Re: NLC 2019-06-21/22

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
René Pelzer
Beiträge: 171
Registriert: 14. Jul 2009, 22:46
Wohnort: Simmerath (Nordeifel)
Kontaktdaten:

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von René Pelzer » 21. Jun 2019, 23:03

Nabend,

ich habe die NLC zufällig in Duisburg gegen 23.45 MESZ gesehen, da waren sie nicht mehr all zu hoch.
Ich bin hier auf Feuerwehrtour, deshalb gibts später auch nur Fotos von der Kompaktkamera...

Gruß René
Bild

Patrick Paproth
Beiträge: 179
Registriert: 16. Jul 2012, 05:56
Wohnort: Schwedeneck

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Patrick Paproth » 21. Jun 2019, 23:04

Eine kleine Auswahl an Bildern von mir:
Bilder 1-3 sind auf dem Nordmarksportfeld in Kiel zwischen 23:25 Uhr und 00:00 Uhr mit dem iPhone entstanden. Passend zum Start der Kieler Woche :)
1.
Bild

2.
Bild

3.
Bild

Das Bild ist dann um 00:32 Uhr in 24229 Schwedeneck mit der Systemkamera entstanden.
Bild
Zuletzt geändert von Patrick Paproth am 21. Jun 2019, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
-----> https://www.instagram.com/paquadrat/ <-----
Dürft ihr euch gerne ansehen und einen Kommentar hinterlassen :)

Sirko Molau
Moderator
Beiträge: 48
Registriert: 11. Jan 2004, 19:15
Wohnort: Seysdorf
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Sirko Molau » 21. Jun 2019, 23:14

Es ist wirklich nicht einfach, aus den vielen Aufnahmen, die ich heute Abend in Ketzür gemacht habe (Canon EOS 500 ohne Stativ), die schönsten herauszusuchen. Aber hier sind die Top-6:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Dieses NLC Display war wirklich einmalig!

Andreas Plenz
Beiträge: 13
Registriert: 21. Jul 2013, 08:20
Wohnort: Meppen

Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Andreas Plenz » 21. Jun 2019, 23:19

Moin,
Hier ein Eindruck aus Meppen.
Die NLC tauchten hier zwischen Nordwest und Südwest auf.

22:52 Uhr
Bild

23:01 Uhr
Bild

23:28 Uhr
Bild

23:36 Uhr
Bild

23:38 Uhr
Bild

23:41 Uhr
Bild

23:42 Uhr
Bild

00:09 Uhr
Bild

War schön!
Zuletzt geändert von Andreas Plenz am 22. Jun 2019, 05:44, insgesamt 2-mal geändert.

Stefan Heitmann
Beiträge: 171
Registriert: 28. Feb 2014, 12:20
Wohnort: Eutin

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Stefan Heitmann » 21. Jun 2019, 23:37

Moin zusammen,

das war ja wohl der Hammer am Abend!
Gegen 22.30 aus dem fahrenden Auto heraus bereits nlc über den gesamten Himmel, besonders ein markantes Band östlich, das wie ein krummer Kondensstreifen wirkte.

Gegen 23.20 auf dem Steg am Kellersee, noch immer dominieren die nlc den Nordhimmel, mit Ausnahme des tiefen Nordhorizonts. (Kameradaten zeigen MEZ)
IMGP1203.JPG
An der Oberkante zeigen sich rötliche Verfärbungen
IMGP1227.JPG
IMGP1232.JPG
Oberhalb des Dämmerungsstreifens bleiben nlc sichtbar, fotografisch und auch visuell. StefanK hat es im Chat mit Vorwärtsstreuung begründet.
IMGP1247.JPG
Helligkeit klare 5, bis nach Mitternacht konnte ich im Schein der Wolken die Aufschrift auf dem Objektiv oder den Wechselakkus lesen, ebenso den Fahrplan der Seerundfahrt, denen ich den Steg zur Beobachtung verdanke.

Gruß aus Eutin
Stefan
Zuletzt geändert von Stefan Heitmann am 21. Jun 2019, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.

Carsten Dörr
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jul 2012, 21:17
Wohnort: Püttlingen, Saarland - 49.2 N

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Carsten Dörr » 21. Jun 2019, 23:43

Moin zusammen,

auch hier in Püttlingen (Saarland) auf 49.2 N ein unglaubliches NLC. Anbei das Zeitraffer von 23:00 bis 23:30 MESZ. Leider die ersten 20 Minuten des NLC verpasst. Hier war die Ausrichtung des NLC Richtung NNW. Am stärksten Punkt so stark, dass die Landschaft beleuchtet wurde, vermutlich sogar mit Schattenwurf. 394 Einzelbilder, 0,8 Sek, F4, 12mm

Zeitraffer auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=htMsNRzKXhU
Video-Download in 4K: http://eins75.de/uploads/NLC_21062019.mp4 (Größe: 250MB)

Bild
Zuletzt geändert von Carsten Dörr am 21. Jun 2019, 23:48, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1051
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Michael Theusner » 21. Jun 2019, 23:44

Hallo,

hier auf die Schnelle ein kleines Panorama der im Erdschatten sichtbaren NLC! Die Ausläufer erstreckten sich visuell noch bis in den Pegasus. Standort: Schiffdorf bei Bremerhaven (53,5 °N). Das Panorama ist von 00:49 MESZ. Gleicht geht demnach natürlich die Morgenshow los. Und die wird wohl nicht weniger interessant werden :)

Bild

Viele Grüße
Michael

Benutzeravatar
Susanne Althoff
Beiträge: 64
Registriert: 17. Okt 2016, 01:29
Wohnort: Köln

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Susanne Althoff » 21. Jun 2019, 23:49

WOW! Schon wieder sooo viele tolle Fotos- ich hab's noch nicht mal geschafft, die von den letzten beiden bemerkenswerten Nächten hochzuladen... :oops:
...und da steht schon wieder das nächste Mega-Display an! Hab meinen Augen nicht getraut, als ich kurz nach 22:00 nach oben geguckt habe und der ganze Himmel voll war mit Riffel-und Wellenmustern! :shock:
Zuerst skeptisch gewesen, aber Cirren konnten das keine sein, wir hatten den ganzen Tag keine. Und der Kondensstreifen, der gerade zu sehen war, sah farbmässig anders aus-also DOCH NLC! Bis über den Zenit raus, weiter nach Süden- und komplett durch von knapp SW bis fast O, für die Helligkeit würde ich in den hellsten Flecken und Streifen locker eine 4 vergeben, wenn nicht sogar 5...
Sowas hab ich noch nie gesehen! Was lässt sich die Saison jetzt noch einfallen, um diese Monstershow noch zu toppen? Viel geht da nicht mehr...

Auf der Altastenberg-Cam ist anscheinend jetzt immer noch was zu sehen... guckt mal oben links in der Ecke, wie Ci sieht das eher nicht aus.
http://www.sauerland.camera/webcam/altastenberg/#
Werd trotz Arbeit morgen jetzt mal 'in Etappen' schlafen und gucken, was der Morgensektor bringt. :wink:
Allen, die morgen ausschlafen können (und allen anderen, die trotzdem gucken ) noch gute Jagd!
Grüsse aus Köln und (kurze) gute Nacht!

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3937
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von StefanK » 22. Jun 2019, 00:02

Hallo zusammen,

Impressionen aus Bonn. Die NLCs haben wir hier bei einer Sonnendepression von 4.3° erstmals gesichtet; Helligkeit erreichte 5, AllSky-Display.
Das Morgen-Display fiel wesentlich bescheidener aus; Azimut etwa 350 - 59°, Höhe ca. 25°, Helligkeit 3.


DSC03683k_2251_76.jpg
Abb. 1: 22:51 MESZ (Sonne -7.6°)

DSC03696k_2259_84.jpg
Abb. 2: 22:59 MESZ (Sonne -8.4°)

DSC03738k_2326_107.jpg
Abb. 3: 23:26 MESZ (Sonne -10.7°)

DSC03749k_2339_116.jpg
Abb. 4: 23:39 MESZ (Sonne -11.6°)

DSC03784k_0358_93.jpg
Abb. 5: 03:58 MESZ (Sonne -9.3°)

DSC03796k_0411_81.jpg
Abb. 6: 04:11 MESZ (Sonne -8.1°)

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Gotthard Stuhm
Beiträge: 13
Registriert: 20. Jun 2019, 16:01

Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Gotthard Stuhm » 22. Jun 2019, 00:40

Die NLCs heute waren hier in Flensburg der absolute Hammer! Display ... bis in den Zenit!!! Die Helligkeit um kurz vor Mitternacht ... ich würde sagen: eine satte 6! Ein Mega-Schauspiel ... wie soll das in den nächsten Tagen noch getoppt werden können ... und das wird es ganz sicher! :))
NLC 3.jpg
NLC 4 - 3500.jpg
NLC 2 - ip - 3000.jpg
NLC 5 - NI - 2500.jpg

NLC 1 - 3000.jpg

Olaf Lüder
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jun 2019, 01:44

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Olaf Lüder » 22. Jun 2019, 01:13

In Rostock kamen zwar ein paar Wolken in die Quere, aber bei dem Anblick kann man sich wirklich nicht beschweren!
Leuchtende_Nachtwolken_NLC_Rostock_Warnemuende_Alter_Strom_1000.jpg
Alter Strom in Warnemünde - 23:38 Uhr, 24 mm Brennweite, Blende 6,3, Belichtung 2 Sek., ISO 400
Zuletzt geändert von Olaf Lüder am 22. Jun 2019, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1396
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Laura Kranich » 22. Jun 2019, 01:57

In Kiel stehen sie jetzt wieder ca. 25 Grad über dem Südhorizont, aber nur sehr schwach. Der Nebel im Eidertal ist deutlich spanneder anzuschauen. :)
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Simon Herbst
Beiträge: 756
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Simon Herbst » 22. Jun 2019, 03:07

Zwischenstand bei der Webcam-Recherche: 42ter Grad nördlicher Breite in Italien. Da wäre aber noch Space. Leider diesmal nicht der Weg über die iberische Halbinsel...

EDIT(H sagt): 40... :D

Benutzeravatar
Benjamin Knispel
Beiträge: 113
Registriert: 31. Mai 2006, 16:11
Wohnort: Elze (Wedemark)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Benjamin Knispel » 22. Jun 2019, 06:34

Moin zusammen,

hier ein paar Bilder aus der der Region Hannover (genauer: Elze in der Wedemark im Norden, der genaue Standort sollte in den exif-Daten stehen).

NLC über den gesamten Himmel um 22:51 Uhr MESZ:
Bild

Hochkantpanorama um 23:01 Uhr MESZ:
Bild

Die von Claudia schon in dem Bild von Daniel angesprochenen spannenden Löcher (23:09 Uhr MESZ):
Bild

Mehr Löcher und Wellen im Detail (23:10 Uhr MESZ):
Bild

Überblickpanorama um 23:16 Uhr MESZ:
Bild

weiteres spannendes Loch mit Struktur und Capella darin (23:29 Uhr MESZ):
Bild

Panorama dieser gesamten stark strukturierten Gegend (23:31 Uhr MESZ):
Bild

Um 23:36 Uhr MESZ kann man schön den oberen rötlichen Rand (Dämmerung in der Höhe) erkennen:
Bild


Viele Grüße
Benjamin

Markus Retzlaff
Beiträge: 44
Registriert: 18. Mär 2015, 10:28
Wohnort: Hennef N 50°47' E 7°17'

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Markus Retzlaff » 22. Jun 2019, 07:15

Das mit dem Carrington Event der NLCs trifts genau. Absoluter Wahnsinn. Auch in Hennef bis zum Zenit, mit tollen Strukturen.
Dateianhänge
NLC_190621_Hennef_k04.JPG
23:15 Canon5DIII 35mm F2,8 1/6s ISO800
NLC_190621_Hennef_k03.JPG
22:58 Canon5DIII 70mm F3,5 1/6s ISO800
NLC_190621_Hennef_k02.JPG
22:51 Canon5DIII 44mm F2,8 1/25s ISO800
NLC_190621_Hennef_k01.JPG
22:44 Canon5DIII 27mm F2,8 1/15s ISO1600
Zuletzt geändert von Markus Retzlaff am 23. Jun 2019, 10:09, insgesamt 1-mal geändert.

Wolfgang Vollmann
Beiträge: 13
Registriert: 17. Jun 2007, 22:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Wolfgang Vollmann » 22. Jun 2019, 07:24

21.Jun.2019, 22:23 MESZ, Wien: die wunderschönen leuchtenden Nachtwolken scheinen durch Lücken in dicken Wolken. Foto mit f=24mm 1:4, 8 Sekunden belichtet, Canon 600D.
2023UT_IMG_5791_web3.jpg
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Daniel Ricke » 22. Jun 2019, 07:25

Claudia Hinz hat geschrieben:
21. Jun 2019, 22:52
Daniel Ricke, die NLC-Löcher auf Deinen Fotos sind interessant. Kannst Du die mal bitte rausvergrössern?
Moin Claudia!
Ja klar, schaffe ich aber leider erst heute Abend.
Kurz dazu: Die Löcher sind mir auch aufgefallen. Näher betrachtet kamen sie mir wie Hole Punch Clouds vor.
Benjamin K. hat die ja auch mit aufgenommen. Wir liegen nur ein paar km auseinander.
Gruß, Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 419
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Oswald Dörwang » 22. Jun 2019, 07:29

Moin zusammen,
meine ersten NLC
da kam Freude auf.
Alle mit dem Handy aufgenommen.

Gruß Oswald
IMG_20190621_225142_1.jpg
IMG_20190621_224701_1.jpg
IMG_20190621_222944_1.jpg
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Steffi Roß
Beiträge: 3
Registriert: 7. Nov 2017, 18:13

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von Steffi Roß » 22. Jun 2019, 08:00

Moin,

was für unfassbare Fotos! Leider hatte ich keinen freien Blick zum Horizont, aber es war trotzdem ein unglaubliches Erlebnis... :)

Grüße
Steffi
Dateianhänge
CE2953F3-8034-43A7-AEEA-4420F4CAF991.jpeg
CE8E63CE-A0CE-48AE-B60C-A672B56AEC7B.jpeg

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 446
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: Re: NLC 2019-06-21/22

Beitrag von MathiasH » 22. Jun 2019, 09:21

Guten Morgen nach dieser epochalen NLC-Nacht :wow:

Eigentlich hatte ich nach den doch sehr verhaltenen Echos an OSWIN nicht besonders viel erwartet - letztendlich durfte ich eines der eindrucksvollsten Displays in meiner nunmehr 12-jährigen "Laufbahn" aktiver Beobachtung unserer Wolken bewundern.

Azi und Höhe: mit großer Sicherheit Allsky (war erst etwas später draußen, als im Chat schon die ersten Sichtungsmeldungen eingingen), Helligkeit: 4, später 5

Gut, dass ich beim Verlassen des Hauses, und einem prüfenden Blick zum Himmel, direkt noch das Fisheye in den Kamerarucksack legte...

Norden (8mm Fisheye), 22:47 UTC
Bild

Osten, 20:48 UTC
Bild

Süden, 20:50 UTC
Bild

Westen, 20:51 UTC
Bild

Panorama von 20:58 UTC, der Blick geht von WSW nach E
Bild

Panorama von 21:14 UTC, von W nach NNE
Bild

WNW um 21:19 UTC (11mm UWW)
Bild

Im Norden um 21:32 UTC
Bild

Überraschend und heftig zugleich - was für ein Saisonverlauf bisher :shock:
Gruß,
Mathias

My very special regards also to the highly venerabled lurkers from the NSA!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste