NLC 2009-07-07/08

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Bernt Hoffmann
Beiträge: 438
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

NLC 2009-07-07/08

Beitrag von Bernt Hoffmann » 7. Jul 2009, 20:59

Hallo zusammen,

vielleicht ist es nur Einbildung oder Wunschgedanke ... aber hier zeichnet sich im NW ein auffällig helles Stückchen Himmel ab, das vlt. ein NLC-Display sein könnte. Ich bin mir aber noch nicht sicher, weil es bei uns eigentlich insgesamt noch zu hell ist.

Immerhin sehen die IAP-OSWIN-VHF-Radar Echos doch eigentlich ganz verlockend aus (und soooo... weit weg ist Kühlungsborn ja auch nicht :-))

VG, Bernt aus Flensburg

Benutzeravatar
Peter Broich
Beiträge: 421
Registriert: 10. Jan 2004, 13:17
Wohnort: Kürten Berg. Land 51.3°N 7.17°E
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Broich » 7. Jul 2009, 22:20

Sind das die ersten anzeichen?
Siehe hier:

http://www.iap-kborn.de/fileadmin/user_ ... latest.jpg

Gruß Peter Broich.

Bernt Hoffmann
Beiträge: 438
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Das Mondlicht ist zu hell, um wirklich zu sagen ...

Beitrag von Bernt Hoffmann » 7. Jul 2009, 23:26

... ob da NLC stehen. Aber nach wie vor toll, dass die IAP-Cams wieder da sind.

Hier in Flensburg isses jetzt nach Norden wieder bewölkt. Also geh ich erst mal zu Bett.

Gute N8 @ all,
Bernt

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1392
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

...knapp über der Wolkenkante = NLC

Beitrag von OlafS » 7. Jul 2009, 23:38

Peter Broich hat geschrieben:Sind das die ersten anzeichen?
Siehe hier:
...
Knapp über den "Horizontwolken" sind NLC Bänder. Sie knabbern sich hier bei mir gerade frei. Mal gucken, ob es noch mehr zu sehen geben soll.
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

RainerKracht
Beiträge: 496
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 7. Jul 2009, 23:43

Da sind sie denn doch noch:

Bild

Rainer

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1392
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Beitrag von OlafS » 8. Jul 2009, 00:24

Rostock: ...mittlerweile AZI von etwa NW/NNW bis NE/ENE (bei den Plejaden), Höhe bis gut 10°
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 283
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan Brügger » 8. Jul 2009, 00:53

Guten Morgen,

nun sind sie auch von Lübeck aus sichtbar. Die weiter östlich gelegenen Bereiche bleiben für mich wegen eines Baumes unerreichbar, es sei denn, sie sind hoch genug über dem Horizont...

Bild

... so wie diese hier:

Bild

Die Bilder der Nacht in meiner Webgalerie: http://www.leuchtende-natur.de/adhoc/nl ... index.html


Viele Grüße
Zuletzt geändert von Stephan Brügger am 8. Jul 2009, 01:54, insgesamt 4-mal geändert.
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

RainerKracht
Beiträge: 496
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 8. Jul 2009, 00:59

und auch in Elmshorn 02:50 MESZ:

Bild

und 03:10 MESZ:

Bild

und 03:21 MESZ

Bild

Rainer

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 283
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

NLC im Zenit

Beitrag von Stephan Brügger » 8. Jul 2009, 01:53

Mittlerweile, so gegen 03:30 MESZ, reichen einige schwache Ausläufer bis in den Zenit.

Jetzt ist es hell genug, um endlich schlafen zu gehen...

Bilder davon und alle anderen der Nacht in meiner Webgalerie: http://www.leuchtende-natur.de/adhoc/nl ... index.html

Gute Nacht. Oder guten Morgen?
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Bernt Hoffmann
Beiträge: 438
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Tolle Nacht-Ausbeute ...

Beitrag von Bernt Hoffmann » 8. Jul 2009, 09:14

Hallo @ all,

da hat sich mein Anfangs-Posting ja doch noch gelohnt. :-)

Hier war es leider immer wieder zugezogen, die wolkenlosen Zeiten waren einfach zu kurz, um loszufahren. Vom Haus aus kann ich nicht viel machen, weil wir direkt vorm Nordfenster eine Straßenlaterne haben.

Aber - die gute Nachricht - nach einigen NLC-freien Nächten - ist natürlich, dass es wohl doch noch weiter geht mit unserer liebsten Sommerbeschäftigung ...

Auf die heutige Nacht gespannte Grüße,

Bernt

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1315
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Kontaktdaten:

Re: NLC 2009-07-07/08

Beitrag von Michael Theusner » 8. Jul 2009, 09:53

Hallo!

Auch ich hatte mir den Wecker gestellt, allerdings ein wenig zu spät. Nach kurzem Kontrollfoto und -blick waren in den Wolkenlücken eindeutig NLC zu sehen. Weiter im Norden schien es auch deutlich weniger bewölkt zu sein. Also habe ich sofort alles zusammengepack und bin los. Leider war dann die Klappenburgbrücke über die Leine gesperrt - und viele Brücken gibt es da nicht. Das bedeutete einen großen Umweg :(
Erst gegen 03:45 hatte ich eine geeignete Stelle nahe Heitlingen erreicht, von wo aus ich ein erste Panorama aufnehmen konnte. Doch viele Wolken waren da immer noch vor allem Richtung Nordost.
Bild
Größer: http://www.theusner.eu/terra/images/nlc ... _3pano.jpg

Also bin ich noch ein Stück weiter und fand nördlich von Resse eine nette Wiese. Dort blieb ich dann. Allerdings war es da auch schon recht hell.
Die NLC reichten aber über den Zenit hinaus und waren noch gut zu sehen.
Fisheye-Zeitraffer: http://www.theusner.eu/terra/images/nlc ... TC_tlm.avi

Als ich dann kurz vor 5 wieder zu Hause ankam, gab es einen spektakulären Sonnenaufgang, einsetzenden Regen und einen hübschen Regenbogen. Also insgesamt doch noch Glück gehabt :)

Viele Grüße,
Michael
Zuletzt geändert von Michael Theusner am 14. Sep 2022, 22:23, insgesamt 2-mal geändert.

Dörte E./Schleswig
Beiträge: 190
Registriert: 20. Jun 2006, 20:24
Wohnort: Schleswig, 54.55°N 9.5°E

Beitrag von Dörte E./Schleswig » 8. Jul 2009, 10:12

Ja, das Weckerstellen hat sich gelohnt!
3:18 Uhr mit Venus im Nordosten:
Bild

...und von den Cb's haben wir hier heute morgen noch viel mehr!
3:23 Uhr Richtung N:
Bild

Liebe Grüße,
Dörte
Deine Arbeit kann warten, während Du Deinem Kind einen Regenbogen zeigst - aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist...

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1392
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Beitrag von OlafS » 8. Jul 2009, 18:49

Hallo,

...hab' nicht ganz so lange "mitgemacht".

Hier ein kleines Bildchen gegen BeobAbbruch mit den Plejaden am Ostrand der NLC:

00:40 UTC t=6 sec. 200 ASA 4/50mm

Bild

Mehr:
http://3sky.de/NLC/NLC2/2009/090707/nlc_090707.html

Gruß, Olaf
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste