Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 5. Aug 2021, 04:49

Hier: https://www.taivaanvahti.fi/observation ... /desc/0/20 schon mal die menschlichen Beobachtungen aus Finnland aus der vergangenen Nacht. Dort dürfte die kommenden Nächte sicher noch einiges zu sehen sein... :)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4585
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von StefanK » 5. Aug 2021, 19:31

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute keine Echos aus der Mesosphäre empfangen (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _4hour.png , verfällt). Die Wahrscheinlichkeit, dass im Laufe der jetzt beginnenden Nacht in der D/A/CH-Region NLCs auftreten, liegt gemäß dem statistischen Modell (s. http://www.leuchtende-nachtwolken.info/ ... .htm#oswin) also bei etwa 35%. Die Höhenwinde waren zuletzt mit nach Norden ausgerichtet (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _vel24.png, verfällt), während NERC erneut blank geblieben ist (http://www.mstrf.eclipse.co.uk/PLOTS_LA ... s_m300.png , verfällt). An den Kameras in Irbit und Vologda sind in Folge troposphärischer Bewölkung aktuell keine NLCs sichtbar.
Die Aussichten, dass in der D/A/CH-Region diese Nacht NLCs beobachtet werden können, sind - auch angesichts der fortgeschrittenen Saisonzeit - recht gering. Jedoch sind Überaschungen in Form von aus dem Norden heranziehenden Feldern, wie in der vorletzten Nacht beobachtet, durchaus noch im Bereich des Möglichen.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1257
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

IAP Kühlungsborn LIDAR 2021-08-05/06

Beitrag von OlafS » 5. Aug 2021, 20:14

Seit min. 1430 UT bis jetzt 2010 UT fast durchgehende Lidarmessung über Kborn.
Unterbrechung ca. 16 - 19 UT (wohl wegen Wolkendurchzug).
Bisher keine NLC-Detektierungen (Zenit).

Gruß, Olaf

Edit
Weiterhin Fehlanzeige von NLC von 2200 bis 0125 UT .
...0430 bis 0735 UT.
Zuletzt geändert von OlafS am 6. Aug 2021, 07:44, insgesamt 2-mal geändert.
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 5. Aug 2021, 21:29

Ein kleines Display ist derzeit auf den Webcams im finnischen Tampere ( https://www.ursa.fi/yhd/tampereenursa/ ) und Lappeenranta ( https://skyviewlive.roundshot.com/lappeenranta/ ) zu sehen...

Nachtrag 1 (00:06 MESZ):

..., das jetzt größer wird und auch sehr schön auf einer Webcam im norwegischen Trondheim...

Nachtrag 2 (00:15 MESZ):

... und auf einer im russischen Petrosawodsk ( https://balticlivecam.com/de/cameras/ru ... ake-onega/ ) zusammen mit dem aufgehenden Mond zu beobachten ist.

Nachtrag 3 (01:34 MESZ):

Auch einige Webcams in der Mitte Schwedens zeigen aktuell NLCs, z..B. Uppsala ( http://www.webbkameror.se/byggkameror/n ... 1_1280.php ) & Västerås ( http://www.webbkameror.se/webbkameror/v ... 1_1280.php ) .

Nachtrag 4 (02:50 MESZ):

Die NLCs treten knapp über dem Horizont auch noch auf Webcams auf der schwedischen Insel Gotland in Erscheinung.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4585
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von StefanK » 6. Aug 2021, 14:53

Hallo zusammen,

in Finnland gab es in der Nacht 05./06.2021 offenbar wiederum zahlreiche Beobachtungen, z.B. https://www.taivaanvahti.fi/observations/show/100257 .

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4585
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von StefanK » 6. Aug 2021, 19:25

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute zumindest in der Zeit, in welcher Daten übertragen wurden, keine Echos aus der Mesosphäre empfangen (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _4hour.png , verfällt). Die Wahrscheinlichkeit, dass im Laufe der jetzt beginnenden Nacht in der D/A/CH-Region NLCs auftreten, liegt gemäß dem statistischen Modell (s. http://www.leuchtende-nachtwolken.info/ ... .htm#oswin) also vermutlich bei etwa 35%. Die Höhenwinde sind seit Stunden mit hoher Geschwindigkeit nach Norden ausgerichtet (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _vel24.png, verfällt), während NERC wiederum blank geblieben ist (http://www.mstrf.eclipse.co.uk/PLOTS_LA ... s_m300.png , verfällt). An den Kameras in Irbit und Vologda ist in Folge troposphärischer Bewölkung aktuell kein Blick auf etwaige NLCs möglich.
Die Aussichten, dass in der D/A/CH-Region diese Nacht NLCs beobachtet werden können, sind schon angesichts der fortgeschrittenen Saisonzeit recht gering. Jedoch sind Überaschungen in Form von aus dem Norden heranziehenden Feldern, wie vor einigen Nächten beobachtet, durchaus noch im Bereich des Möglichen.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 7. Aug 2021, 01:29

Auch diese Nacht dürfte europaweit nicht NLC-frei bleiben. Neben (mindestens) einer menschlichen Beobachtung aus Finnland ( https://www.taivaanvahti.fi/observation ... /desc/0/20 ) sind dezente NLCs sind derzeit auf einer Webcam im isländischen Garður, 64.0N zu sehen: https://aurora.live/camera/lan-cam-4-iceland/ (mit Archivfunktion). Auf einer weiteren isländischen Kamera in der Nähe des Kirkjufell aus diesem eigentlich für Aurora borealis konzipierten Netzwerk waren bereits am gestrigen Morgen schwache NLCs zu sehen, hier: https://aurora.live/camera/lan-cam-5-iceland/ noch unter Timelapses einsehbar.

Nachtrag 1 (07:36 MESZ):

NLCs traten in der hier bereits vergangenen Nacht nicht nur sehr weit nördlich in Finnland und Island in Erscheinung, sondern aktuell auch in Kanada:

Photo courtesy of NAV CANADA

NAVCANADA_2021_08_07_CAPE_DORSET_0530.jpeg
Cape Dorset 64.2N, 05:30 UT, Quelle: https://www.metcam.navcanada.ca/

Photo courtesy of NAV CANADA

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4585
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von StefanK » 7. Aug 2021, 19:44

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute keine Echos aus der Mesosphäre empfangen (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _4hour.png , verfällt). Die Wahrscheinlichkeit, dass im Laufe der jetzt beginnenden Nacht in der D/A/CH-Region NLCs auftreten, liegt gemäß dem statistischen Modell (s. http://www.leuchtende-nachtwolken.info/ ... .htm#oswin) also bei etwa 35%. Die Höhenwinde waren zuletzt etwas uneinheitlich ausgerichtet (https://www.iap-kborn.de/fileadmin/user ... _vel24.png, verfällt), während NERC einmal mehr blank geblieben ist (http://www.mstrf.eclipse.co.uk/PLOTS_LA ... s_m300.png , verfällt). An den Kameras in Irbit und Vologda ist in Folge troposphärischer Bewölkung aktuell kein Blick auf etwaige NLCs möglich.
Die Aussichten, dass in der D/A/CH-Region diese Nacht NLCs beobachtet werden können, sind schon angesichts der fortgeschrittenen Saisonzeit gering. Jedoch sind Überaschungen in Form von aus dem Norden heranziehenden Feldern, wie vor einigen Nächten beobachtet, noch nicht ganz auszuschließen.

In 8 der letzten 30 Jahren sind in Deutschland am oder nach dem 7. August NLCs nachgewiesen worden (s. http://www.leuchtende-nachtwolken.info/chronik.htm). Dabei hat es sich stets um lichtschwache Displays gehandelt, welche lediglich von einzelnen Spezialisten im Norden des Landes nachgewiesen wurden.
Aus vorgenanntem Grund wird der Vorhersage-Dienst für diese Saison mit dem heutigen Abend eingestellt.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1257
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Aktuelle Situation an OSWIN 2021-08-07/08: 2030 UT OSWIN-Radar dreht gerade auf...!

Beitrag von OlafS » 7. Aug 2021, 20:48

Was auch immer da los ist. OSWIN-Radar dreht gerade mit deutlichen Echos auf.
Lidarmessung Kborn läuft nicht. Sind drumherum überall noch Gewitter und Wolken.

Gruß, Olaf
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 807
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber sehr gern j.w.d. nordöstlich der Großstadt unterwegs

Re: Aktuelle Situation an OSWIN 2021-08-07/08: 2030 UT OSWIN-Radar dreht gerade auf...!

Beitrag von Dennis Hennig » 7. Aug 2021, 23:42

OlafS hat geschrieben: 7. Aug 2021, 20:48 Was auch immer da los ist. OSWIN-Radar dreht gerade mit deutlichen Echos auf.
...

Interessant! Signal von 85km auf 88km ansteigend.
Erste Idee: Ein in den OSWIN-Beam hineingewehter Ionisations-Rest eines "richtig dicken" Meteores?
Jedoch: Eine ganze Stunde (!) "persistent trail" ist vielleicht etwas sehr lang? Hmmm.

Können Sprites der Gewitterzelle in der Mesopause eine Ionisation erzeugen?

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1257
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von OlafS » 8. Aug 2021, 01:55

An Sprites, Elfen oder Kobolde habe ich auch schon gedacht. Aber diese Dauer?
Meteor? Hmmm... Wie Du sagst, das wäre wohl etwas heftig.
Gruß, Olaf
Ein Regenschauer ist zumindest abgebildet, die senkrechten Störungen. Aber erst nach Echobeginn.
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 8. Aug 2021, 04:35

Auch in der vergangenen Nacht waren auf der Webcam im isländischen Garður, 64.0N ( https://aurora.live/camera/lan-cam-4-iceland/ ) zwischen 1:10 & 1:58 UT horizontnah dezente NLCs zu sehen, siehe Archiv.

Nachtrag 1 (16:50 MESZ):

Im Nordwesten Alaskas waren auf diversen Webcams der FAA ebenfalls wieder NLCs zu sehen:

Photo courtesy of FAA

FAA_2021_08_08_NOME_1232.jpg
Nome 64.5N, 12:32 UT, Quelle: https://avcams.faa.gov/

FAA_2021_08_08_NOME_1242.jpg
Nome 64.5N, 12:42 UT, Quelle: https://avcams.faa.gov/

FAA_2021_08_08_NOME_1253.jpg
Nome 64.5N, 12:53 UT, Quelle: https://avcams.faa.gov/

FAA_2021_08_08_NOME_1304.jpg
Nome 64.5N, 13:04 UT, Quelle: https://avcams.faa.gov/

Photo courtesy of FAA
Zuletzt geändert von Simon Herbst am 8. Aug 2021, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4585
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von StefanK » 8. Aug 2021, 13:38

Hallo zusammen,

aktuell zeigt OSWIN eindeutige Echos im Mesosphären-Bereich. Von daher möchte ich nicht ausschließen, dass es sich auch um 21 UT um ein solches Echo gehandelt hat, welches sich mit Gewitterstörungen vermischt hat. Zumindest im Hinterkopf behalten sollten wir, dass allmählich auch bereits wieder Winterechos auftreten könnten.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4585
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von StefanK » 8. Aug 2021, 15:02

Es gibt für den 07./08.08.21 zumindest eine menschliche Beobachtung aus Kanada:
https://www.facebook.com/groups/nlcarou ... 982118875/

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 8. Aug 2021, 15:53

53.5N, nicht übel zu dem späten Zeitpunkt 8) . Im NLCNET ( https://ed-co.net/nlcnet/2021-august-2 ) finden sich noch Angaben zu Helligkeit (1) und Höhe (4°) des Displays...

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1257
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Schweden 2021-08-08/09

Beitrag von OlafS » 9. Aug 2021, 01:54

Schweden: Um 0345 CEST herum in Bildmitte NLC über der Kirche
http://www.webbkameror.se/webbkameror/v ... 1_1280.php (verfällt )
Hier zwar deutlich aufklarend, aber 1/8 verbleibt am Nordhorizont.

Gruß, Olaf
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 9. Aug 2021, 04:32

Yip, ist noch in den Historiks ( http://www.webbkameror.se/webbkameror/v ... 3_1280.php ), 59.6N. Landsort, 58.7N ebenfalls ( http://www.webbkameror.se/webbkameror/l ... 3_1280.php ). (Links verfallen!)

Nachtrag 1 (10:30 MESZ):

Auf Verdacht mal ein wenig in den Windy-Archiven gestöbert und nach Neuem Ausschau gehalten. Und siehe da, offensichtlich ein sehr großflächiges Display in Teilen Norwegens (Links verfallen!):

https://www.windy.com/de/-Webcams/Norwe ... 41,5.735,7
https://www.windy.com/de/-Webcams/Norwe ... 10,4.131,7
https://www.windy.com/de/-Webcams/Norwe ... 68,4.708,8
https://www.windy.com/de/-Webcams/Norwe ... 34,6.801,7
https://www.windy.com/de/-Webcams/Norwe ... 29,5.098,7

wolfgang hamburg
Beiträge: 2349
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von wolfgang hamburg » 9. Aug 2021, 17:04

Moin Simon.

windy.com nutzt ohne Erlaubnis und ohne Quellenangabe viele Kamerasysteme u.a. von allsky7.net.
Bitte keine Werbung für solche Piraten machen, Danke!

Grüße wolfgang

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 9. Aug 2021, 17:13

Die Quelle ist immer unter "Website des Anbieters" verlinkt. Selten führen die Links dort in's Leere. Kann aber vorkommen...

Simon Herbst
Beiträge: 1177
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2021

Beitrag von Simon Herbst » 9. Aug 2021, 21:31

Aktuell NLCs auf den Webcams in Tampere ( https://www.ursa.fi/yhd/tampereenursa/ ), Lappeenranta, Finnland ( https://skyviewlive.roundshot.com/lappeenranta/ ) & Trondheim, Norwegen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste