NLC 2011-08-01/02

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 849
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

NLC 2011-08-01/02

Beitrag von OlafS » 2. Aug 2011, 02:01

04:00 MESZ, ganz kurz: Unglaublich - Riesendisplay im / überm Nebel! (Rostock).
Zuletzt geändert von OlafS am 2. Aug 2011, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

wolfgang hamburg
Beiträge: 2095
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beitrag von wolfgang hamburg » 2. Aug 2011, 02:15

Bernitt leider Vollnebel, selbst im Zenit nichts vom Himmel erkennbar, leider. An der IAP-Cam aber gut zu sehen.

PS: *Edit* Fehler der autom. Fehlerkorrektur meines Smartphones entfernt. ;-)
Zuletzt geändert von wolfgang hamburg am 2. Aug 2011, 06:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 220
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Brügger » 2. Aug 2011, 02:17

Moin,

eben dieser Nebel ist in Lübeck leider so dicht, dass rein gar nichts zu erkennen ist...

Viele Grüße

Stephan.

Benutzeravatar
Evelyn Günther
Beiträge: 125
Registriert: 5. Apr 2010, 19:41
Wohnort: Arnstadt

Beitrag von Evelyn Günther » 2. Aug 2011, 07:46

Hab heute früh auch extra geschaut. Aber genau in diese Richtung dichter Nebel. :(
Evelyn

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 435
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 2. Aug 2011, 08:05

Nachdem ich gestern Abend vergeblich auf NLC's gewartet habe und OSWIN auch keine Echos zeigte, hatte ich die Hoffnung auf die Morgenstunden aufgegeben und habe mich in die Federn gelegt. Dumm - hier war der Himmel nämlich, zumindest gegen 06:00Uhr in der Frühe, blank geputzt :( ...

Denke, das wird's dann wohl gewesen sein für dieses Jahr - zumindest, wenn ich mir die Bewölkungsvorhersagen so anschaue...
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
René Pelzer
Beiträge: 161
Registriert: 14. Jul 2009, 22:46
Wohnort: Simmerath (Nordeifel)
Kontaktdaten:

Beitrag von René Pelzer » 2. Aug 2011, 11:41

Moin,

ich war heute früh zwar ein bisschen spät dran, aber ich hab das tiefe und schnell verblassende Display noch bei Monschau und im Hohen Venn erwischt:
Bild

Bild

Gruß René
Bild

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 220
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Brügger » 2. Aug 2011, 12:41

Sehr ästhetische Aufnahmen, René :-)

Stephan.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3292
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

NLCs am Morgen des 02.08.2011

Beitrag von StefanK » 2. Aug 2011, 15:00

Hallo zusammen,

ich kann Renés Beobachtung aus Bonn bestätigen. Kleineres Display als am Morgen zuvor und schnell in der Dämmerung verblassend.

Fotos und Animation füge ich später hinzu.

Viele Grüße aus Bonn!

Stefan

Benutzeravatar
AnjaHoff
Beiträge: 103
Registriert: 18. Okt 2010, 20:00
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid NRW 50,8273N 7,3228O

NCL Bonn

Beitrag von AnjaHoff » 2. Aug 2011, 16:31

Hallo,
ich konnte heute morgen am Rhein das gleiche NCL Feld fotografieren wie René in der Eifel . Auch ich war etwas zu spät dran, innerhalb von wenigen Minuten war mit blossem Auge nichts mehr sichtbar.

Bild

und ein Ausschnitt:

Bild

:D

LG aus Bonn
Anja

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 849
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Beitrag von OlafS » 2. Aug 2011, 21:13

Hier noch mit Nebel:

01:53 UTC
Bild

Nachdem es abends schon schnell sehr feucht und dunstig wurde, hatte ich eine Morgenbeobachtung wg. Nebels wie in der Vornacht gar nicht eingeplant...

Der Nebel verzog sich dann sogar bald!

02:05 UTC
Bild

Jeweils 13 Sekunden bei 400 ASA mit 5.6/16mm.

:)
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3292
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

NLCs 02.08.2011

Beitrag von StefanK » 2. Aug 2011, 21:21

Hallo zusammen,

nach dem großen Display am Morgen des 01.08.11 (s. http://www.youtube.com/watch?v=P4FYd-zoL4w ) wurde am Abend des 2. August ein weiterer Versuch gestartet. Wilfried Bongartz und ich sind auf ide Äcker in der Zülpicher Börde bei Buschhofen hinaus gefahren. Wir bekamen einiges zu sehen - Purpurlicht, ein Feuerwerk ( http://www.youtube.com/watch?v=dOwRI63CcN4 ), diverse Satelliten wie den bald abstürzenden UARS und einen prächtigen Sternenhimmel mit reich strukturierter Milchstraße. Nur die NLCs blieben aus.
Ich habe im "Morgenfenster" am Bonner Rheinufer einen weiteren Versuch gestartet, und der brachte dann ein kleines, bald schon in der heller werdenden Dämmerung verblassendes Display. Nachdem ich einen Alarm auf twitter abgesetzt und Wilfried per SMS informiert hatte, reichte die Zeit reichte noch aus, um eine Fotoserie für eine Animation zu erstellen, die Ihr unter http://www.youtube.com/watch?v=lUNtzc52HHk findet. Nachstehend seht 2 Einzelframes aus der Animation und davor ein Foto im Breitwandformat, alle mit der Panasonic DMC-FZ18 gemacht:

Bild
Abb. 1: Brennweite 5mm, F/2.8, ISO 100, 15s, 02.08.11, 04:33 MESZ.

Bild
Abb. 2: Brennweite 13mm, F/3.2, ISO 100, 8s, 02.08.11, 04:40 MESZ.

Bild
Abb. 2: Brennweite 28mm, F/3.6, ISO 100, 8s, 02.08.11, 04:48 MESZ.

Als ich wieder zu Hause war, kam auch die Erfolgsmeldung von Wilfried. Mit Anja und René haben wir dann 4 Beobachtungen des selben Displays hier aus dem tiefen Westen - das hat es wohl auch noch nicht gegeben.

Abschließend noch die Daten:
Höhe des Displays: 7°, Azimuth 350° - 50°, Helligkeit: 2-3, Zeit: 04:30 MESZ - 04:52 MESZ (Sonnendepression 11°42' - 9°17')


Viele Grüße aus Bonn!

Stefan

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 435
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 2. Aug 2011, 22:18

Hallo zusammen!

Klasse, was die Rheinländer hier mal wieder abliefern. Wenn Stefan die Höhe des Displays mit 7° angibt, dann hätte es hier in OWL bis knapp 9° gereicht. Sowas von dumm gelaufen - aber Euch herzlichen Glückwunsch zur Sichtung und besten Dank für's Zeigen.
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 849
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Xvid Avi

Beitrag von OlafS » 4. Aug 2011, 17:24

Hier noch ein Xvid Avi Nachtrag:

(1.8 MB, f=16mm, EOS 600D)

http://3sky.de/NLC/NLC2/2011/110801/xvi ... x600mc.avi


Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste