NLC 2009 07 12/13

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Karl Kaiser
Beiträge: 697
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

NLC 2009 07 12/13

Beitrag von Karl Kaiser » 12. Jul 2009, 20:51

Liebe LeserInnen!

NLC´s in Österreich/Schlägl:
21:50 bis 22:40 MESZ

Seit längerer Zeit war endlich wieder einmal das Wetter bestens für die Beobachtung geeignet.

Bereits ab 21:50 MESZ waren knapp rechts vom Nordpunkt schwache NLC-Strukturen zu erkennen. In der fortschreitenden Dämmerung zeigten sich recht deutlich scharfe und unscharfe Bänder, kurze Wellen und nicht differenzierte Flächen. Die Helligkeit erreichte 2-3.
Im Osten erstreckten sich die NLCs bis 64°, in Richtung Westen bis ca 24°; ihre Höhe bis 24°.

Ich hoffe, dass auch andernorts etliche Wolkenlücken eine Beobachtung zugelassen haben oder noch werden.


Herzliche Grüße aus Schlägl von

Karl

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3600
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

NLC 12./13.07.09

Beitrag von StefanK » 12. Jul 2009, 21:04

Hallo zusammen,

hier in Bonn direkt danach (etwa 22:40 - 22:55 MESZ) keine NLC, zumindest nicht in Nord- und Südrichtung, W und E bewölkt.

Viele Grüße aus Bonn!

Stefan

Benutzeravatar
Matthias Juchert
Beiträge: 87
Registriert: 26. Jan 2004, 08:30
Wohnort: Wien (48° 15') + Potsdam-Mittelmark (52°23' n.B.)
Kontaktdaten:

NLC 2009-07-12/13 - Wien

Beitrag von Matthias Juchert » 12. Jul 2009, 21:09

Hallo Karl,

eine ganz wunderbare Erscheinung in Wien. Andreas Pfoser hat mich zum Glück
rechtzeitig angerufen.

Anfangs war eine sehr helle Formation (HK 3-4) in größerer Höhe erkennbar:

Bild

Später dann erwachte auch der Horizont zum leben:

Bild

Ein detailierter Bericht mit weiteren Bildern folgt in den nächsten Tagen auf meiner Homepage.

Viele Grüße
Matthias
Zuletzt geändert von Matthias Juchert am 12. Jul 2009, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.serifone.de/nlc.html - meine aktuellen NLC-Beobachtungen

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 923
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Beitrag von PeterKuklok » 12. Jul 2009, 21:37

Hi,

anbei ein NLC-Pano aus Frankfurt, aufgenommen um 23.17MESZ.

Bild

Und größer zum Anklicken:
http://www.magnetsturm.de/temp/20090712 ... fm_nlc.jpg

Edit: Zuvor gab es noch leichtes Purpurlicht nach Sonnenuntergang.
Bild

Grüße
Peter
Zuletzt geändert von PeterKuklok am 12. Jul 2009, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
RolfK
Beiträge: 672
Registriert: 17. Jan 2005, 11:24
Wohnort: Langgöns
Kontaktdaten:

Beitrag von RolfK » 12. Jul 2009, 21:47

Hallo Leute ,

Anbei mein Ergebnis von heute Abend,leider kein Pano da der Blickwinkel hier eingeschränkt war,allerdings schöne Dateils mit Tele.Standort Taunus,nähe Langgöns.

http://dailysky.yakohl.com/de/pop.php?pid=378

VG Rolf

@Peter,würde mich freuen wenn du dein Pano hier mal einsenden könntest http://dailypano.yakohl.com/de/submit.php
Zuletzt geändert von RolfK am 12. Jul 2009, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.

Ulrich_Beinert
Beiträge: 197
Registriert: 19. Jun 2005, 21:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich_Beinert » 12. Jul 2009, 21:49

Gegen 22:30 im Anflug auf München im Norden/Nordosten ca. 30° breit und bis 30° hoch, mittlere Helligkeit.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3600
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

NLCs in Frankfurt

Beitrag von StefanK » 12. Jul 2009, 22:04

Da packt einen der Frust, ich bin um 22:55 hier in Bonn wieder rein gegangen, weil nicht die Spur einer NLC zu sehen war ... ich hätte doch noch ein paar Minuten mehr Geduld aufbringen sollen.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen NLC-Jäger!

Stefan

Benutzeravatar
PeterKuklok
Beiträge: 923
Registriert: 9. Jan 2004, 07:59
Wohnort: Ffm

Beitrag von PeterKuklok » 12. Jul 2009, 22:30

Hallo Stefan,

das ist schade! Ich hatte es heute auch schon fast aufgegeben. Erst gegen 22.55 MESZ zeigten sich bei mir am NNW-Horizont erste Anzeichen von NLCs. Im Vergleich zu den anderen Displays, die ich hier dieses Jahr beobachten konnte, waren die heutigen sehr niedrig, maximal ~8° Höhe. Sie wurden innerhalb kurzer Zeit dann aber noch beachtlich hell.

Grüße
Peter

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3600
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

NLCs in Bonn

Beitrag von StefanK » 12. Jul 2009, 22:35

Hallo Peter,

naja, bin ich selber Schuld. Ich hab gerade per Email von einem Mitglied der Volkssternwarte 2 Fotos erhalten, aufgenommen um 23:50 aus einem Dachfenster hier in der Bonner Südstadt, die eindeutig NLC zeigen. Ist demnach in Bonn mindestens die 4. Nacht mit NLC in der laufenden Saison.

Viele Grüße aus Bonn!

Stefan

RainerKracht
Beiträge: 489
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 12. Jul 2009, 22:54

Hallo,

hier klarte der Himmel erst gegen 00:30 MESZ auf.
Hinter den abziehenden Wolken war was zu sehen:

Bild

Bild von 00:46 MESZ, Richtung NNW

und von 00:55 MESZ:

Bild


Rainer

Alexander Haußmann
Beiträge: 817
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Beitrag von Alexander Haußmann » 13. Jul 2009, 01:53

Hallo,

ich beobachte gerade seit 03.30 MESZ in Dresden schöne NLC (momentan bis 15° Höhe in Richtung NO). Bald wird hier aber die Dämmerung zu hell.

Grüße, Alex

Dörte E./Schleswig
Beiträge: 190
Registriert: 20. Jun 2006, 20:24
Wohnort: Schleswig, 54.55°N 9.5°E

Beitrag von Dörte E./Schleswig » 13. Jul 2009, 02:42

Guten Morgen zusammen,

auch hier von 3-4 Uhr ein umwerfendes Display, so hell, daß es fast Schatten warf. Viele Strukturen - und zum Ende gab's wieder eine 7/8-Bedeckung :shock:
m. Venus + Kapella:
Bild
4 Uhr:
Bild

Liebe Grüße,
Dörte
Deine Arbeit kann warten, während Du Deinem Kind einen Regenbogen zeigst - aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist...

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 521
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Auch..

Beitrag von Werner Krell » 13. Jul 2009, 09:38

Tach auch...
Hier beobachtet von 03:15 bis 04:25 Uhr MESZ. von 345° über 0 bis 65°.
Hoch 6 bis 7°. Von W heranziehende Wolken die später Regen bringen.

Gruß...Werner
Gruß und bis später...

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 177
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe Müller » 13. Jul 2009, 09:58

Hi Leute,
von Bremerhaven aus konnte ich das Vormitternachts-Display sehen.
Ca.20° ü.H. Ausdehnung von W 280 - O 50
Helligkeit 3

Bild

Bild

lG Uwe

wolfgang hamburg
Beiträge: 2144
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beitrag von wolfgang hamburg » 13. Jul 2009, 12:01

Moin moin,

klasse Bilder, in Bernitt war es leider bedeckt.

Grüße wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste