ein paar Bilder habe ich natürlich auch gemacht:

Bild

Bild

Bild

Für größere Versionen einfach auf das Bild klicken.

Grüße
Sven
Beste Grüße!
Sven

Schwarzer Kaffee, echt jetzt!

Sven@Flickr

Benutzeravatar
Sven Lüke
Beiträge: 180
Registriert: 9. Jan 2004, 09:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven Lüke » 11. Jul 2012, 22:06

Hier auch ein paar Wolken, es gab aber auch ein paar größere Lücken. Hier mal ein paar NLCs und ein Exemplar eines Sven...

Bild

Grüße, Sven

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1227
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Beitrag von Daniel Ricke » 11. Jul 2012, 22:09

Moin!

Und das, obwohl OSWIN heute null Rückstrahlung hatte.
Weder NLC in der Höhe noch den einen oder anderen Sven am Boden! :mrgreen: :wink:

Schöne Bilder!

Und schöne Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Maik Simon
Beiträge: 45
Registriert: 2. Jul 2011, 08:04
Wohnort: Dresden

Nachtgewitter + NLC

Beitrag von Maik Simon » 11. Jul 2012, 22:10

Endlich hatte ich hier in Belgien auch mal Glück. Und das gleich in doppelter Hinsicht! Bisher haben sich her sowohl Nachtgewitter und NLCs sehr rar gemacht. Nun habe ich gleich beides im Doppelpack geliefert bekommen :lol:! Wobei sich natürlich Gewitterwolken und NLC eigentlich ausschließen. Aber so nahe am Horizont gings noch mit der Sichtbarkeit von beiden Phänomenen.


Bild
Standort: Leuven, Belgien
11.07.2012, 23:25 MESZ
EOS 300D, 18-55 mm 3,5-5,6 @ f/5,0, ISO-200, 22mm, 15 sec

Heute Nacht erwarte ich noch etwas Nachschub für Nachtgewitter aus England. Mal sehen. :lol: :lol:

David Weber
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jun 2012, 21:30
Wohnort: Berlin (Ost)

Beitrag von David Weber » 11. Jul 2012, 22:12

Hi.
Hier in Berlin hat es zum fraglichen Zeitpunkt leider geregnet. Aber gegen 22.45 brach dann die Wolkendecke auf und gab den Blick auf eine sehr helle NLC frei, die sich jedoch schnell nach Norden bewegte, und dort wieder hinter dichten Wolken verschwand.

22.51 Uhr
Bild


23.18 Uhr
Bild

Ein kurzes Zeitraffervideo gibt es hier zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=f70mimn1kpM

Kann man YT-Videos hier eigentlich auch direkt einbinden?

LG
Zuletzt geändert von David Weber am 11. Jul 2012, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Georg van Druenen
Beiträge: 94
Registriert: 17. Jun 2012, 00:39
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Beitrag von Georg van Druenen » 11. Jul 2012, 22:12

Hallo,

Ich konnte sie eben in einer Wolkenlücke ebenfalls beobachten. Sind recht deutlich zu sehen.

Beobachtungszeit war 21:45 Uhr UT (23:45 Uhr MESZ)
Bild

Schade das der Himmel nicht ganz klar ist heute nacht.

Viele Grüße

Georg
Zuletzt geändert von Georg van Druenen am 11. Jul 2012, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1055
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Beitrag von OlafS » 11. Jul 2012, 22:13

Nadja Giesau hat geschrieben:Wirklich schöne NLC`s eben gerade hier in Nordvorpommern.
...
... die Struktur meiner Meinung nach heute abend außergewöhnlich. Es sah aus wie ein großer verwaschener 5-zackiger Stern ;-)
...

Jaaa, das war nach so viel durch Wolken verpaßten Chancen eine echte und überraschende Genugtuung.

Erst wenig vorher schaute ich noch mal zu OSWIN. Er zeigte zwar eher dünne Echos aber bis nach 19 UTC. Das ist schon eine sehr gute späte Zeit, wenn dann noch Echos aufgezeichnet werden. Eine Garantie für kurz darauf folgende visuelle NLC ist das zwar nicht, jedoch ein Grund zum Wachsam sein. Das war eigentlich gar nicht geplant, da die Lücken doch eher spärlich erschienen.
Ein Blick zu den IAP Kameras zeigte bei Collm in Wolkenlücken schon verdächtige Spuren bei einem Stand der Sonne von ca. -6,5 bis -8 Grad.

Dann schaute ich, was die Lücken denn hier so machen und war verunsichert. Das was da so "ganz oben" zu sehen war könnte auch noch gut als Cirrus in dem ganzen Gewölk durchgehen. Im Fernglas sah das schon anders aus! Also Kamera her, Forumblick - oh, Peter hat schon was gesehen!

Na ja, das der Akku sich nun in dieser Saison quasi leergelegen hat und nach Serienbeginn bald gewechselt werden mußte war gar nicht so schlimm...
Ich wußte gar nicht recht, wo ich denn so hinschauen sollte - das war eher das Problem ;-)

Nun allen viel Glück für die 2. Nachthälfte. Wer weiß, wo die Wolkenlücken sich dann rumtreiben (und die NLC?!)

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

MiWolff
Beiträge: 7
Registriert: 11. Jul 2012, 21:55
Wohnort: Stolberg/Rhld.

Beitrag von MiWolff » 11. Jul 2012, 22:13

Ich habe mich nun auch mal als Neuling versucht.
Ist es ein Treffer?
Kontrast ist erhöht.
Bild

Lieben Gruß aus der Voreifel.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1055
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Beitrag von OlafS » 11. Jul 2012, 22:15

MiWolff hat geschrieben:Ich habe mich nun auch mal als Neuling versucht.
Ist es ein Treffer?
Kontrast ist erhöht.
...

Lieben Gruß aus der Voreifel.
Willkommen und Glückwunsch!

Volltreffer!
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
René Pelzer
Beiträge: 171
Registriert: 14. Jul 2009, 22:46
Wohnort: Simmerath (Nordeifel)
Kontaktdaten:

Beitrag von René Pelzer » 11. Jul 2012, 23:07

@ MiWolff: Herzlich willkommen! Bis zu dir ist es ja nur ein Katzensprung ;)

Ja, das sind eindeutig NLC. Der Eisschirm hat mir auch etwas die Sicht auf die NLC bei Simmerath-Huppenbroich versperrt...

Edit: Hier ist das Zeitraffervideo von den NLC!

Gruß René
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast