NLC 2018-07-08/09

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 120
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Rainer Timm » 8. Jul 2018, 21:47

In St. Peter-Ording schwache NLC in NWN

Beobachtungsort Breitengrad: N54°19'38.53'' E8°40'41.49''
Höhe: 1.00 m ü. NN

Die NLC waren zuerst in WNW (285° - 310°) sichtbar, Höhe 7°. Dieser Bereich verblasste sehr schnell. Fotografisch waren sie zu dem Zeitpunkt schon bis 340° vorhanden. Etwas später waren sie dann in NNW (310° - 005°) schwach zu erahnen.
Allerdings nur für jemanden, der weiß was er sucht. Deswegen Helligkeit 1-
Bilder extra nicht nachbearbeitet.
20180708_NLC_Tating_7508578.jpg
08.07.2018 23:42 Uhr MESZ Blickrichtung WNW - schwach visuell erkennbar 35 mm
20180708_NLC_Tating_7508590.jpg
08.07.2018 23:52 Uhr MESZ Blickrichtung WNW - schwach visuell erkennbar 300 mm
20180708_NLC_Tating_7508607.jpg
09.07.2018 00:05 Uhr MESZ Richtung Nord
180° Blickwinkel (16mm Fisheye)
20180708_NLC_Tating_7508612.jpg
09.07.2018 00:09 Uhr MESZ Blickrichtung NNW - visuell nur zu erahnen 35 mm
Zuletzt geändert von Rainer Timm am 9. Jul 2018, 23:32, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 242
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Stephan Brügger » 8. Jul 2018, 21:53

Moin,

in Lübeck kann ich ein paar schwache NLCs auf einer Aufnahme erkennen, visuell bislang nicht wahrnehmbar. Azimut 285° bis 295°, Höhe 4°.

(Aufnahme um 23:43 MESZ: 50 mm - f:1,4 (1,8) - ISO 100 - 5050 K - 2 Sekunden)
Bild

Viele Grüße
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Simon Herbst
Beiträge: 512
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Simon Herbst » 8. Jul 2018, 21:56


Benutzeravatar
Thorsten Gaulke
Beiträge: 724
Registriert: 9. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Geseke N51°39'02" E008°30'46"

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Thorsten Gaulke » 8. Jul 2018, 22:03

Moin...

Geseke/Büren...

Bild

Bild

Allerdings nur fotografisch... 30 sec. Bei F5. 0
Gruß Thorsten

Simon Herbst
Beiträge: 512
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Simon Herbst » 8. Jul 2018, 22:06


Benutzeravatar
Thorsten Gaulke
Beiträge: 724
Registriert: 9. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Geseke N51°39'02" E008°30'46"

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Thorsten Gaulke » 8. Jul 2018, 22:23

Moin...

Noch mal Geseke/Büren...

Bild
Zuletzt geändert von Thorsten Gaulke am 8. Jul 2018, 23:10, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Thorsten

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 47
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Jørgen K » 8. Jul 2018, 22:26

Lübbecke, visuell eine 1, NNW.

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 135
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 8. Jul 2018, 22:39

Nähe Travemünde ebenfalls.. Helligkeit 1

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 981
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Michael Theusner » 8. Jul 2018, 23:32

Ein kleines Panorama mit 85 mm von 0:24 MESZ:
Bild

Michael

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 241
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Jonas Heinzel » 8. Jul 2018, 23:54

Moin allerseits :)

Vor und auch kurz nach Mitternacht ebenfalls aus Kiel heraus visuell sichtbar, jedoch nicht ansatzweise so hell, wie das Feld von gestern.

Helligkeit 1
Höhe: ca. 7 Grad
(unterhalb Sternzeichen Luchs)
Azimut: ca. 315° bis 350°
Zeitraum: 23:45 bis 00:30 MESZ
Standort: Kiel, 54.32°N, 10.13°E


DSC_5848.jpg
00:14 - Nikon D750, 50mm, ISO 200, 13s bei f/11

Es zog sehr langsam ostwärts und verblasste zunehmend, sodass es gegen halb1 visuell nicht mehr sichtbar war.

Grüße aus Kiel (=
Jonas
Zuletzt geändert von Jonas Heinzel am 9. Jul 2018, 15:35, insgesamt 3-mal geändert.

Uwe Ramsberg
Beiträge: 11
Registriert: 7. Mai 2016, 05:27
Wohnort: Preußisch Oldendorf

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Uwe Ramsberg » 9. Jul 2018, 08:19

Guten Morgen in die Runde
Ein Schönheitspreis war heute morgen nicht zu erzielen. Wer nicht wusste was er sehen wollte, sah alles nur keine NLC. Standort Bad Holzhausen 52°16`52, 8°32`53 Höhe 114m.
Dateianhänge
0023.1.1.jpg
00:25Uhr. f5,6, 8sek. ISO1000,85mm.
0010.1.jpg
00:20Uhr. f5,6, 6sek,1000ISO, 42mm. Nikon D5500

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 889
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Fetzensuche mit Erfolg... Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von OlafS » 9. Jul 2018, 11:35

Uwe Ramsberg hat geschrieben:
9. Jul 2018, 08:19
Guten Morgen in die Runde
Ein Schönheitspreis war heute morgen nicht zu erzielen. Wer nicht wusste was er sehen wollte, sah alles nur keine NLC.
...
...und nicht mal die habe ich gesehen, obwohl zeitweise zugegen!
Im Kamerasucher bzw. Monitor habe ich nichts erkannt.
Helligkeit "0"..., während der "Max.-Phase" in NW pausierte ich... obwohl ich vorher ja schon was bei der Kamerakontrolle hätte finden müssen...

So blieb es heute morgen nach den Forummeldungen bei der "Nachfetzensuche".
Eine Einschränkung gab es aber auch "abends", als gegen 22:15 UT vermehrt Wolkenbildung einsetzte. Später gab es teils wieder sehr klare Areale, im NW jedoch beständige Wolken bis etwa 7-10° Höhe. Schlierig war es aber auch von Beginn an teils bis in etwa 5° Höhe.

Ungefährer Ablauf:

NW: NLC-Start 21:28 UT - 21:53 UT in AZI 310-315, recht isoliert in 10° Höhe, dann beim Verblassen in der Höhe sichtbarer Nachschub aus AZI 335 bis 22:21UT (dann Wolken) --> max. AZI / Höhe: 300-335 bis 7° Höhe;
N: 21:15-21:47 UT in AZI 020-025, h 3,5° UND 00:14-00:17 UT sehr vage in Baugerüstlücke AZI 345-350, 4° hoch, sowie 00:20-00:30 UT in 350-355, 3° hoch.

Gruß, Olaf
Dateianhänge
DSC05944_kl.jpg
Rostock, 08.07.2018, 21:26 UT, ISO 640, t 1", Distagon 2/25 mm, Sony Alpha 7S
DSC05944_cut.jpg
Ausschnitt vom obigen Bild (AZI ~ 020-025)
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3493
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von StefanK » 9. Jul 2018, 11:43

Hallo zusammen,

international gibt es ein paar Meldungen aus dem UK ( http://ed-co.net/nlcnet/pos15-july, ganz unten) sowie ein Foto aus North Dakota (http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=145941).

Edit - Nachträge:
- https://www.youtube.com/watch?v=spzj3l44kXM (Alberta/Kanada)

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 47
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Jørgen K » 9. Jul 2018, 12:56

Moin, hier noch eben mein NLC-Nachweis der vergangenen Nacht:

Bild
0:27 Uhr MESZ

Helligkeit: 1
Höhe: 5°
Azimut: 325° - 355°

Wird vorher sicher ausgedehnter gewesen sein, allerdings war ich mit Meteoren beschäftigt und habe die Meldung (entgegen meiner Erwartungen für die erste Nachthälfte) im Chat erst ein wenig später gelesen.
Zuletzt geändert von Jørgen K am 9. Jul 2018, 15:42, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 135
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 9. Jul 2018, 13:02

Standort: nähe Travemünde 53°58'23.706" N 10°51'32.832" E
09.07.18 00:25 MESZ
Höhe: 7°
Azi: 310° - 335°
Helligkeit: 1
Travemünde_2018-07-09_00-25-15_.jpg
24mm (gecroppt), 3,2sek, ISO 1250, f/1.6

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 185
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Brigitte Rauch » 9. Jul 2018, 13:43

Schwach visuelle NLC's vergangene Nacht auf Helgoland.

1-NLC.JPG
00.06 Uhr, NNW
2-NLC.JPG
00.28 Uhr, NNW
Gruß von der Insel
Brigitte

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3493
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von StefanK » 9. Jul 2018, 16:03

Hallo zusammen,

obwohl die NLCs der Nacht 08./09.07.2018 sehr lichtschwach in Erscheinung traten, wurden sie überraschend oft beobachtet (Abb. 1), was sicherlich durch das Auftreten noch vor 24 Uhr und die guten Wetterbedingungen (Abb. 2) begünstigt wurde. Nachdem bereits früher am Abend Leuchtende Nachtwolken an Webcams in Lettland und Polen gesichtet worden waren, erwartete wohl jeder, dass jene von Osten in den deutschen Sichtbereich hinein wandern würden. Was dann jedoch bei uns gesehen wurde, war eine "NLC-Front" weit nordwestlich über der Nordsee (hellblaue Punkte und Linie) in Abb. 3, welche von St. Peter Ording, Kiel, Lübeck, Travemünde, Ahlhorn und Lübbecke aus mit Azimut- und Höhenangaben dokumentiert wurde. Die Auswertung (dunkelblaue Punkte in Abb. 3) der automatisch in Rostock laufenden Kameras von OlafS zeigte, dass die Verhältnisse noch etwas komplexer waren. Zunächst wurde in Rostock ein der "Front" vorgelagerter isolierter Patch von NLCs aufgenommen. Etwa zur gleichen Zeit - kurz vor Mitternacht MESZ - wurde ein Feld bei Stockholm registriert, welches vielleicht in Zusammenhang mit den zuvor im Baltikum und in Polen gesichteten Leuchtenden Nachtwolken stand. Nach 2 Uhr MESZ, als andernorts keine NLCs mehr registriert wurden, zeichneten Olafs Kameras ein NLC-Feld bei Oslo auf. Da Jonas Heinzel erwähnte, dass die NLCs nach Osten zogen, kann es sich hierbei durchaus um einen nach Nordosten verdrifteten Teil der rund 2 Stundem vorher vielerorts dokumentierten "Front" handeln.


180708.gif
Abb. 1: NLC-Beobachtungen in der Nacht 08./09.07.2018

180708_wolken.jpeg
Abb. 2: Satellitenbild (Infrarot) vom 09.07.2018, 01.00 MESZ.
Quelle: http://www.wetteronline.de/

180708_auswertung.gif
Abb. 3: Ungefähre Position der beobachteten NLCs in der Nacht 08./09.07.2018 (Beobachtungsort=Rostock)


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Günther Strauch
Beiträge: 40
Registriert: 15. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Borken

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Günther Strauch » 9. Jul 2018, 19:08

Hallo in die Runde,

die zarten leuchtenden Nachtwolken konnten auch aus dem Münsterland (Borken)
gesichtet werden.

Sternfreundlicher Gruß

Günther
Dateianhänge
Leuchtende Nachtwolken 8_9_2018 Bild_4.jpg
Leuchtende Nachtwolken Borken
Leuchtende Nachtwolken 8_9_2018 Bild_3.jpg
Leuchtende Nachtwolken Borken
Leuchtende Nachtwolken 8_9_2018 Bild_2.jpg
Leuchtende Nachtwolken Borken
Leuchtende Nachtwolken 8_9_2018 Bild_1.jpg
Leuchtende Nachtwolken Borken

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 383
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von Andreas Abeln » 9. Jul 2018, 20:12

Moin,

in Ahlhorn waren die NLC von 00:15-00:40 MESZ gerade noch auszumachen(Helligkeit 1). Höhe ca.4-5 in Richtung NNW

00:24 MESZ
BildNLC by Andreas Abeln, auf Flickr

Gruß Andreas

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3493
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2018-07-08/09

Beitrag von StefanK » 10. Jul 2018, 11:23

Hallo zusammen,

nach dem Event von Samstag/Sonntag ist die Aufmerksamkeit für NLCs offenbar stark erhöht - wirklich spannend wieviele Meldungen es inzwischen zu den schwachen Displays vom 08./09.07.18 gibt. Hier noch ein Zeitraffer aus Niedersachsen: https://www.youtube.com/watch?v=LOC-Zi88cjw .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste