NLC 2021-06-07/08

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten

Benutzeravatar
Jannick Bruhns
Beiträge: 42
Registriert: 15. Apr 2015, 21:12
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Jannick Bruhns » 7. Jun 2021, 22:10

Flensburg visuell, nur ein schnappschuss möglich, muss morgen früh raus
54,8030654, 9,4214932 - 00:02 MESZ
54,8030654, 9,4214932 - 00:02 MESZ

Gotthard Stuhm
Beiträge: 46
Registriert: 20. Jun 2019, 16:01
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Gotthard Stuhm » 7. Jun 2021, 22:54

Flensburg um 00:35.
Sie sind wieder da! :)

1) Aber nur ganz, ganz knapp über der visuellen Nachweisgrenze.

2) Um 01:30 sind die NLCs nicht viel deutlicher ... aber die Wolken rund ums Kraftwerk umso dramatischer. :)

3) Und um 3.00 sind die NLCs doch noch etwas weiter nach oben gekrochen und haben letztlich ne gute 1 erreicht.
Dateianhänge
NLCs - 2021-06-07_08 - Flensburg - Gotthard Stuhm.JPG
NLCs - 2021-06-07_08 - Flensburg - Gotthard Stuhm 2.JPG
NLCs - 2021-06-07_08 - Flensburg - Gotthard Stuhm 3.JPG
Zuletzt geändert von Gotthard Stuhm am 8. Jun 2021, 01:43, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Jannick Bruhns
Beiträge: 42
Registriert: 15. Apr 2015, 21:12
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Jannick Bruhns » 7. Jun 2021, 23:08


Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3891
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Claudia Hinz » 8. Jun 2021, 00:16

Auch Hochwald im Morgensektor: https://www.terra-hd.de/hochwald/2021/06/08/0210l.jpg
Max. Höhe: https://www.terra-hd.de/hochwald/2021/06/08/0250l.jpg

Hier, westlich von Leipzig weder visuell noch fotografisch erkennbar, was aber auch am starken Dunst liegen könnte.

ChristophK
Beiträge: 131
Registriert: 6. Aug 2018, 03:43

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von ChristophK » 8. Jun 2021, 00:52

Greifswald um 00:20 am 8.6.2021

IMG_3698_800.jpg

Während in Flensburg die Post abgeht, gab es hier in Greifswald nur NLC Reste hinter aufziehenden Wolken zu sehen.

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 791
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Jörg Kaufmann » 8. Jun 2021, 01:05

zwischen 02:00 und 02:40 MESZ auf der Flensburg-Cam intensiv:

https://www.foto-webcam.eu/webcam/flens ... 06/08/0230

André Knöfel
Beiträge: 311
Registriert: 22. Jan 2004, 16:22
Wohnort: Lindenberg (Mark) 52°12'31"N 14°07'17"E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von André Knöfel » 8. Jun 2021, 08:36

Kleine Animation der Aufnahmen (alle 10min) mit der Kamera am Falkenberger Messfeld in der Nähe von Lindenberg:

https://www.astroamateur.de/Falkenberg/ ... 07-08.html

Sabine
Beiträge: 20
Registriert: 23. Mai 2020, 18:30

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Sabine » 8. Jun 2021, 12:20

Dorsten, Kreis Recklinghausen, NRW. Gegen Mitternacht hing ein Fitzel NCLs ganz knapp über dem Horizont, gerade so fotografisch nachweisbar. Kurz nach 2 stieg dieses Feld im NNO auf, gewann an Höhe, Breite und Sichtbarkeit, bis es gegen 2.40 Uhr in der Dämmerung schnell schwächer wurde.
Dateianhänge
FB_IMG_1623154484499.jpg
FB_IMG_1623154484499.jpg (8.75 KiB) 715 mal betrachtet


Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 798
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Dennis Hennig » 8. Jun 2021, 14:45

Nach den Hinweisen im Chat setzte ich mich auch noch in einen Regionalexpress, für einen ersten NLC-Blick 2021.

Grüntal hinter'm nordöstlichen Berliner Stadtrand
52.7427N, 13.7021E

1:45Uhr MESZ erster Himmelsanblick bei Sonnenstand -14°: NLCs bereits visuell erahnbar.
Die Helligkeit erreichte dann in den besten Minuten 2 (deutlich erkennbar),
war jedoch jederzeit von einem "deutlichen Abheben vom Himmelshintergrund"
(Kriterium für H3) weit entfernt.


Beeindruckend auch die sehr weite azimutale Ausdehnung des Displays!

Fotos warten wie immer auf Entwicklung. Danach vielleicht nachgereicht mehr.


Das war schön! :)
Grüße in die Runde!

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 798
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Dennis Hennig » 9. Jun 2021, 18:24

Impression aus Grüntal (52.7427N, 13.7021E)
2:33Uhr MESZ
2021_06_08M_0233MESZ_SD15_24mmf2_Gruental_NLC_0663_VarAc___1400x933pix.jpg
Sigma SD15 - ISO100 - 32sec - 2/24mm

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4553
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von StefanK » 12. Jun 2021, 17:28

Hallo zusammen,

in der Nacht 07./08.06.2021 wurden NLCs in weiten Teilen Europas, aber auch in Kanada beobachtet.
In Deutschland traten sie am Morgen deutlich stärker in Erscheinung als am Abend, wobei jedoch auch ann lediglich eine Helligkeit von 2 verzeichnet wurde. Anhand eines Frames der Webcam in Gahlkow (https://foto-webcam-mv.de/webcam/gahlko ... 06/07/2350) aus dem Abendsektor und der Aufnahme von Dennis (download/file.php?id=22665) aus dem Morgensektor konnte die Position des Südrands des Feldes um 23:50 MESZ (Abb. 1, obere 4 Punkte) und um 02:33 MESZ (Abb. 1, untere 2 Punkte) rekonstruiert werden. Offenbar hat binnen 3 Stunden eine Südverlagerung um 2 Breitengrade (ca. 200 km) stattgefunden.

Ergänzend ein Satellitenbild (Abb. 2) zur Bewölkungssituation um 22:19 MESZ, also etwa eine Stunde vor den ersten Nachweisen der NLCs.

Abb. 1: Ungefähre Position des Südrandes der beobachteten NLCs in der Nacht 07./08.06.2021.<br />(Beobachtungsort = Grüntal)
Abb. 1: Ungefähre Position des Südrandes der beobachteten NLCs in der Nacht 07./08.06.2021.
(Beobachtungsort = Grüntal)

Abb. 2: Satellitenbild (Infrarot) von NOAA 18 vom 07.06.2021, 22.19 MESZ.<br />Bildquelle: Czech Hydrometeorological Institute, lizenziert unter https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/cz/deed.de
Abb. 2: Satellitenbild (Infrarot) von NOAA 18 vom 07.06.2021, 22.19 MESZ.
Bildquelle: Czech Hydrometeorological Institute, lizenziert unter https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/cz/deed.de


Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan.

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 798
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Dennis Hennig » 12. Jun 2021, 22:22

Da gibt es einen Fehler. Konnte gerad nachvollziehen, dass das NLC-Positions-Script
Grüntal bei Berlin mit 52,7°N 13,7°E tatsächlich nach Dänemark verfrachtet. :o 8)
EDIT: Andere Breite/Länge-Eingaben liefern ebenso offensichtlich falsch angezeigte Beobachtungsorte.
EDIT2: Entsprechend der falschen Verortung des Beobachters durch das skript werden auch die NLC-Positionen falsch berechnet.

Neulich funktionierte das noch einwandfrei. :(

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4553
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von StefanK » 13. Jun 2021, 00:42

Hallo Dennis,

sehr aufmerksam - ich bin offenbar schon so in der Routine, dass ich gar nicht mehr genau auf das Ergebnis der Kalkulation schaue.
Der Fehler, den ich bereits korrigiert habe, beruhte auf einer Änderung in der css-Datei, die ich vor einigen Tagen vorgenommen hatte. Da ging es um die Skalierung von Abbildungen. Ich hatte allerdings nicht bedacht, dass sich das auch auf das Kartenbild im Kalkulator auswirkt.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 798
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Dennis Hennig » 13. Jun 2021, 18:50

Hallo Stefan!

Prima! Vielen Dank für's Reparieren!

Grüße!
Dennis

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 798
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Dennis Hennig » 16. Jun 2021, 17:09

Hallo Stefan, Du warst wieder sehr schnell mit der Erstellung der Gesamtschau.
Ich kann dieses Tempo nicht mithalten.


Hier zwei weitere Aufnahmen aus dem Morgensektor:


2:54Uhr MESZ - Sonne -10,7°
2021_06_08M_0254MESZ_SD15_14mmf2_Gruental_NLC_0672_VarAb1___1400x933pix.jpg
Sigma SD15 - ISO50 - 20sec - 2/14mm




03:05Uhr MESZ - Sonne -10,0°
2021_06_08M_0305MESZ_SD15_14mmf2_Gruental_NLC_0682_VarAc___1400x933pix.jpg
Sigma SD15 - ISO50 - 16sec - 2/14mm




Die Positionsbestimmung der oberen Kante = Südrand des
NLC-Feldes aus diesen zwei Aufnahmen ergibt folgende Lage:
2021_06_08M_Gruental_NLC_Auswertung.jpg
Beobachtungsort = Grüntal bei Berlin (52.7427N, 13.7021E)



Wie die Fotos aufzeigen, konnte weder der West-, noch der Ostrand erfasst werden. :oops:
Insbesondere gen Westen fehlt ein gutes Stück.
Bei erneuter Hinwendung zum Westrand des Feldes nach 3:05Uhr war es dann einerseits
schon zu hell, andererseits lag dort dann auch eine troposphärische Wolke, welche den Blick versperrte.

So es die Bewölkungssituation denn zugelassen hätte, wären die NLCs vom Morgen
des 8.6.2021 wohl bereits ein Deutschland-weites Schauspiel gewesen.


Grüße alle Nachteulen! :)
Dennis

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 287
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Jørgen K » 16. Jun 2021, 17:36

Dennis Hennig hat geschrieben: 16. Jun 2021, 17:09 Hier zwei weitere Aufnahmen aus dem Morgensektor:
[...]
So es die Bewölkungssituation denn zugelassen hätte, wären die NLCs vom Morgen
des 8.6.2021 wohl bereits ein Deutschland-weites Schauspiel gewesen.
[...]
Oh wow, was ein tolles Morgendisplay! (Tolle Bilder, Dennis.)
Das hatte ich so tatsächlich gar nicht auf dem Schirm. Der Job schluckt dieses Jahr einfach meine NLC-Kapazität...

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 798
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: NLC 2021-06-07/08

Beitrag von Dennis Hennig » 16. Jun 2021, 19:40

Danke mein Lieber! :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste